Heiße Trends 2021 in der Inneneinrichtung – was ist nun gefragt?

Julia Steinhof / Februar 24 2021

Das Jahr 2020 war in vielen Aspekten für die meisten Leute schwer. Etwas mehr sogar. Die Corona-Pandemie hat das Lebensgefühl vieler Menschen verändert. In diesem Jahr wünschen wir uns eine richtige Auszeit und hoffen auf eine Besserung der Lage weltweit. Wir alle wollen zu unserem üblichen Lebensrhythmus zurückkehren.  Ein guter Grund zur Freude und eine gute Abwechslung vom Alltag bietet Ihnen der vorliegende Artikel. Wir wollen im Folgenden einen Blick auf heiße Trends 2021 in der Inneneinrichtung werfen. Falls Sie in diesen Wochen eine Renovierung zu Hause planen, dann sind Sie hier genau richtig.

Welche Trends 2021 in der Inneneinrichtung haben sich bereits durchgesetzt?

Trends 2021 in der Inneneinrichtung elegantes modernes Home Office einfache Formen gerade Linien gedeckte Farben Beige Schokoladenbraun

Werbung

Wir wollen zwei wichtige Fragen hinsichtlich des Innenraums beantworten. Erstens, wie haben die Geschehnisse im letzten Jahr unsere Interieurs beeinflusst? Und zweitens, was gibt es nun Neues in der Raumplanung und -gestaltung? Hier geht es von der wachsenden Bedeutung nachhaltiger Materialien über elegante dekorative Elemente bis hin zu einem Triumph der Individualität und Einzigartigkeit. Weiter unten finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie Ihr Zuhause mit sensationellem Charme und erhabenem Stil im Jahr 2021 gestalten.

Die gute Einteilung des Wohnraums ist das A und O des modernen Designs.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung großer Wohnraum in einzelne Zonen geteilt modernes Design

Heiße Trends 2021 in der Inneneinrichtung: Mehrzweckräume stehen hoch im Kurs

Da wir seit fast einem Jahr von zu Hause aus arbeiten, hat uns das dazu gebracht, dass wir multifunktionale Räume in den eigenen vier Wänden bevorzugen. Und selbstverständlich solche schaffen. Das Ziel ist, jede Ecke und jeden Winkel zu Hause richtig zu nutzen und hier und da neue Arbeitsbereiche zu schaffen. Dieser Trend ist besonders in kleinen Wohnungen oder Häusern gültig. Dort, wo man nicht genug Fläche hat, jedoch sich einen gewissen Arbeits- und Wohnkomfort leisten möchte. Aus diesem Grund wurde das sogenannte „Cloffice“ ausgedacht. Einen kleinen Arbeitsraum richten man im begehbaren Kleiderschrank oder in einer Nische, wo man doch ungestört seinen beruflichen Pflichten nachkommen kann.

 Die Trends 2021 in der Inneneinrichtung sind im Einklang mit den Bedürfnissen des modernen Menschen.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung modernes gemütliches Heimbüro warme Farben inspirierende Atmosphäre

 Multifunktionale Räume stehen momentan hoch im Trend.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung multifunktionale Räume gefragt Küche und Esszimmer in einem moderne Raumgestaltung

Unter den aktuellsten Trends 2021 in der Inneneinrichtung gibt es auch weitere beliebte Mehrzweckräume. Das moderne Raumdesign entspricht der jetzigen Situation im Alltag. Man kombiniert oft das Wohnzimmer oder die Küche mit einem Arbeitsbüro, verbindet das Schlafzimmer mit dem Bad usw. Es finden sich immer wieder neue Möglichkeiten für multifunktionale Räume zu Hause, entsprechend der gegenwärtigen Situation.

Sicher finden Sie einen sonnigen Platz, wo Sie Ihr Home Office einrichten.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung kleines Arbeitsbüro wenig Platz Kleiderschrank rosa Deko Elemente

What's Hot

Blühende Zimmerpflanzen bringen mehr Farbe in Ihre Innenräume

 … und es dann nach Ihrem Stil und Geschmack gestalten.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung hoher Stil ausgezeichneter Geschmack Home Office einrichten daneben Kleiderschrank

Werbung

Trends 2021 in der Inneneinrichtung: Das Home Office ist nun ein Muss!

