Kleines Badezimmer – clevere Tricks, die das Bad größer erscheinen lassen

Julia Steinhof / Juni 11 2018

Panta rhei  oder alles fließt, alles ändert sich, wie es einmal der altgriechische Philosoph Heraklit geschrieben hat. Große und winzige Veränderungen gibt es ständig sowohl im Leben als auch im Wohndesign. Alte Tendenzen in der Raumgestaltung gehen aus, aber neue kommen in. Zum Beispiel was in den 50er und 60er Jahren nur eine kleine Nasszelle war, gehört endgültig der Vergangenheit. An deren Stelle hat sich das wohnliche Bad als ein dauerhafter Trend etabliert. Die modern denkenden Menschen wollen einen gemütlichen Raum haben, der nicht nur ihrer täglichen Hygiene dient, sondern ihnen ein Gefühl für Entspannung sichert. Das einzige Problem bei der modernen Badgestaltung wäre die begrenzte Wohnfläche, die typisch für die Wohnungen in den Großstädten ist. Die meisten Haus-und Wohnungsbesitzer haben ein kleines Badezimmer und müssen damit umgehen. Jedoch gibt es clevere Tricks, die das kleine Bad visuell vergrößern.

Ein kleines Badezimmer kann auch in eine Wohlfühloase verwandelt werden.

Kleines Badezimmer in Weiß

Werbung

Falls Sie auch zur Gruppe gehören und nur über ein kleines Badezimmer zu Hause verfügen, dürfen Sie auf keinen Fall den Kopf hängen lassen.  Auch auf begrenzter Fläche lasst sich ein schönes Bad gestalten, das von klassisch über elegant bis extravagant reicht. Wir zeigen im Folgenden solche Tricks bei der Raumgestaltung, die auch das kleinste Bad etwas geräumiger erscheinen lassen. Es ist von großem Nutzen, diese zu kennen, denn sie helfen Ihnen ein gut durchdachtes Gestaltungskonzept für Ihr kleines Badezimmer zu entwerfen, bevor Sie mit der Renovierung oder Neugestaltung dieses Raums anfangen. Bleiben Sie einfach dran, denn wir haben interessante Gestaltungstipps für Sie vorbereitet. Dank dieser könnten Sie das Maximum von Ihrem kleinen Raum herausholen.

 Eine schicke Badgestaltung in hellen Farben ist immer sehr ansprechend.

Kleines Badezimmer schicke Badgestaltung helle Farben weiß grau sehr ansprechend

  • Trick #1: Möglichst helle Farbpalette für kleines Badezimmer wählen

Wir beginnen mit der Farbgestaltung im kleinen Bad und unser erster Rat an Sie ist: wählen Sie möglichst helle Farben. Es ist wohl bekannt und in der Praxis tausendmal bewiesen, dass Pastelltöne und sanfte Nuancen jeden begrenzten Raum optisch breiter aussehen lassen. Außerdem können sich helle Farben wunderbar mit Holzoberflächen und Weiß paaren. Aus diesem Grund können Sie sich ruhig für Badezimmermöbel und Accessoires in diesen Farben entscheiden. Nur wenn Sie etwas Dynamik in Ihr kleines Bad einführen wollen, dann könnten Sie auf opulente Farben setzen oder gleich reizvolle Farbkontraste schaffen.

Schwarz und Weiß in Farbduo, falls Sie starke Kontraste mögen….

Kleines Badezimmer weiß schwarz im Kontrast groß dimensionierte Bodenfliesen

Ohne schöne Fliesen ist eine moderne Badgestaltung gar nicht möglich. Deshalb wollen wir einige Ideen für die Fliesen im kleinen Badezimmer geben und wie Sie spielerisch damit umgehen können. Unser Rat ist: wählen Sie lieber großformatige Fliesen, die wenig Fugen haben. Bei kleinen Fliesen brauchen Sie so wie so viel mehr Fugen, und diese stören definitiv den Blick und wirken beengend. Deshalb wäre es optimal, diese zu vermeiden.

Jede optische Täuschung ist hier willkommen.

Kleines Badezimmer weiße Fliesen großer Wandspiegel Wandleichte optische Täuschung

  • Trick #2: Großer Wandspiegel und passende Beleuchtung lassen ein kleines Badezimmer geräumiger aussehen

Das Ziel jeder modernen Badgestaltung und Renovierung ist eine entspannende Atmosphäre im Bad zu schaffen und dieses möglichst wohnlich zu machen. In dieser Hinsicht ist jeder Versuch, ein kleines Bad größer erscheinen zu lassen, durchaus gerechtfertigt. Deswegen wollen wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie spielerisch mit dem Badspiegel und der Raumbeleuchtung umgehen können. In puncto Badspiegel steht es klar – je größer der Spiegel, desto stärker das Gefühl für Weite. Er kann rund  oder viereckig sein, aber möglichst groß!  Ja, ein groß dimensionierter Spiegel kann im kleinen Bad tatsächlich Wunder bewirken. Er reflektiert das hereinkommende Licht und kann dadurch den kleinen Raum quasi  optisch verdoppeln. Damit diese Strategie gut funktioniert, sollten Sie lieber keine Schranken im kleinen Bad haben. Sogar eine ebenerdige Dusche  wäre hier am richtigen Platz. Sie passt hervorragend ins kleine Bad und unterbricht den fließenden Look im  Raum nicht. Außerdem bringt so eine Dusche noch eine starke Dose schlichte Eleganz in kleines Badezimmer.

 Die richtige Badzimmerbeleuchtung ist ein wichtiges Element der gesamten Badgestaltung.

Kleines Badezimmer in Weiß Waschtischschrank grau Spiegel Wandlampen Wanne Metro Fliesen Bodenfliesen in Wabenmuster

What's Hot
Badewanne und Dusche im kleinen Bad

Kleines Bad mit Dusche gestalten – 7 praktische Tipps, die den Raum visuell und haptisch erweitern

Bei der modernen Badezimmerbeleuchtung stehen Ihnen mehrere Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl, die eine besser als die andere. Zum einen müssen Sie sich auf alle Fälle für eine zentrale Deckenbeleuchtung kümmern, die diffuses Licht im kleinen Raum verbreitet. Außerdem haben Sie aber die Möglichkeit, ein paar Strahler einzubauen. Diese können dann gewisse Gegenstände im Bad visuell betonen und sie auf diese Weise in Fokus Ihrer  Aufmerksamkeit stellen. Zum Beispiel falls Sie eine kleine, dunkle Nische im kleinen Bad haben, dann brauchen Sie dort unbedingt gezielte Beleuchtung. Egal was Sie dort hingestellt haben, zum Beispiel Ihre Utensilien oder einen schönen Topf mit passender grüner Pflanze fürs Bad, durch die gerichtete Beleuchtung werden alle diese Dinge optisch hervorgehoben. Clever, oder?

 Ein gutes Beispiel für clever ausgewählte Badezimmerbeleuchtung.

Kleines Badezimmer clever ausgedachte Beleuchtung Badgestaltung in Braun sehr schick

Werbung

 

  • Trick # 3: Jeden freien Platz clever nutzen

Last but not least kommen wir zum 3. Trick für die moderne Badzimmergestaltung auf begrenzter Fläche. Und dieser lautet: Nutzen Sie jeden Quadratzentimeter richtig vorgeplant und gut durchdacht! Dieser Trick ist für jeden kleinen Raum gültig, aber für ein kleines Badezimmer ist das besonders wichtig. Denn hier zählt wirklich jeder Zentimeter. Falls Sie unten und auf Augenhöhe nicht genug Stauraum für Ihre Badutensilien und Kosmetika haben, dann arbeiten Sie sich in die Höhe. Offene, hoch montierte Wandregale können diese Sachen unterbringen, die Sie eigentlich nicht täglich brauchen. Jedoch haben Sie diese immer sehr günstig zur Hand. Ein Unterschrank unter dem Waschbecken, eine schmale Konsole daneben oder ein paar Wandhaken können Ihnen weitere Stauraumoptionen geben. Bei der Gestaltung Ihres Bades müssen Sie aber ein Grundprinzip nie außer Acht lassen: ein kleines Badezimmer darf nicht überfüllt oder überfrachtet aussehen. Jede Unordnung ist hier tabu.

Sichern Sie sich genug Stauraum im kleinen Badezimmer.

Stauraum wichtig kleines Badezimmer Metro Fliesen dunkler Schrank Kontrast Graphit Bodenfliesen

What's Hot

Kleines Bad optisch vergrößern – so geht das richtig!

Befolgen Sie einfach diese cleveren Tricks für kleines Bad und dessen modernen Gestaltung und bald werden Sie sich über ein sehr zufriedenstellendes Endergebnis freuen. Dem wohnlichen kleinen Badezimmer steht nichts mehr im Wege!

Die schön gemusterten Bodenfliesen bringen Dynamik in dieses ganz in Weiß ausgeführte kleine Badezimmer.

 Kleines Bad ganz in Weiß schön gemusterte Bodenfliesen schwarz-weiß Blickfang

Eine Akzentwand wäre ebenfalls keine schlechte Idee.

Kleines Badezimmer Akzentwand bunte schön gemusterte Wandfliesen

What's Hot

Viel Grün im Bad – Badpflanzen bringen tropisches Flair mit

 Auch ein kleines Bad zeigt Stil und Eleganz.

Ebenerdige Dusche schicke WC getrennt gemusterte Bodenfliesen kleines Badezimmer Stil Eleganz

 Weiß lässt sich wunderbar mit den warmen Holz-und Messingtöne in diesem Retro Bad kombinieren.

Kleines Badezimmer Retro Stil weiße Metro Fliesen weiße Wände in Kombination Holz Messing

Werbung

Klein, aber fein gestaltet!

Kleines Badezimmer stilvoll gestaltet gutes Konzept zwei Farben

 Ziehen Sie das Maximum aus Ihrem kleinen Badezimmer heraus!

Badezimmer das Maximum daraus machen Dusche getrennt sehr schick

 Der farbliche Einklang darf durch zwei – drei Highlights durchbrochen werden.

Kleines Badezimmer farblicher Einklang Highlights in Rosa

 Weiße Metro Fliesen sind wieder in! Aber das offene Regal in der Nische ist der richtige Blickfang hier.

Kleines Bad weiße Metro Fliesen offenes Regal in der Nische sehr praktisch

Falls Sie auf visuelle Dynamik stehen….

Auffallende Fliesen visuelle Dynamik kleines Badezimmer einrichten

Werbung

 Vermeiden Sie zu viele Gegenstände im kleinen Bad, die zu sehen sind. Das führt zur Unordnung!

Kleines Badezimmer zu wenig Platz viele Gegenstände Unordnung schaffen

 Ein kleines Badezimmer zum Verlieben!

Kleines Badezimmer realisierter Traum helle Farben gutes Gestaltungskonzept

Verwandte Artikel
neue Artikel