Hobbit House – ein einzigartiges Beispiel für organische Architektur inmitten der freien Natur

Julia Steinhof / April 22 2019

Wollen Sie Ihren nächsten Urlaub in der freien Natur verbringen? Dort können Sie täglich die naheliegende Umgebung erforschen und tagelang weit weg von dem Lärm und Schmutz der Großstadt sein. Klingt das nicht wie ein Traum? Sicherlich ja für Millionen Stadtkinder, aber in einem Hobbit House kann dieser Traum gleich Realität werden. Im Folgenden geben wir Ihnen nur ein Beispiel dafür, welches genug markant ist und die Besonderheiten der organischen Architektur gut zur Geltung bringt. Es gilt auch als das Vorbild des Hobbit House im Prinzip. Überraschenderweise fügt es sich leicht in die Natur ein, sodass man es von weitem kaum sehen kann.  Bleiben Sie dran und lassen Sie sich ebenfalls überraschen!

Sieht die Architektur der Zukunft etwa so aus?

 

Hobbit House organische Architektur mit futuristischen Elementen

Werbung
  • Wer sind die Hobbits?

Zuerst mal der Reihe nach! Bevor wir zum Hobbit House gehen, wollen wir mal erläutern, wer die Hobbits sind. Kurz gesagt, das sind menschenähnliche Fabelwesen, die naturgetreu in unberührten Landschaften wohnen. Die werden noch Halblinge genannt, denn ihr Wuchs variiert zwischen 60 cm und 120 cm. Sie wurden ursprünglich durch die Romane von J.R.R.Tolkien bekannt, wo sie die Fantasiewelt Mittelerde bewohnen. Der Hobbit und Der Herr der Ringe wurden in den Jahren 2001-2003 von dem neuseeländischen Drehbuchautor und Regisseur Peter Jackson erfolgreich verfilmt. Seine Trilogie Der Herr der Ringe wurde insgesamt mit 17 Oscar-Titel ausgezeichnet, drei davon bekam der Regisseur. Seit der ersten Filmpremiere erfreuen sich die Höhlenbewohner einer immer größer werdenden Beliebtheit. Der riesige Erfolg der Filme über Hobbits und ihre Lebensweise war der wahre Grund für die Etablierung eines neuen Filmgenres, nämlich der Fantasy.

 Die menschliche Fantasie kennt ja keine Grenzen.

Hobbit House organische Architektur keine Grenzen für die Fantasie

Interessant ist noch die Tatsache, dass die Hobbits eine nie real existente Sprache sprechen. Es wird angenommen, dass ihre Benennung von dem Wort kuduk oder kûd-dûkan abgeleitet ist und Erdlochbewohner bedeutet. Die Heimat der Hobbits ist das hügelige Auenland, dort bewohnen sie höhlenähnliche Häuser. Ein Hobbit House hat runde Türen und Fenster und fügt sich organisch in die Landschaft ein, ohne diese auf gewisse Weise zu belasten. Das Lebensmotto der Hobbits ist friedlich und ungestört von der Außenwelt zu sein. Ihre einzelartige Einsamkeit und ausgeglichene Lebensweise haben zahlreiche Fans weltweit gefunden. Deshalb hat man inmitten schöner und vereinsamter Landschaften auch Ferienanlagen gebaut, die dem Original, dem Hobbit House nachahmen.

Dieses Hobbit House ist der perfekte Urlaubsort für alle, die den nahen Kontakt mit der freien Natur suchen.

Hobbit House organische Architektur perfekter Urlaubsort für Naturfreunde

 Die grüne Grasdecke macht das Hobbit House fast unsichtbar.

Hobbit House organische Architektur grüne Grasdecke macht es unsichtbar

  • Ein Hobbit House ist eine einzigartige organische Baustruktur inmitten der freien Natur

Unsere Bilder zeigen Ihnen ein Hobbit House, das ein typisches Beispiel für ein Höhlenhaus darstellt. Es ist perfekt in die naheliegende Umgebung integriert und bleibt deswegen für Passanten nahezu unsichtbar. Das 1985 von dem renommierten mexikanischen Architekten Javier Senosiain  entworfene Haus ist ein typisches Beispiel für organische Architektur, die ihre Form von der Natur annimmt und die Umwelt so wenig wie möglich belastet. Die Grünfläche rundherum lädt zu angenehmen Spaziergängen ein oder verlockt zu einem längeren Verweilen an der frischen Luft.

Futuristische und ganz natürliche Formen gehen hier Hand in Hand.

Hobbit House organische Architektur futuristische und natürliche Formen

What's Hot

Traumhaus Inspitration: Das fabelhafte Projekt „Bridge House“ in den USA

„Im Garten spazieren zu gehen bedeutet, über das Dach des Hauses zu laufen, ohne es zu merken“, sagte Senosiain. Der mexikanische Architekt ist berühmt für seine organische Architektur. Er hat Häuser gebaut, die von der Form einer Schlange, eines Hais und einer Blume inspiriert wurden und Unikate dieser Architektur darstellen. Sein Ziel war immer, eine einzigartige Baustruktur zu schaffen, die wie die Höhlen der Urmenschen aussieht und sich nahtlos in die natürliche Umgebung einschreibt.

Der geniale Entwurf des mexikanischen Architekten Javier Senosiain.

Hobbit House organische Architektur genialer Entwurf mexikanischer Architekt Javier Senosiain

Werbung

Senosiain dachte über die Auswirkungen bioklimatischer Bedingungen auf das physische und psychische Wohlbefinden der Bewohner nach und benutzte beim Bau Bäume und Büsche. Sie bilden grüne Barrieren, die starkes Sonnenlicht filtern, die Innenräume kühlen und das Haus vor Staub und Lärm schützen. Zum Beispiel ist das Dach mit Gras bedeckt und schützt das Hobbit House vor Hitze und Kälte. Außerdem wird auf diese Weise für angenehme Innentemperatur gesorgt.

 Der Übergang zwischen drinnen und draußen ist nahtlos.

Hobbit House organische Architektur Glaswand nahtloser Übergang zwischen drinnen und draußen

Die Glaswand lässt viel Sonnenlicht ins Innere des Hauses und macht es hell und warm.

Hobbit House organische Architektur Glaswand das Innere hell und warm

  • Wie sieht das Hobbit House im Inneren aus?

Obwohl das Innere von diesem Hobbit House wie eine unterirdische Höhle aussieht, ist es durch eine große Glaswand mit dem Außenbereich verbunden. Die Wände, Decken und Einbaumöbel im Inneren bestehen aus Eisenzement, der weiterbearbeitet wurde und mit einer Schicht aus Marmorpulver und Weißzement überzogen ist.

Im Wohnzimmer stehen zwei Stühle, die durch deren einzigartiges Design auffallen. Der eine ist handgemacht vom mexikanischen Künstler Pedro Friedeberg und der andere ist ein Werk von Eero Aarnio.

Auf Komfort muss man in diesem Hobbit House auf keinen Fall verzichten.

Hobbit House organische Architektur Komfort im Inneren

Komischerweise erweist sich dieses halb in die Erde eingebaute Haus als sonniger und heller als herkömmliche Häuser. In einem Hobbit House können die Fenster überall sein und gut geformte Kuppeln den Eintritt von Sonnenlicht von oben ermöglichen. Die Belüftung wird durch die aerodynamische Form des Hauses erleichtert, die eine freie Luftzirkulation ermöglicht.

Das Haus ähnelt einer Erdnussschale und besteht aus zwei Räumen, die durch einen engen Durchgang miteinander verbunden sind. Die erste ovale Kammer ist ein großer Innenraum, wo sich die Wohn-, Ess- und Schlafbereiche befinden. Von hier aus führt ein weiterer Tunnel zur zweiten Kammer, in der sich die Schlafnischen befinden.

 Runde Formen, gewölbte Decken….

Hobbit House organische Architektur runde Formen gewölbte Decken im Inneren

… zeichnen diese futuristische Architektur aus.

Hobbit House Architektur mit futuristischen Elementen

Werbung

Die Natur ist hier das größte Vorbild!

Hobbit House organische Architektur Blick ins Innere

Das sind Räume, deren wechselnde Lichtverhältnisse und Formen an die natürlichen Rhythmen der Menschen angepasst sind. In diesem Hobbit House sind die Möbel in die Umgebung perfekt integriert. Der Zugang von einem zum anderen Raum ist schwellenlos, was die Kommunikation der Bewohner erleichtert. Der moderne Mensch braucht gerade das um zu seinen Wurzeln zurückzufinden. Wer naturgetreu wohnen möchte, würde sich in einem Hobbit House am richtigen Platz fühlen. Es lohnt sich jedoch für alle zu versuchen, wenigstens einen Urlaub inmitten der Natur zu verbringen, oder?

 In diesem Hobbit House kann jeder einen einmaligen und unvergesslichen Urlaub verbringen.

Hobbit House organische Architektur Ort für einmaligen Urlaub

 

Hobbit House organische Architektur Schlafräume

 

 So sieht das Bad im Höhlenhaus aus.

Hobbit House organische Architektur helles sonniges Bad

Der Bücherschrank ist in die Wand eingebaut.

Hobbit House organische Architektur eingebauter Bücherschrank viele Bücher

Werbung

 Tags und nachts kann man die Natur beobachten.

Hobbit House organische Architektur tags und nachts die Natur beobachten

 Oder diese selber erforschen.

Hobbit House organische Architektur die Natur selber erforschen

 

Hobbit House organische Architektur gut in die Natur integriert

Hobbit House organische Architektur von Touristen viel besucht

Verwandte Artikel
neue Artikel