Ostergras selber säen und mit echtem Grün zum Fest dekorieren

Julia Steinhof / Januar 26 2022

26Wir finden, alte Traditionen und Rituale sind etwas Schönes und wir müssen sie weiter pflegen und fortsetzen. Interessanterweise gibt es anlässlich jedes Festes etwas Authentisches, etwas Besonderes, vielleicht sogar bereits Vergessenes, das wir jetzt wiederentdecken und neu interpretieren. Das ist genau der Fall mit dem Ostergras. Alle, die in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts auf dem Lande aufgewachsen sind oder die Osterferien bei den Großeltern verbrachten, erinnern sich bestimmt an das echte Grün, das auf dem Tisch oder der Fensterbank stand und eine frische Note in jede Osterdeko  brachte. Im heutigen Artikel wollen wir genau über den alten Brauch berichten, wie man früher zu Ostern frisches Ostergras aussäte. Außerdem geben wir Ihnen nützliche Infos und ein paar praktische Tipps, wie Sie Ihr Ostergras selber säen können. Sicher können wir Sie damit ein Stück näher an die alte Tradition bringen, damit Sie den alten Zauber des Osterfestes wiederentdecken.

Ostergras selber säen – ein alter Brauch lebt weiter!

Ostergras selber säen in passenden Gefäßen dann Korb als Übertopf schöne Raumdekoration

Werbung

Die schönste Osterdeko ist die einfachste – mit Ostergras und weißen Eiern!

Ostergras selber säen schöne weiße Keramiktöpfe weiße Eier im Gras perfekte Osterdeko

 

 Ostergras selber säen: Woher kommt der Brauch und was symbolisiert er?

Ostergras selber säen ist eigentlich ein alter Brauch, der aus Polen kommt, aber bei uns auch sehr populär ist. Genau wie das Osterfest selbst trägt das Ostergras eine religiöse Bedeutung. Das saftig grüne Gras kündigt den Frühling an und symbolisiert den Neubeginn. Das Leben wacht nach dem langen Winter wieder auf. Die grüne Farbe ist ein Sinnbild der Hoffnung und haucht immer Optimismus und Glauben an bessere Zeiten ein. Früher wurde das Ostergras verwendet, um Bettstroh vor Ungeziefer zu schützen. Außerdem fütterte man damit die Kühe und hoffte, das sanfte Gras konnte Neugeburten fördern.

Heute ist dieser alte Brauch etwas vernachlässigt worden. Jedoch ist Ostergras selber säen eine wunderbare Möglichkeit für Eltern und Großeltern, schönes echtes Grün mit den Kindern zusammen zu ziehen. Dabei kann man den Kleinen etwas mehr über das Leben im Frühjahr beibringen.

 Es ist Zeit, Ostergras auszusäen…

Ostergras selber säen hier in zwei weißen Keramikgefäßen schöne Raumdekoration

 Dann haben Sie genau zur Osterzeit frisches Grün in einem passenden Gefäß auf dem Tisch

Ostergras selber säen im alten Holzkasten Retro Note Blüten im Glasgefäß

 Sattgrünes Gras ist aus der Osterdeko kaum wegzudenken.

Ostergras selber säen auf flachem Tablett mit Narzissen dekorieren

What's Hot

Osterkorb basteln als Deko oder Geschenk- so wird´s gemacht!

 

 Wie kann man Ostergras selber säen?

Saftig grünes Gras war früher und ist heute ein untrennbarer Bestandteil der Osterdeko. Jedoch verwenden die meisten Menschen künstliches Ostergras, um damit den Osterkorb zu füllen und bunte Eier  darin zu legen. Das soll doch nicht so sein, denn jeder kann frisches Ostergras selber säen. Wie das Ihnen auch gut gelingt und was Sie dabei beachten müssen, fassen wir im Folgenden zusammen. Hier sind unsere praktischen Tipps, wie Sie Ihr Ostergras selber säen und gerade zur Osterzeit damit zu Hause dekorieren. Dafür brauchen Sie nicht viel, zum Beispiel ein passendes Gefäß, Blumenerde, Getreidekörner und Wasser. Los geht es!

Der Osterkorb soll so aussehen, bevor Sie ihn festlich schmücken.

Ostergras selber säen Osterkorb kein weiterer Schmuck jedoch schöner Blickfang

Werbung

 Keimfähige Weizensamen eignen sich prima für Ostergras selber säen.

Ostergras selber säen im weißen Holzkasten Tischdekoration

What's Hot

32 prickelnde Ideen, wie man diesеs Jahr Ostereier bemalen oder dekorieren kann

 

 1) Samen

Zuallererst brauchen Sie die richtigen Körner. Traditionell zieht man Ostergras aus Weizen-, Dinkel-oder Gerstenkörnern. Zum Beispiel finden Sie im Bioladen genau solche Weizensamen, die keimfähig sind. Sie können auch Kresse nehmen, diese wächst auch schnell. Um das Keimen zu erleichtern können Sie die Samen in etwas Wasser über Nacht einweichen!

 Empfehlenswert ist es, Sie nehmen Weizen-oder Gerstensamen für Ostergras selber säen.

Ostergras selber säen Weizen-oder Gerstenkörner im Glasgefäß ziehen

 

Ostergras gedeiht in jedem Gefäß gut!

Ostergras selber säen jedes Gefäß ist dafür geeignet ein Retro rundes Gefäß Ständer Hingucker im Raum

What's Hot

Coole Osterdeko Ideen für draußen

2)Passendes Gefäß für Ostergras selber säen

Hier stehen Sie bestimmt vor der Qual der Wahl, denn in puncto Gefäß ist das Ostergras wirklich anspruchslos. Zum Zweck eigenen sich beispielsweise eine flache Schüssel, Keramiktöpfe, eine nicht tiefe Vase aus Glas, sogar ein Tablett. Im Prinzip gedeiht das sattgrüne Gras in jedem Gefäß gut. Viele Leute benutzen eine schöne Schale zum Ostergras selber säen und kleiden sie mit Folie aus. Das ist natürlich möglich, aber Sie müssen in diesem Fall ganz vorsichtig mit dem Gießen sein. Füllen Sie zuerst das ausgewählte Gefäß mit Erde und legen Sie die Samen darauf, dicht nebeneinander. Drücken Sie nur leicht an, sodass die Körner nicht tief in die Erde kommen.

Ein flaches Gefäß, in diesem Fall ein Küchentablett, ist ebenso gut zum Zweck geeignet.

Ostergras selber säen auf einem flachen Küchentablett ziehen mit Schleife schmücken

Finden Sie einen hellen Ort zu Hause, wo aber keine direkte Sonne aufs Ostergras kommt.

Ostergras selber säen im kleinen Holzkasten an einem hellen Ort platziert

What's Hot

Rotwein-Kakao Trendgetränk: Ein köstliches Wintergetränk, das Körper und Seele erwärmt

Werbung

3) Licht und Wasser

Stellen Sie das Gefäß an einen hellen Platz, zum Beispiel auf die Fensterbank. Die Körner gedeihen bestens, wenn sie einige Stunden am Tag Sonnenlicht bekommen, jedoch mögen sie keine direkte Sonne. Gießen Sie regelmäßig, aber in Maßen! Die Samen brauchen Feuchtigkeit, aber mögen keine Staunässe! Lassen Sie jedoch die Erde nie austrocknen. In 2-3 Tagen kommen die ersten Keime heraus. Bei Raumtemperatur erreicht Ihr Ostergras in ungefähr 10 Tagen eine schöne Höhe von 10 bis 15 cm.

Stellen Sie das selbst gezogene Ostergras schön in Szene!

Ostergras selber säen schön in Szene setzen perfekt Tischdeko zu Ostern

 Saftig grünes Ostergras steht für neues Leben und Hoffnung.

Ostergras selber säen hier in Töpfen beschriftet Symbol für neues Leben Hoffnung

What's Hot

Weihnachtstrends 2022: Die schönsten Deko Ideen im Überblick

 

4) Mit Ostergras dekorieren

Nachdem Sie Ihr eigenes Ostergras gezogen haben, kommt der schöne Moment des Dekorierens! Hier sind Ihnen gar keine Grenzen gesetzt. Sie müssen nur Ihre Kreativität und Fantasie ins Spiel setzen und loslegen. Ein schönes Gefäß mit sattgrünem frischem Gras kann hervorragend den Esstisch während der Osterfeiertage schmücken. Er verwandelt sich leicht in einen Hingucker und schafft sofort fröhliche Stimmung bei Tisch. Außerdem sieht es gut auf dem Kaminsims, auf der Fensterbank oder einer Kommode. Sie können ja selbst entscheiden, ob Sie in Gras ein paar bunte Eier oder herrliche Blüten stecken, es zusätzlich mit Schokoladenhasen schmücken oder lieber nicht. Wir wollen nur hinzufügen, dass das grüne Gras eine perfekte Dekoration für sich ist.

Sattgrünes Ostergras ist der Volltreffer in jeder Osterdekoration!

Ostergras selber säen im weißen runden Gefäß schöne Tischdeko zu Ostern

Auch vor dem Kamin macht es eine gute Figur.

Ostergras selber säen vor dem Kamin in hohen Gefäßen perfekte Raumdeko

 

Wie Sie sehen, ist es gar nicht kompliziert, Ostergras selber zu säen. Da das Osterfest in ein paar Wochen ist, haben Sie genug Zeit, Ihr Ostergras selber säen zu können. Damit bringen Sie eine grüne Note in Ihr Zuhause und bereiten Groß und Klein viel Freude! Darüber hinaus leisten Sie einen kleinen Beitrag zur Aufbewahrung eines alten Brauches. Unsere Redaktion wünscht Ihnen ein gutes Gelingen und ein schönes Osterfest!

 Die alte Tradition lebt weiter!

Ostergras selber säen alte Tradition lebt weiter im Glasgefäß auf einem Kinderauto

Werbung

 

Ostergras selber säen im Glasgefäß draußen platziert viel Sonnenlicht

Ostergras selber säen clever platzier Kerzenhalter daneben Blickfang Deko

Ostergras selber säen in einer alten Büchse geht auch

 

 Ziehen Sie Ihr eigenes Ostergras ….

Ostergras selber säen im Holzkasten mit schwarzen Steinen dekoriert auf dem Tisch Blickfang

Und haben Sie ein wunderschönes Osterfest im engen Familienkreis!

Ostergras selber säen im Glasgefäß mit weißen Blüten dekoriert auf dem Tisch platziert

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel