4 praktische Tipps, wie Sie Ihr kleines Schlafzimmer optisch erweitern können

Julia Steinhof / Februar 16 2021

Da bei uns jede Wohnung in der Regel über ein kleines Schlafzimmer verfügt, sind alle Fragen hinsichtlich der Gestaltung dieses Raums topaktuell. Auf unserer Internetseite können Sie unter anderem tolle Gestaltungsideen  für kleines Schlafzimmer finden, aber auch wissenswerte Tricks, wie Sie den verfügbaren Raum  optimal nutzen können. Heute betrachten wir das Thema von einem anderen Winkel. Wir haben für Sie 4 praktische Tipps vorbereitet, wie Sie ein kleines Schlafzimmer optisch erweitern können. Wir gehen davon aus, dass man die tatsächliche Fläche in keinem Raum vergrößern könnte. Jedoch ist es möglich, den Look und das visuelle Volumen im Schlafzimmer zu verändern. Das ist bestimmt eine echte Herausforderung, die man durch kleine Tricks bewältigen könnte. Wenn Sie Ihr kleines Schlafzimmer größer wirken lassen wollen, sind folgende Tipps genau das Richtige für Sie!

Mit ein paar cleveren Tricks können Sie Ihr kleines Schlafzimmer optisch erweitern.

kleines Schlafzimmer optisch erweitern einfache Raumeinrichtung Gestaltung in hellen Farbtönen abstraktes Bild an der Wand

Werbung

 Schaffen Sie eine einladende und äußerst gemütliche Raumatmosphäre im kleinen Schlafzimmer!

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helles Ambiente neutrale Farben Wandbild dezentes Licht Fenster weiße Gardinen

Tipp # 1 für kleines Schlafzimmer optisch erweitern: Lenken Sie den Blick vom Schlafbett ab!

Es ist selbstverständlich, dass dem Schlafbett die zentrale Rolle im kleinen Schlafzimmer zugeschrieben wird. Jedes Mal, wenn man in den Raum eintritt, fällt das Bett sofort ins Auge. Das muss doch geändert werden! Setzen Sie einen Akzent im Raum, der den Blick vom Schlafbett ablenkt. Zum Beispiel ein übergroßes Bettkopfteil, eine Spiegelwand oder eine Akzentwand  über dem Bettkopfteil sind in dieser Hinsicht Ihre besten Freunde. Sie können jedes dieser Elemente wählen, sie alle passen wunderbar zu jedem Schlafzimmerstil und -design. Der Trick ist, ein übergroßes Bettkopfteil oder eine Akzentwand zieht die Aufmerksamkeit vom Schlafbett ab, so dass dieses nicht mehr super dominant erscheint. Darüber hinaus erweitert eine Spiegelwand den ganzen Raum visuell und man hat das Gefühl für ein weiteres Ambiente. Setzen Sie wenigstens eine dieser Gestaltungsideen in die Tat um und Sie werden sofort den Effekt spüren. Ihr kleines Schlafzimmer fühlt sich größer und geräumiger an!

Worauf fällt Ihr Blick zuerst in diesem gemütlichen kleinen Schlafzimmer?

kleines Schlafzimmer optisch erweitern Schlafbett aus Holz weiße Bettwäsche Kissen Wanddekoration Fenster viel Licht

 Das hohe Bettkopfteil stiehlt hier die Schau!

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helle Bettwäsche Tagesdecke aus Wolle graues Bettkopfteil viele Deko Kissen

Die optische Täuschung der Spiegel ist wohl bekannt.

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helles Ambiente Spiegel an die Wand gelehnt visuelle Täuschung

What's Hot

Ein gemütliches Schlafzimmer gestalten und die kuschelige Atmosphäre voll genießen

 

 Tipp #2: Weniger Dekoration im kleinen Schlafzimmer!

Luxus liegt immer in den Details, das wissen wir alle gut Bescheid. Obwohl wir stilvolle Raumdeko in vernünftigem Maß mögen und alle Ideen dafür bejahen, raten wir Sie im kleinen Schlafzimmer von viel Dekoration ab. Hier gilt die Regel: weniger ist mehr! Zu viele Deko Elemente würden den kleinen Raum überfüllt aussehen lassen. Übertreiben Sie es deshalb lieber nicht damit, ein kleines Schlafzimmer üppig zu dekorieren. Die Tagesdecke und die Fenstergardinen oder-vorhänge sind meistens völlig genug, um ein solches Zimmer gemütlich zu machen. Besonders wenn sie in visuellem Einklang sind!

 Helle Farben und helles Holz lassen sich gut paaren.

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helle Farben helles Holz visueller Effekt

Werbung

Zu viel Dekoration lässt das kleine Schlafzimmer überfüllt aussehen.

kleines Schlafzimmer optisch erweitern Dachschräge viel Dekoration Braun und Beige

What's Hot

Clevere Ideen, Ihr Schlafzimmer minimalistisch einzurichten

 Unter der Dachschräge kann es so gemütlich sein!

kleines Schlafzimmer optisch erweitern unter der Dachschräge zu viel Dekoration Lichter Hängeketten

Tipp # 3: Helle Farbtöne und mehr Licht helfen Ihnen, Ihr kleines Schlafzimmer optisch erweitern zu können

Mit Weiß können Sie im kleinen Schlafzimmer nichts falsch machen. Von der Bettwäsche über Gardinen und Vorhänge bis zum Bodenbelag kann alles weiß sein. Damit Sie jedoch eventuelle Eintönigkeit im Schlafraum vermeiden, können Sie sich einige Farbtupfer bei der Dekoration erlauben, ohne es damit zu übertreiben. Oder entscheiden Sie sich für immergrüne Topfpflanzen, die eine zusätzliche Dose natürlicher Frische in den Raum bringen. Nun aber zurück zu der hellen Raumgestaltung. Im kleinen Schlafzimmer müssen ja helle und neutrale Farben dominieren, an erster Stelle aber Weiß. Die Nicht-Farbe kann man erfolgreich mit versteckter Beleuchtung kombinieren und damit das kleine Schlafzimmer optisch erweitern. Dezentes Licht ist im kleinen Schlafzimmer ein absolutes Muss. Ob Sie sich für eingebaute Raumbeleuchtung entscheiden oder diese romantischer und attraktiver gestalten, hängt ja letzten Endes nur von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Folgende Bilderbeispiele können eine gute Inspirationsquelle für Sie sein.

