Modern, Rustikal oder gekachelt? Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer

Mareike Brenner / August 06 2020

Wer ein gemütliches Wohnzimmer haben will, der wünscht sich in vielen Fällen auch einen geeigneten Kamin. Doch längst nicht jeder Stil passt in jedes Haus. Damit der Kamin eine gewisse Gemütlichkeit ausstrahlt und gleichzeitig in Sachen Funktionalität überzeugen kann, müssen einige Dinge beachtet werden.

In den meisten Gebäuden ist der Kamin heute nicht mehr dafür da, das gesamt Gebäude zu beheizen. Diese Aufgaben übernehmen moderne und umweltfreundliche Heizsysteme. Wer seine Heizung erneuern möchte, der sollte nicht auf einen Kamin oder Kachelofen setzen. Mit Wärmecontracting kann man mit überschaubaren Kosten ein modernes und klimafreundliches Heizsystem einbauen lassen.

Modern, Rustikal oder gekachelt Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer4

Klare Formen bei modernen Kaminen

Wer einen Kamin in seinem Wohnzimmer haben will, sollte nicht nur auf das Design Wert legen, sondern vor allem die Funktionalität achten. Dennoch müssen moderne Kamine optisch einiges hermachen. Dieser Art des Kamins hat rein gar nichts mehr mit den alten Modellen zu tun, die eine sehr große Öffnung hatten und in der Regel gemauert waren. Heute sind die Materialien Stahl, Beton und natürlich feuerfestes Glas für die Front besonders beliebt.

Modern, Rustikal oder gekachelt Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer7

Besonders gut passen moderne Kamine aus Beton und Glas zu einer gradlinigen Einrichtung, modernen Möbeln und einem eher minimalistischen Look. Der skandinavische Stil kann zum Beispiel durch einen passenden Kamin perfekt ergänzt werden. Kamine in dieser eher modernen Stilrichtung finden sich bei verschiedenen Anbietern bereits zum kleinen Preis und benötigen wenig Platz.

Modern, Rustikal oder gekachelt Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer5

Der moderne Kamin wird oft nicht mehr direkt in die Wand eingebaut. Der Ofen wird mit einem Rohr an den Kamin des Gebäudes angeschlossen. Ein platzsparendes Design ist ein Kamin, den man unter der Decke aufhängen dadurch mehr Platz gewinnen kann.

Modern, Rustikal oder gekachelt Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer8

Ein Kamin mit Kacheln – immer eine gute Wahl

Wer Modelle aus Beton nicht mag, der kann den modernen Kamin auch ganz einfach kacheln lassen. In der Regel ist der Brennraum durch ein Element aus Glas abgeschirmt, damit nichts passieren kann und Besitzer trotzdem einen freien Blick auf das lodernde Feuer haben. Die Ofenkacheln geben Wärme optimal nach außen ab und können diese darüber hinaus gut speichern. Eine Sitzbank, die gleichzeitig durch den Kamin beheizt wird, ist gerne gesehen bei Jung und Alt. Besonders gut passt ein klassisch gekachelter Kamin zum Landhausstil und zu all jenen Menschen, die es gerne traditionell und gemütlich mögen.

Modern, Rustikal oder gekachelt Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer2

Der Retro-Kamin – ein echter Hingucker im heimischen Wohnzimmer

Kamine haben eine lange Tradition. Gerade deshalb, weil viele Menschen den Kamin noch aus Zeiten ihrer eigenen Großeltern kennen, ist der Retro-Kamin sehr beliebt. Lange bevor es die moderne Zentralheizung gab, hat der Kamin für ein wohlige Wärme gesorgt. Doch er konnte noch etwas ganz anderes: Er hat die ganze Familie zusammengebracht. Wer dieses heimelige Gefühl wieder aufleben lassen will, greift zum Retro-Kamin.

Modern, Rustikal oder gekachelt Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer1

Das Prasseln der verbrennenden Holzscheite und das warme Licht sorgen für eine gemütliche Stimmung. Damit es so richtig gemütlich wird, sollte der neue Kamin im Vintage-Stil gehalten sein. Die Möbel und die Dekorationen in nächster Nähe orientieren sich dann wiederum am Stil des Kamins. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schaukelstuhl, einem Schafsfell oder und einem Ohrensessel mit dicken, gemütlichen Kissen? Der Retro-Kamin ist üblicherweise gekachelt oder in die Wand gemauert. Außerdem bringt er farbige Elemente in Naturtönen mit.

Modern, Rustikal oder gekachelt Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer9

Eine integrierte Sitzbank lässt viele Menschen in Erinnerungen aus der Kindheit schwelgen. Hierzu passt es sehr gut, wenn die gemauerte Sitzbank mit Kissen oder Decken ausgestattet wird, die zu den Kacheln des Kamins passt. Soll es ein echte Retro-Kamin ein, darf eine pompöse Verzierung ebenfalls nicht fehlen. Früher waren die Kamine der Mittelpunkt des Wohnzimmers und nicht nur ein Accessoire.

Modern, Rustikal oder gekachelt Der richtige Kamin fürs Wohnzimmer6

 

Verwandte Artikel
neue Artikel