Minimalistisches Home-Office oder Ihr Platz für kreative Arbeit

Julia Steinhof / Juli 09 2021

Minimalismus  in der Einrichtung und Raumgestaltung hat sich als ein stilvoller Trend in den letzten Jahren durchgesetzt. Er bezaubert uns durch klare Linie, dezente Farbgestaltung und perfekte Ordnung. Nun will man auch im Heimbüro eine minimalistische Raumatmosphäre schaffen. Ein minimalistisches Home-Office sieht schlicht, sauber und luftig aus. Dort fühlt man sich wohl und gibt seinem schöpferischen Denken freien Lauf. Im minimalistisch eingerichteten und gestalteten Heimbüro herrscht ein reduziertes Raumdesign vor, genau nach dem Motto der Minimalisten „Weniger ist doch mehr!“. Warum gerade im Heimbüro alles an seinem konkreten Platz stehen muss und Chaos und Krimkrams definitiv vermieden werden, erfahren Sie im Folgenden. Wenn Sie Inspiration für ein minimalistisches Home-Office brauchen, dann bleiben Sie daran. Wir haben für Sie sehenswerte Bilderbeispiele ausgesucht, die Sie bestimmt für die Einrichtung Ihren eigenen Platz für kreative Arbeit ermutigen.

Ein minimalistisches Home-Office zeichnet sich durch sein schlichtes Raumdesign aus.

minimalistisches Home-Office elegante Büroeinrichtung helle Farben große Glastür Blick zum Garten

Werbung

Es ist auch ein Synonym für Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz.

minimalistisches Home-Office ansprechende Raumatmosphäre Grau dominiert großer PC Bildschirm Bürostuhl aus Metall

 

Warum ist ein minimalistisches Home-Office die beste Voraussetzung für kreative Arbeit von zu Hause aus?

Jedes Heimbüro ist dafür entworfen, dass man sich dort während des Arbeitsprozesses wohl fühlt und alles Notwendig griffbereit hat. Das Ziel ist eigentlich, dass nichts die Arbeitsflut stört, beschränkt oder stoppt. Alle, die von zu Hause arbeiten, werden bestimmt zustimmen. Im Home-Office haben deshalb beste Ordnung und Sauberkeit höchste Priorität. Eine ruhige und gut geordnete Raumatmosphäre ist die beste Voraussetzung für neue kreative Ideen, gute Konzentration und schließlich für mehr Produktivität. Das ist in einem minimalistischen Home-Office erreichbar. Wissenschaftler der Princeton University haben neulich herausgefunden, dass eine vollgestopfte und chaotische Umgebung die Arbeit unseres Gehirns erschwert und es vom Wesentlichen ablenkt. Die Unordnung im Heimbüro kann nur mehr Stress bereiten. Die Folgen davon sind Fehler bei der Arbeit, Konzentrationsmangel und Depressionsgefühle. Das Burn-out-Syndrom ist in solchen Fällen vorprogrammiert. Was aber helfen kann, heißt gründlich aufräumen und sich für ein minimalistisches Design im Home-Office entscheiden.

Ein minimalistisches Home-Office bietet Ihnen die perfekte Raumatmosphäre ohne Papierkram und Kabelsalat.

minimalistisches Home-Office perfekte saubere aufgeräumte Raumatmosphäre ohne Papierkram und Kabelsalat

 Minimalismus im Heimbüro bedeutet, konzentrierter, effizienter und stressfreier arbeiten.

Minimalistisches Home-Office bequemer Bürostuhl PC sehr einladende und gemütliche Atmosphäre

Bleiben wir beim Aufräumen! Das ist besonders wichtig für die Arbeit im minimalistischen Home-Office. Deshalb müssen Sie sich bewusst von allem Unnötigen trennen, was Sie nicht zum Arbeiten nutzen. Gestapelte Bücher, Papierberge und kleine Notizzettel hier und da haben in diesem Raum keinen Platz. Denn die Unordnung im Heimbüro schafft auch Unordnung und Unruhe im Kopf. Sie können keine klaren Gedanken fassen und werden total von der Arbeit abgelenkt. Hunderte von kleinen unnötigen Dingen im Raum stören Ihren Denkprozess und Sie können nicht produktiv und fokussiert arbeiten. Damit muss also Schluss gemacht werden! Unser Rat ist, räumen Sie auf und werfen Sie Unbrauchbares weg! Wenn Sie papierlos arbeiten können, desto besser. Dann brauchen Sie keine Ordner, Mappen und den üblichen Kleinkram. Sie sagen dem Chaos Adieu und machen mehr Freiraum für Ihre kreativen Projekte.

Die Ordnung im Home-Office gibt Ihren Gedanken Freiraum.

minimalistisches Home-Office perfekte Ordnung und Sauberkeit geben den Gedanken Freiraum

What's Hot

Ein Homeoffice in neutralen Farben wirkt zeitlos und fördert die Kreativität

Ohne Schnickschnack können Sie die perfekte Arbeitsatmosphäre schaffen.

minimalistisches Home-Office perfekte Arbeitsatmosphäre schaffen in der Zimmerecke helle Farben Grau Weiß

Werbung

 Wie soll man ein minimalistisches Home-Office einrichten und gestalten?

Nach dem gründlichen Aufräumen kommt die eigentliche Raumgestaltung im minimalistischen Stil. Sie werden bestimmt merken, dass Sie viel weniger brauchen, um kreativ, fokussiert und produktiv zu arbeiten, als Sie sich dachten. Worauf Sie bei der Einrichtung und Gestaltung Ihres minimalistischen Heimbüros achten sollten, fassen wir im Folgenden kurz zusammen:

– Möbel im minimalistischen Home-Office

Minimieren Sie die Liste mit den nötigen Möbelstücken im minimalistischen Home-Office. Zweifellos gehören ein Schreibtisch  ein bequemer Bürostuhl, einige Aufbewahrungseinheiten und ein paar Regale zu den absoluten Must-Haves. Dazu ein Sofa vielleicht, aber es ist mehr als ein Extra zu sehen und ist kein Muss. Setzen Sie bei den Möbeln auf klare Linien und schlichtes Design. Bevorzugen Sie saubere Oberflächen und verstecken Sie alles, was Sie während der Arbeit ablenken könnte.

Ein einfaches Raumdesign ist typisch für den Minimalismus im Heimbüro.

minimalistisches Home-Office einfaches Raumdesign viel Tageslicht Schreibtischlampe ein Bild links

What's Hot

Home Office Guide – kleiner Ratgeber für produktive Heimarbeit

 Helles, weißes Ambiente mit eleganten schwarzen Büromöbeln.

minimalistisches Home-Office helles weißes Ambiente viel Tageslicht französische Tür elegante schwarze Büromöbel

– Das Farbschema im minimalistischen Heimbüro

Weiß ist hier die dominierende Farbe, da sie neutral ist, das Licht reflektiert und den Raum größer wirken lässt. Das ist besonders wichtig, da heute der Platzmangel ein häufiges Problem in allen Räumlichkeiten ist. Schwarz, Grau, Marineblau, Beige und vielleicht hell gebeiztes Holz schreiben sich perfekt in ein minimalistisches Home-Office ein. Sie lassen sich mit Weiß prima kombinieren. Natürlich können Sie alle diese mischen und mit der Menge jeder Farbe variieren, um den speziellen Look zu erreichen, der Sie inspiriert. Vermeiden Sie aber auffällige Farbmuster und grelle Farben, denn diese lenken Ihre Aufmerksamkeit sofort ab. Dezente Nuancen werden im minimalistischen Heimbüro bevorzugt.

Helles Holz  bringt etwas natürliche Wärme in ein minimalistisches Home-Office.

minimalistisches Home-Office helles Holz graue Oberschränke grauer Sessel sehr ansprechend

What's Hot

Home Office im Garten? Ja, das Heimbüro im Grünen steht hoch im Trend!

minimalistisches Home-Office auf kleiner Fläche in einer Nische viel helles Holz natürliche Wärme

 Es lässt sich gut mit Weiß und Grau kombinieren.

minimalistisches Home-Office helles Holz mit Weiß und Grau kombiniert gute Regaleinheiten

What's Hot

Babyzimmer in Weiß – schaffen Sie eine neutrale Wohlfühloase für Ihr Neugeborenes

Werbung

Bleiben Sie auch bei der Raumdekoration etwas zurückhaltend.

minimalistisches Home-Office wenig Deko ein Bild angelehnt an die Wand zurückhaltend dekorieren

– Muss ein minimalistisches Home-Office dekoriert werden?

Nein, lieber nicht! Das ist die klare Antwort auf die oben gestellte Frage. Der minimalistische Stil lässt keine üppige Raumdekoration zu. Vielleicht deshalb wird er als zu kalt und wenig einladend angesehen. Ihr minimalistisches Home-Office können Sie jedoch mit ein bisschen Raumschmuck aufpeppen und dem Arbeitsambiente eine persönliche Note verleihen. Zum Beispiel ein Kunstwerk an der Wand, eine Topfpflanze auf der Fensterbank oder auf dem Schreibtisch neben dem PC sogen für mehr Frische im Heimbüro. Auch ein schönes Foto Ihrer Kinder oder ein solches aus dem letzten Urlaub mit Ihrem Freund oder Partner können Sie dorthin stellen, wenn diese Sie eher inspirieren als ablenken.

Befolgen Sie unsere Tipps für die Einrichtung und Gestaltung Ihres Heimbüros im minimalistischen Stil! Kreieren Sie die Raumatmosphäre, in der Sie kreativ du produktiv arbeiten können!

Sorgen Sie für genügend Licht in Ihrem Heimbüro!

minimalistisches Home-Office Tageslicht aber auch künstliche Beleuchtung Hängelampen einfache Büromöbel

What's Hot

Minimalistische Terrassengestaltung: interessante Ideen für mehr Ruhe und Gelassenheit im Outdoor-Bereich

 

minimalistisches Home-Office viel Tageslicht langer Tisch vor dem Fenster Grau dominiert Schreibtischlampe

minimalistisches Home-Office ansprechendes Ambiente weiß und grau dominieren helles Holz viel Tageslicht

 

Kombinieren Sie am besten viel Tageslicht mit integrierter LED-Beleuchtung

minimalistisches Home-Office viel Tageslicht mit integrierter LED-Beleuchtung kombinieren

Werbung

 

 Sie können auch abends im Home-Office arbeiten.

minimalistisches Home-Office integrierte LED-Beleuchtung arbeiten abends

 

Dekorieren Sie Ihr minimalistisches Home-Office mit solchen Gegenständen, die nur positive Emotionen in Ihnen hervorrufen.

minimalistisches Home-Office schöne decorative Gegenstände positive Emotionen hervorrufen

 

minimalistisches Home-Office geräumiges Heimbüro Platz für zwei Personen Weiß dominiert viel Licht

minimalistisches Home-Office interessantes Design Stilmix Schreibtisch aus Glas weiße Farbe Deko Elemente an der Zimmerdecke

Verwandte Artikel
neue Artikel