Genügend Tageslicht und eine Topfpflanze runden die gemütliche Raumatmosphäre hier ab.

kleines Schlafzimmer optisch erweitern Himmelbett schneeweiße Bettwäsche genügend Tageslicht eine grüne Topfpflanze

What's Hot

Frühlingsdeko Ideen fürs Schlafzimmer, die viel Romantik und gute Laune mitbringen

 

 Weiß lässt sich prima mit neutralen Farben im kleinen Schlafzimmer kombinieren.

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helles sehr ansprechendes Ambiente neutrale Farben schöne Raumgestaltung

 

Mit cleveren Tricks kann man ein kleines Schlafzimmer optisch erweitern.

kleines Schlafzimmer optisch erweitern schönes Ambiente helle gedeckte Farben Topfpflanze in der Ecke vor dem Fenster Spiegel links

What's Hot

Erstaunliche Schlafzimmer Ideen in Rosa und Schwarz

Werbung

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helles sehr gemütliches Ambiente Weiß verschiedene Braunnuancen zu viel Dekoration

kleines Schlafzimmer optisch erweitern großes Fenster Schlafbett Nachttisch Lampe einfache Raumgestaltung Einrichtung

What's Hot

Inspirierende Schlafzimmer Ideen in leuchtendem Gelb und kühlem Grau

Tipp #4: Deckenhohe Fenster und Kleiderschränke lassen ein kleines Schlafzimmer geräumig erscheinen

Es ist besser, wenn Sie ein helles, sonnenbeschienenes Schlafzimmer haben. Damit Sie mehr Tageslicht in den kleinen Raum hereinlassen, brauchen Sie große Fenster. Desto besser, wenn diese vom Boden bis zur Zimmerdecke reichen. Mit diesem Trick kann man definitiv ein kleines Schlafzimmer optisch erweitern. Außerdem brauchen Sie dort mehr freie Bodenfläche. Zu diesem Zweck entscheiden Sie sich lieber für deckenhohe Kleiderschränke. Diese Möbel stellen Ihnen perfekte Staumöglichkeiten zur Verfügung. Damit herrscht auch mehr Ordnung im Zimmer. Falls der Raum es zulässt, denken Sie auch an eingebaute Kleiderschränke. Diese stören das Raumdesign nicht und haben viele positive Pluspunkte für ein kleines Schlafzimmer.

Je höher die Fenster, desto besser für das Raumdesign!

kleines Schlafzimmer optisch erweitern großes Fenster Schlafbett Nachttisch Lampe einfache Raumgestaltung Einrichtung

Deckenhohe eingebaute Schränke fallen erstens gar nicht auf…

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helles Ambiente deckenhohe eingebaute Kleiderschränke gute Staumöglichkeit Grau Weiß Anthrazit dominieren

 

 

… und zweites können Sie dort eine Menge Sachen verstauen.

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helles Ambiente deckenhohe eingebaute Kleiderschränke gute Staumöglichkeit

Werbung

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helles Ambiente deckenhohe eingebaute Kleiderschränke gute Staumöglichkeit hellgrüne Akzente

 

Wenn Sie meinen, Ihr Schlafzimmer ist klein und Sie müssen es unbedingt erweitern, dann befolgen Sie unsere praktischen Tipps dafür und Sie werden bald den visuellen Effekt merken. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen bei einer solchen Raumgestaltung! Vergessen Sie nicht, heutzutage ist vieles machbar!

 Kleines Schlafzimmer optisch erweitern und eine ansprechende Raumatmosphäre kreieren!

kleines Schlafzimmer optisch erweitern gemütliche Raumatmosphäre helle Farben Spiegel weiche Textilien

 

 Stilvolle Raumgestaltung  voller moderner Ästhetik!

kleines Schlafzimmer optisch erweitern stilvolle Raumgestaltung voller Ästhetik helle Farben dezente Beleuchtung

 

 

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern stilvolle Raumgestaltung in hellen Farbtönen dezente Beleuchtung

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern stilvoll gestaltet neutrale Farben dominieren

Werbung

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern stilvoll eingerichtet gestaltet in hellen Farbtönen

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern stilvolle Raumgestaltung voller Ästhetik helle Farben dezente Beleuchtung ideen

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern Weiß mit neutralem Braun schöne Raumgestaltung Fenster Gardinen

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helle neutrale Farben gemütliche Raumatmosphäre Deko Kissen Tablett mit Kerzen

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern großes Fenster viel Tageslicht bequemes Bett weiße Bettwäsche

Werbung

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern türkisfarbene Akzentwand Kontrast weiße Bettwäsche

 

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern türkisfarbene Akzentwand kontrastiert weiße Bettwäsche

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern blau und weiß Deko Kissen mit ethnischen Mustern

 

kleines Schlafzimmer optisch erweitern helle Farben Farbtupfer rustikale Motive Spiegel an die Wand angelehnt

Verwandte Artikel
neue Artikel