Coole Wandgestaltung mit Farben

Shishkova / August 21 2013

coole wandgestaltung mit farben knallrot und türkis

Werbung

Coole Wandgestaltung mit Farben – Verwandeln Sie die Farbe Ihrer Wände in ein Kunstwerk!

Als die Designerin Chelsie Lee angefangen hat, an einem Sandsteinhaus zu arbeiten, brauchte sie viel Farbe. Die Inhaber liebten die Reisen, Pop Art und lebendige Farbpaletten.

Auf der Grundlage dieser Aspekte schaffte Lee das einmalige Projekt: color blocked Wände!

Als Inspiration dienten ihr dabei eine Peruaner Decke für Sofas und ein marokkanischer Teppich. Die Variation, deren Kontraste und die abwechslungsreichen Formen dieser hat sie auf dem gesamten Raum übertragen. Danach wirkte jedes Detail wie ein integrierter Teil aus dem Ganzen.

Wollen wir uns zusammen ansehen, wie Lee aus Jessica Helgerson Interior Design kleine, interessante Details in kleinen Skalas inkorporierte.

Benutzen Sie verschiedene Nuancen der gleichen Farbe

Durch diese Methode erreicht man recht dramatische Ergebnisse. In der Abbildung hier können Sie sehen, wie die Rückwand des Regals mit den verschiedenen Nuancen des Roten versehen ist. Die parallele Farbe in der nächsten Abbildung folgt den Formen der Treppe und wiederholt deren geometrischen Schemata.

Sorgen Sie für eine sparsame Gestaltung mit neutralen Farben.

Auch in Fällen, wenn ein Raum nur in Weiß und Grau ausgeführt wird, wirkt dieser besonders spannend durch die Kontraste.

Der untere Raum öffnet sich teilweise zum darüber liegenden Zimmer

coole wandgestaltung mit farben geometrisch in schwarz und bunt gemusterte couch

Lee hat nette diagonale Linien benutzt, um die Schwelle zwischen den beiden aufzulösen.

Fürchten Sie sich nicht vor den unerwarteten Farbkombinationen

Anhand dieser Abbildung kann man sehen, wie gut die Magenta Farbe und Rot zusammen wirken können.

Die bunt gemusterten Kissen sorgen für leichte Verspieltheit

coole wandgestaltung mit farben magenta und feuerot

Wollen Sie eine kühne Erscheinung im Raum? Dann sollten Sie auf genau solche überraschende Kombinationen setzen. Damit Sie Frustration vermeiden, experimentieren Sie zuerst mit großen Gemälden in diesen Nuancen. Erst wenn Sie die Wirkung auf dieser Art und Weise überprüft haben, können Sie sich dann an der Arbeit machen.

Suchen Sie nach einem inspirierenden Stück

Die Auswahl der richtigen Farbe ist oft eine der schwierigsten Aufgaben, denn es handelt sich hier um eine recht persönliche Entscheidung. Haben Sie einen Lieblingsgegenstand zu Hause? Dieser kann der Ausgangspunkt für Ihre farbige Gestaltung sein!

Der farbige Teppich im Schlafzimmer hier und die hellen Möbel haben die farbige Ausstattung im gesamten restlichen Raum inspiriert

coole wandgestaltung mit farben in grau mit spiegelstücken

Deswegen sieht man so viel Schwarz, Violett und Purpur im gesamten Raum!

Die Möbel sollten die Linien diktieren

Haben Sie viele Räume ohne irgendwelche prominente architektonische Elemente? Benutzen Sie die Möbel für das Anfügen einiger farbiger Nuancen. Durch die farbige Gestaltung der Kissen in diesem Zimmer hat man einen weichen Übergang zwischen dem anthrazitfarbenen Kopfteil und dem Rest des Bettes geschaffen.

Die zierlichen Pfeile kontrastieren sehr elegant zu dem Arbeitsgrau der Wand

coole wandgestaltung mit farben feine tribal kunst bunte streifen

Lassen Sie ein bisschen Weiß übrig

Wenn Sie sich für ein farbiges Zuhause entschieden haben, sollten Sie sich irgendwo auch eine Pause daraus gönnen.

Sie sollten zum Ausgleich zumindest einen Raum in Weiß gestalten

coole wandgestaltung farben kücheninsel in weiß barstühle aus nussbaumholz

Werbung

Wie viele Farben wurden an den Wänden Ihres Hauses benutzt. Wirkt da harmonisch oder haben wir Sie durch diesen Artikel zu mehr Experimenten inspiriert?

coole wandgestaltung mit farben bunte stöcke dekoration

Verwandte Artikel
neue Artikel