Traumhaus Inspitration: Das fabelhafte Projekt „Bridge House“ in den USA

Adele Voß / Juni 17 2020

Sind Sie auf der Suche nach Inspiration für eine Traumwohnung oder ein Traumhaus? Wir bieten Ihnen ein tolles Beispiel aus Los Angeles! Funktionalität und Unterhaltung stehen im Mittelpunkt von diesem modernen Konzept, das gut bewährte Ordnungsprinzipien in sich integriert hat. In diesem Sinne ist das „Bridge House“, übersetzt „Haus der Brücken“ als eine Metapher zu verstehen. Man kombiniert sinnvoll verschiedene Stile und Vorgehensweisen, die auch für unterschiedliche Zeitpunkte in der Entwicklung der modernen Inneneinrichtung aus den letzten Dekaden stehen. In diesem Haus werden gezielt Veranstaltungen organisiert und man wohnt da. Wie bringt man das alles unter ein Dach? Erfahren Sie mehr in den nächsten Zeilen!

Die gelungene Gestaltung beginnt mit der richtigen Grundrissplanung

traumhaus ansicht von oben

Werbung

Die Hauptprinzipien des Konzepts vom Traumhaus „Bridge House“

Laut den Architekten selbst hat man hier an das Prinzip des fließenden Übergangs überall gehalten. Die Gestaltung zeigt innovative Systeme und einen Denkprozess, der nach vorne gerichtet ist. Es ist eine neue Auffassung von einem Traumhaus, bzw. Traumwohnung. Ein zentrales Thema stellt dabei die Unterhaltung dar. Damit meint man das Gefühl für Abwechslung und interessantes Geschehen im Alltag. Zusätzlich dazu sind solche Traumhäuser perfekt für die Organisation von Veranstaltungen mit unterschiedlichem Charakter. In einem Haus der Brücken läuft man wie zwischen verschiedene Hallen, die sich sofort in tolle Eventorte verwandeln lassen. Mal handelt es sich um einen traditionellen Geburtstag, mal um eine Kunstausstellung mit gehobenem Charakter.

In der Inneneinrichtung überbrückt man auch die Distanz zwischen Funktinalität und Unterhaltung

moderne inneneinrichtung ideen traumhaus

Die „Brücke“ zwischen Wohnlichkeit und der Zuwendung zur Außenwelt!

Wie löst man eigentlich die Aufgabe, ein Haus für die eigene Familie zu konzipieren, welches zugleich öffentliche Veranstaltungen unterbringt? Alles beginnt mit der richtigen Grundrissplanung. Zu Beginn hat man den Bereich von den öffentlichen Räumen bestimmt. Als Besucher betritt man diesen zuerts und wenn man bis zum Ende läuft, kommt man an einen Bach. Über diesem steht die „Brücke“ zum Privatbereich. Das ist das Wohnzimmer! Es ist direkt über dem Wasser vom Bach positioniert. Dadurch macht man bereits den Übergang vom üblichen Aufenthalt im Haus zu einer speziellen Unterhaltung! Hinter diesem Wohnzimmer und auf der anderen Bachseite sind dann die privaten Räume positioniert. Diese Trennung ist zugleich sehr fließend und klar. Man scheidet den beruflichen von dem privaten Bereich ab und hinterlässt dabei aber gar nicht das Gefühl für Verschlossenheit.

Das Wohnzimmer und einige Veranstaltungsräume bieten ein intensives Naturerlebnis an

traumhaus fassade naturgarten ideen

Ein Projekt mit öffentlicher Bedeutung

Dieses Beispiel könnten wir als ein Forschungsprojekt der modernen Wohnarchitektur betrachten. Denn das Thema der Kommunikation mit der Öffentlichkeit ist besonders aktuell. Die Verschlossenheit und der Schutz der Privatsphäre wurden in den letzten Jahrzehnten zu viel behandelt und exponiert. Nun möchte man leicht zugängliche Brücken zur Außenwelt bauen. Das Ganze hat auch einen sehr praktischen Aspekt. Das Zusammenbringen von einem geschäftlichen und privaten Bauprojekt reduziert Kosten und spart Zeit. Wahrscheinlich ist gerade der innovative Charakter dieser Idee der Grund, warum sie auch ziemlich schnell Förderung von über 60 Sponsoren bekommen hat.

Wohnliche Ideen in der Deko findet man ebenso in den Eventräumen

traumhaus hauseingang ideen

Wer würde sich in so einem Traumhaus wohlfühlen?

Für einige Menschen wäre das Übergangskonzept vom Privaten zum Öffentlichen ziemlich provokativ und sogar abschreckend. Für andere wäre es gerade der Grund, es ein Traumhaus zu nennen.  Solche modernen Ideen werden in der Zukunft wahrscheinlich immer breiter akzeptiert. Doch bevor die breite Anerkennung kommt, würde man sehr wahrscheinlich zuerst damit den Bedürfnissen von bekannten Künstlern und professionellen Veranstaltern gerecht werden. Das ist nämlich der Fall mit dem Besitzer dieses Hauses. Wie gefällt Ihnen so ein Konzept? Wäre er in irgendeiner Form für Sie geeignet?

Die Privaträume sind abgeschieden vom öffentlichen Bereich. Doch es herrscht kein Gefühl der Verschlossenheit!

traumhaus schöne seitliche fassade

What's Hot

Architekturstile aus dem Jahr 2020 – imposante Gebäude und noch vieles mehr!

Das Streben nach Naturgenuss ist eins der Elemente, welche das Haus zum Gesamtwerk machen 

traumhaus tolle ideen für die inneinrichtung

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel