Versunkener Sitzbereich im Freien – hier tauchen Sie richtig in die Natur ein

Julia Steinhof / März 23 2022

Bei schönem Wetter wollen wir möglichst länger im Freien verweilen und die uns umgebende Natur hautnah spüren. Dieser Wunsch hat nämlich die neuesten Wohntrends auf die Welt gebracht. Haus-und Gartenbesitzer sind nun bestrebt, das typische Wohnzimmer nach draußen zu verlegen und sich dort den gleichen Komfort zu leisten, den man drinnen hat. Diese Tendenz hat sich in den letzten Jahren stark durchgesetzt. Im Einklang damit richtet man je nach verfügbarem Budget oft ein Open-Air- Wohnzimmer ein, um maximal lange an der frischen Luft zu sein. Auch im Garten gestaltet man verschiedene Bereiche, die dem puren Relax im Freien dienen. Zum Beispiel ein versunkener Sitzbereich im Freien war vor ein paar Jahren nur ein schöner Traum. Heute aber stehen solche Relax-Zonen unter freiem Himmel ganz hoch im Kurs. Genau darüber möchten wir Ihnen heute berichten. Im Folgenden geht es um versunkene Sitzbereiche im Garten, die alle Träume wahr werden lassen.

Ein versunkener Sitzbereich im Feien verwandelt sich schnell in das gewisse Etwas im Garten.

versunkener Sitzbereich im Freien stilvolle Gestaltung viereckig gepolsterte Sitzbänke Kieselstein grüne Pflanzen rundherum

Werbung

 

Ein paar Stufen tiefer gelegen ist diese Relax-Zone ein grünes Paradies im Freien.

versunkener Sitzbereich im Freien einige Stufen tiefer gelegen ein grünes Paradies Holzbänke Holztische üppige Grünpflanzen

 

Ein versunkener Sitzbereich im Freien vereint verschiedene Funktionen in sich

Es steht außer Zweifel, draußen fühlt man sich in den Sommermonaten wohl. Man kann tagsüber entspannen, in der Sonne liegen und neue Kräfte tanken. Die Sommerabende sollen auch ganz gemütlich sein. Dann sitzt man gern mit Freunden und Familie bei einer Flasche Wein um die Feuerstelle  und kann sogar den Nachthimmel betrachten. Deshalb muss ein versunkener Sitzbereich im Freien eigentlich nicht unbedingt als etwas Außergewöhnliches angenommen werden. Dieser ist in erster Linie dem Wohlbefinden seiner Besitzer und deren Gäste unterordnet. Deshalb werden hier erstklassiger Komfort, purer Relax, geschützte Privatsphäre mit viel Naturverbundenheit auf einen gemeinsamen Nenner gebracht. Der rein ästhetische Aspekt bei der Gestaltung dieser Relax-Zone ist ausschlaggebend. Sie haben eine Sitzecke im Freien, die etwas tiefer liegt als der restliche Garten. Hier kann man morgens und nachmittags Kaffee trinken, Snacks essen und erfrischende Getränke zu sich nehmen. Jedoch ist das nicht die Hauptfunktion eines versunkenen Sitzbereichs im Freien.

 Ein versunkener Sitzbereich im Freien dient gleichzeitig einigen Funktionen.

versunkener Sitzbereich im Freien Deck aus Holz Feuerstelle in der Mitte gepolsterte Sitzbänke üppiges Grün

Essen und Trinken stehen hier jedoch nicht im Vordergrund.

versunkener Sitzbereich im Freien Stein und Beton in der Mitte kleiner runder Tisch Stühle hoher Baum grüner Zaun

Ein versunkener Sitzbereich im Freien bringt viel zu Ihren Entspannungsmöglichkeiten im Garten bei und hilft Ihnen, den Alltagsstress erfolgreich abzubauen. Dafür spielt hier ja die Naturnähe eine bedeutende Rolle. Vom versunkenen Sitzbereich aus kann man die Umgebung, die Bäume und die farbenfrohen Gartenblumen stundenlang beobachten. Das satte Grün ringsherum beruhigt Auge und Seele und wirkt sich positiv auf die Laune. Man fühlt sich entspannt, gemütlich und gut aufgehoben. Außerdem ist hier der Schutz Ihrer Privatsphäre garantiert. Ob Sie diesen Sitzbereich mit hohen Bäumen, einem Bambuszaun oder nur mit kleinen Gebüschen umgeben, ist völlig Ihnen überlassen. Wichtig ist dabei, dass Sie fern von fremden Blicken sind und keiner Ihre Ruhe stört. Ein versunkener Sitzbereich im Freien ist letztendlich ein separater Outdoor-Raum, wo Sie vollen Relax genießen können und sich tatsächlich mitten in der Natur fühlen.

Gemütlichkeit und Naturverbundenheit werden bei der Gestaltung dieses Outdoor-Bereichs großgeschrieben.

versunkener Sitzbereich im Freien tiefer gelegen im Hinterhof viereckige Fläche umrandet von Grünpflanzen gefliester Boden Sitzbank weiße Polsterung Kissen Sessel

What's Hot

Outdoor-Trends 2020 – was bleibt, was geht?

 Die einzelnen Zonen werden deutlich voneinander abgetrennt.

versunkener Sitzbereich im Freien interessante Gestaltung einzelne Zonen abgetrennt gelbe und blaue Kissen Polsterung viele Grünpflanzen

Werbung

 

Must-Haves im versunkenen Sitzbereich im Freien

Die einige Stufen tiefer gelegene Relax-Zone unter freiem Himmel verlangt logischerweise eine besondere Gestaltung. Gewöhnlich wählt man dafür eine viereckige Fläche. Im Prinzip wird ein versunkener Sitzbereich im Freien um ein visuelles Zentrum herum gestaltet. Eine Feuerstelle oder ein niedriger Tisch können hier im Fokus stehen. Dann braucht man bequeme Sitzmöbel, zum Beispiel Sitzbänke mit weichen Polsterkissen bieten viel Komfort beim Sitzen. Falls Sie eine richtige Lounge im Freien gestalten wollen, dann entscheiden Sie sich für bequeme Outdoor-Möbel höchster Qualität. Stil und Farbgestaltung im versunkenen Sitzbereich im Freien dürfen auch nicht unterschätzt werden. Sie können diese Oase der Ruhe und Entspannung in sanften Pastellfarben gestalten und eventuell grelle Farbtöne für die Polsterung nehmen. Einen tollen visuellen Effekt erreicht man, wenn man Erdnuancen wählt. So lässt sich der versunkene Sitzbereich ganz nahtlos in die restliche Gartenlandschaft einfügen, ohne stark aufzufallen.

So sieht eine moderne Lounge-Zone im Freien aus!

versunkener Sitzbereich im Freien moderne Lounge-Zone unter Segel Feuerstelle in der Mitte sehr stilvoll und einladend

What's Hot

Outdoor- und Terrassenmöbel 2020 – schlicht, aber durchaus auffällig!

Mit grellen orangefarbenen Akzenten ist der versunkene Sitzbereich im Freien noch attraktiver!

versunkener Sitzbereich im Freien sehr attraktiv und einladend grelle orangefarbene Akzente Kissen Polsterung

Abends verwandelt sich ein versunkener Sitzbereich im Freien in einen beliebten Ort für lange Gespräche.

versunkener Sitzbereich im Freien ausgefallene Outdoor-Beleuchtung Feuerstelle eingebaute Lichterquelle Lichterketten am Baum

What's Hot

Der Bambuszaun – nachhaltiger Sichtschutz mit fernöstlichem Flair

 

 

Da man auch abends gern im Freien verweilt, muss man an die passende Beleuchtung denken. Eingebaute LED-Lampen, Laternen und Lichterketten kommen hier gut zum Einsatz. Sie machen Ihre Abende nicht nur heller, sondern auch gemütlicher. Zusammen mit den lodernden Flammen in der Feuerstelle erzeugen sie tolle Lichteffekte.

 Eingebaute Outdoor-Beleuchtung und eine Feuerstelle in der Mitte sorgen für Ihre speziellen Momente abends.

versunkener Sitzbereich im Freien eingebaute Outdoor-Beleuchtung Feuerstelle in der Mitte sehr stilvoll und einladend

 Je einfacher die Gestaltung, desto mehr Ruhe und Gelassenheit haben Sie im Relax-Bereich draußen.

versunkener Sitzbereich im Freien viel Beton Stein Gestaltung auf kleiner Fläche im Japanischen Stil einfach aber ruhig und einladend

What's Hot

Beton und andere passende Materialien für moderne Gartenzäune

Werbung

 

Der clevere Einsatz von Naturmaterialien gibt dem versunkenen Sitzbereich im Freien den letzten Schliff

Egal ob Sie Ihren versunkenen Sitzbereich im Freien minimalistisch oder modern, als Japanischen Garten  oder im Landhausstil gestalten möchten, entscheiden Sie sich nur für Naturmaterialien! Denn hier soll alles naturverbunden sein. Ein Deck aus Holzplatten oder der ganze Bereich soll mit Steinen belegt sein? Hier haben Sie viel Freiraum für Ihre eigenen Gestaltungsideen im Freien. Wir wollen nur hinzufügen, dass Sie auch Kiessteine für manche Zonen verwenden können, Hocker aus Stein oder einen Zaun aus Beton draußen haben können. Das alles lässt sich hervorragend mit viel Holz kombinieren. Gemeinsam mit dem grünen Rasen rundherum, mit den Bäumen und Büschen wird Ihr versunkener Sitzbereich im Freien komplettiert. So erreichen Sie eine Relax-Zone, wo Sie endlose gemütliche Stunden den ganzen Sommer lang verbringen. Natürlich im netten Freundes-und Familienkreis! Denn zusammen ist es immer angenehmer und lustiger!

 Holz und Steinplatten passen gut zusammen!

versunkener Sitzbereich im Freien interessante Gestaltung aus Holz und Steinplatten

 Kieselsteine und viel Beton komplettieren hier den natürlichen Look.

versunkener Sitzbereich im Freien Kieselstein Holztisch Bänke Betonzaun natürlicher Look

What's Hot

Hinterhof im Fokus: wie kann man den kleinen Außenbereich größer erscheinen lassen?

Naturmaterialien sind die beste Wahl für die Gestaltung jedes Outdoor-Bereichs.

versunkener Sitzbereich im Freien Naturmaterialien Kieselstein Beton Holz Feuerschale in der Mitte

 Ein Holzzaun und viele grüne Pflanzen schützen Ihre Privatsphäre draußen.

versunkener Sitzbereich im Freien Schutz der Privatsphäre Holzzaun viele grüne Pflanzen schöne Gestaltung auf viereckiger Fläche

Auch auf kleiner Fläche kann man eine schöne Relax-Zone im Freien gestalten, sogar in der Stadt!

versunkener Sitzbereich im Freien kleine Fläche im Hinterhof in der Stadt Relax-Zone gestalten viele Grünpflanzen

Werbung

Gönnen Sie sich draußen den Komfort, den Sie verdient haben.

versunkener Sitzbereich im Freien großräumige Gestaltung Sitzbänke Polsterung einladender und stilvoller Outdoor-Bereich

 

versunkener Sitzbereich im Freien viereckige Fläche Naturmaterialien Holz Kieselsteine viele Bäume

versunkener Sitzbereich im Freien stilvolle Gestaltung helle Farben auf viereckiger Fläche

versunkener Sitzbereich im Freien auf kleiner Fläche Tisch zwei Stühle Kaminofen daneben Brennholz

Verwandte Artikel
neue Artikel