Selbst wenn Sie vor einem Jahr eine sehr bescheidene Arbeitsecke zu Hause hatten, brauchen Sie jetzt ein komfortables und gemütliches Home Office. Seine Einrichtung muss alles Notwendige für Büroarbeit beinhalten und Sie zum Nachdenken anregen. Im modernen Heimbüro müssen klare Linien und einfache Formen dominieren, gedeckte Farben vorherrschen und fein gemusterte Tapeten die Wände schmücken. Kurz gesagt, hier muss man eine kreative Raumatmosphäre schaffen und sich zum Beispiel durch Kunstwerke inspirieren lassen. Denken Sie ebenfalls an diese Kleinigkeiten, die Ihren Arbeitstag im Home Office erleichtern. Hier meinen wir funktionale Möbelstücke, die Ihnen das richtige Maß am Komfort sichern. Die passende Raumbeleuchtung darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Eine Schreibtischleuchte ist auf alle Fälle im Heimbüro nötig, denn Sie müssen manchmal spät abends noch arbeiten. Richten Sie Ihren Arbeitsraum noch mit einem bequemen Ledersesel ein. Dieser wird sich bestimmt bald in Ihren Zufluchtsort zum Lesen und Nachdenken verwandeln.

Gerade Linie, einfache Formen und helle Farben machen die moderne Raumatmosphäre im Heimbüro aus.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung modernes Home Office helle Farben fein gemusterte Wandtapete einfache Formen gerade Linie

What's Hot

Ein Home Office im Landhausstil ist voller Wärme und Gemütlichkeit

 Gönnen Sie sich den Komfort, den Sie verdienen.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung Heimbüro Sessel Pelzbezug weißer Teppich sehr gemütliche Raumatmosphäre

Solche Raumdesigns haben ihren Charme.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung einfaches Raumdesign Arbeitsatmosphäre im Home Office natürliche Materialien

What's Hot

Gelbe Akzente im Home Office bringen den Raum zum Strahlen

Zimmerpflanzen bewahren ihren angesagten Platz im Interieur 2021

Man muss nur einen blick auf Pinterest oder Instagram werfen, um zu sehen, dass grüne üppige Zimmerpflanzen  noch nie so angesagt waren wie heute. Die Auswahl ist fast endlos. Von hängenden Schlingpflanzen im Retro-Stil der 1970er Jahre bis hin zu lange blühenden, fein duftenden Schönheiten gibt es sicher eine schöne Zimmerpflanze, die zu Ihrem Stil und Interieur gut passt.

Das üppige Grün der Zimmerpflanzen beruhigt Augen und Seele.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung viele grüne Zimmerpflanzen exotische Blätter natürliche Materialien Teppich Hocker Körbe

 Die Zimmerpflanzen feiern in diesem Jahr ein tolles Comeback im Innendesign.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung offenes Regal viele Topfpflanzen üppiges Grün im Interieur

What's Hot

Rotwein-Kakao Trendgetränk: Ein köstliches Wintergetränk, das Körper und Seele erwärmt

Werbung

 

In den 1990er Jahren gingen Zimmerpflanzen kurzzeitig aus der Mode. Wir freuen uns aber, dass diese Tendenz nicht lange dauerte. Die grünen Mitbewohner sind heute wieder ein wichtiger Teil der heißen Trends 2021. Und das ganz zurecht. Zimmerpflanzen bringen nicht nur Lebendigkeit und Farbe in unser Zuhause mit. Sie erfrischen die Raumluft, indem sie Schadstoffe ausfiltern und Sauerstoff freisetzen. Außerdem haben sie eine starke dekorative Funktion. Egal ob Sie die Zimmerpflanzen auf das Regal, eine Kommode, die Fensterbank oder den Kaffeetisch stellen, sie wirken als Raumdekoration und sind tolle Hingucker im Interieur. Damit kann man auch dunkle Ecken aufpeppen und neues Leben dorthin einführen. Die Zimmerpflanzen wirken ästhetisch, beeinflussen unsere Sinne und inspirieren uns mit deren einzigartigen Formen und Farben. Sie bringen die Ruhe und Perfektion der Natur direkt ins Haus.

Die grünen Mitbewohner weisen viele Pluspunkte auf.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung gemütliche Essecke viele grüne Pflanzen Katze Holz natürliche Materialien

 Sie punkten mit ihrem exotischen Look…

Trends 2021 in der Inneneinrichtung exotische Topfpflanze Hingucker heller Raum weißer Pelz natürliche Materialien

What's Hot

Weihnachtstrends 2022: Die schönsten Deko Ideen im Überblick

 .. und sie sind die beste Raumdekoration.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung üppiges Grün zahlreiche Zimmerpflanzen Regale beste Raumdekoration

Global ínfluence – das Besondere unter den aktuellen Trends 2021 in der Inneneinrichtung

Dieser Trend ist ganz gefragt im Jahr 2021. Er ist von den erdigen Farben und warmen natürlichen Texturen in den modernen Innenräumen inspiriert. Man nennt ihn auf Englisch Global influence, was ein starker Einfluss der globalen Welt auf die Einrichtung und Raumgestaltung zu Hause bedeutet. Der Global influence Trend bringt man mit Wohnaccessoires aus Holz und geflochtenem Rattan in Verbindung. Er ist von der Natur inspiriert und bringt viel Exotik ins Interieur mit. Zusammen mit dem Gefühl von Safari-Fahrten in Afrika, von wilden Tieren und fremdländischer Kultur.  Der Global influence Trend ist ein unverkennbarer Ausdruck der Nostalgie und des Wunsches nach einem tropischen Urlaub, was wir eigentlich in den letzten Monaten vermissen. Dieser Einrichtungstrend 2021 bringt die Ästhetik fremder Länder mit, zeigt uns warme, beruhigende Farbpaletten und vertraute Muster. Da fühlt man sich wieder mit der ganzen Welt vereint.

Natürliche nachhaltige Materialien zeichnen die aktuellen Trends 2021 in der Inneneinrichtung aus.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung natürliche nachhaltige Materialien sind in Holz Rattan Leder

Trends 2021 in der Inneneinrichtung natürliche Materialien Nachhaltigkeit Rattan Sitzhocker viel Holz

Werbung

Trends 2021 in der Inneneinrichtung Küche nachhaltige Materialien Fliesen Holztisch

 Warme Farben und exotische Muster sind in.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung Schlafzimmer warme Farben exotische Muster träumerische Raumatmosphäre

Purer Traditionalismus steht 2021 ebenfalls hoch im Trend

Ein zeitloser Trend zeichnet die Einrichtung im Jahr 2021 definitiv aus, nämlich der Traditionalismus im Interieur. Das ist ein Stil aus dem 18. Und 19. Jahrhundert, der klassische Kunst, Antiquitäten und Deko Stücke mit Geschichte miteinbezieht. Der Traditionalismus bringt ein Gefühl für Harmonie und Ordnung in den Wohnraum und bietet ein Dekorationsschema, das perfekt auch in unserer Gegenwart funktioniert. Dabei ist auch Symmetrie bevorzugt, die man mit weichen Formen der Gegenstände, mit Schnörkeln, Streifen und klassischen Damasten erreicht. Experten in puncto Innendesign sind der Meinung, dass man endlich von der grafischen Geometrie im Interieur Abstand nimmt. Traditionelle und klassische Designs tendieren, sich als die wichtigsten Einrichtungstrends 2021 zu etablieren. Was eigentlich in ist, ist die Altwelt-Ästhetik, die nie alt sein kann. Dunkle, stimmungsvolle Räume sind nun gefragt, alte Ölgemälde werden mit modernen Leuchten kombiniert. Ein Mix aus Deko Elementen aus Mid-Century Modern Style  ist auch erlaubt.

Man weiß nicht mehr, aus welcher Epoche der Raum stammt. Das nennen wir Zeitlosigkeit im Interieur.

Zeitlosigkeit im Interieur ist jetzt gefragt.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung Wohnzimmerecke Glaswände zeitloser Look sehr hochwertiges Design Sessel Topfpflanze

Trends 2021 in der Inneneinrichtung klassisches Schlafzimmer dunkle Farben Ölgemälde Traditionalismus im Interieur

 

Individualität und Einzigartigkeit gehen bei den Trends 2021 in der Inneneinrichtung Hand in Hand.

Trends 2021 in der Inneneinrichtung farbenfrohes Wohnzimmer gemütliche Atmosphäre zeitloses Design Individualität und Einzigartigkeit

Werbung

 

Trends 2021 in der Inneneinrichtung ein bunter Farbenmix  exotische Muster angenehme Atmosphäre viel Gemütlichkeit

Trends 2021 in der Inneneinrichtung exotisches Interieur viele Farben Muster mixt

Trends 2021 in der Inneneinrichtung Bad klassisches Design Badewannen weiße Fliesen

Trends 2021 in der Inneneinrichtung gemütliches Schlafzimmer runder Wandspiegel bequemes Bett zeitloses Design

Trends 2021 in der Inneneinrichtung kleine Küche viel Holz klassisches Design einwandfreie Gestaltung

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel