Toilettengestaltung – was Sie wissen sollten, bevor Sie damit anfangen

Augustine Schatzenberger / Dezember 29 2022

Die Toilettengestaltung ist eine anspruchsvolle Aufgabe, ob es sich um eine Renovierung oder Neugestaltung handelt. Die Toilettenräume sollten immer funktionale und komfortable Orte sein, deswegen gilt es, eine Reihe von grundlegenden Aspekten zu berücksichtigen, um den Bedürfnissen der Benutzer zu entsprechen und ihnen eine sichere und komfortable Nutzung zu gewährleisten.

Eines der wichtigsten Kriterien bei der Toilettengestaltung ist das voraussichtliche Verkehrsaufkommen. Wie viele Personen werden die Toiletten benutzen? Solche Berechnungen sind unbedingt im Voraus durchzuführen, damit der vorhandene Platz optimal ausgenutzt werden kann und es nicht zu Engpässen bei den Toilettengängen kommt. Weiterhin ist auch das Alter der Benutzer zu beachten. Sind die Toiletten nur für Erwachsene bestimmt, oder ist auch mit den Eltern mit Kleinkindern zu rechnen? Ist es erforderlich, für Wickeltische zu sorgen? Oder gestalten Sie gerade die Waschräume in einem Kindergarten? Das Alter und die Größe der künftigen Nutzer bestimmt selbstverständlich die Montagehöhe von Sanitärkeramik und Armaturen, damit auch Kinder selbstständig und ohne Hilfe auf die Toilette gehen können.

toilettengestaltung badezimmer

Werbung

Die optimale räumliche Anordnung der einzelnen Sanitärelemente wie Waschbecken oder WCs hängt von der voraussichtlichen Frequentierung und den besonderen Bedürfnissen potenzieller Nutzer ab. In den öffentlichen Bereichen sollten möglichst viele WC-Kabinen und Waschbecken mit geräumigen Waschtischen eingeplant werden. Bei der optimalen und komfortablen Raumgestaltung helfen ihnen zum Beispiel die modernen WC- und Urinaltrennwände, die den Besuchern die notwendige Intimität und Anonymität garantieren, und dabei äußerst robust, reinigungsfreundlich und platzsparend sind, von dem ansprechenden Design ganz zu schweigen. Im HPLSHOP finden Sie ein breit gefächertes Angebot an verschiedenen Trennwandsystemen für WCs, Urinale oder sogar für Duschkabinen samt dem notwendigen Zubehör.

toilettengestaltung

Neben den Bedürfnissen der Besucher spielt auch die Lage der Hauptleitung eine wichtige Rolle, denn sie nimmt Einfluss auf die Platzierung aller Sanitärelemente. Je nach der gewünschten Raumgestaltung kann sich eine Verlegung der Zu- und Abwasserleitungen als erforderlich erweisen, die wiederum manchmal nur durch sogenannte Vorwandelemente und Rohrkästen möglich ist. Das alles ist bereits in die Planungsphase einzubeziehen, um später unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Gleiches gilt auch für die Beleuchtung und somit für Elektroinstallationen, damit es in jeder WC-Kabine genug Licht gibt.

Bei der Auswahl von Toilettenausstattung für die öffentlichen Bereiche ist neben den Design- und Komfortaspekten auch die praktische Seite zu berücksichtigen. An erster Stelle soll nämlich immer die Hygiene sein, somit müssen die Räumlichkeiten und Sanitäranlagen möglichst pflegeleicht gestaltet werden. Dabei helfen zum Beispiel die mit Bodenfreiheit eingebauten WC-Trennwände sowie wandmontierte Toilettenschüssel und -bürsten. Aus hygienischen Gründen werden auch berührungslose Lösungen für die Seifen- und Tuchspender, Waschtischarmaturen und Drückerplatten empfohlen.

toilettengestaltung ideen

Nicht zuletzt ist bei der Gestaltung von hoch frequentierten öffentlichen Toiletten auf die mechanische Beständigkeit der Ausstattung zu achten. Im HPLSHOP finden Sie solide Materialien und eine gute Verarbeitungsqualität, die sich langfristig gesehen als eine gute Investition in die Lebensdauer der Waschräume bewähren.

wc toilettengestaltung

Verwandte Artikel
neue Artikel