Fensterloses Zimmer einrichten: So wird es modern und gemütlich!

Adele Voß / August 03 2021

Dass man sich möglichst viel Licht zu Hause wünscht, ist wohl ein ganz natürliches Bedürfnis. Allerdings sieht die Realität manchmal anders aus. Hier sind einige Möglichkeiten, waum man ein fensterloses Zimmer einrichten will:

  • Es gibt Wohnungen, die komplett oder fast fensterlos sind;
  • Außerdem kann es vorkommen, dass man ein gewisses Zimmer aufgrund des Raummangels einrichten muss, welches überhaupt keinen natürlichen Zugang zu Licht hat;
  • Man will das Beste aus einem Keller oder einem anderen abgeschiedenen Raum ohne Fenster machen.

Grundsätzlich ist das Wohnen und der längere Aufenthalt in fensterlosen Räumen ungesund, deshalb raten Experten davon ab. Doch es kann passieren, dass man gelegentlich oder für längere Periode keine echte Wohnalternative hat. Damit man sich in so einem Raum wohlfühlt, muss man sich selbstverständlich bei der Einrichtung doppelt so viel Mühe geben als sonst! Wie das genau möglich ist, erklären wir Ihnen in den folgenden Zeilen.

Die angenehmen Kontraste beleben diesen fensterlosen Raum

Akzentwand Ideen Zimmer einrichten

Werbung

Fensterloses Zimmer einrichten und dabei die Herausforderung genauer definieren

Ähnlich wie bei jeder großen Herausforderung sollte man auch hier bei der richtigen Definition des Problems anfangen. Wenn Sie ein fensterloses Zimmer einrichten, müssen Sie zuerst von dessen Funktion ausgehen. Etwa im Bad, im Keller oder im Umkleideraum verbringt man sowieso nicht viel Zeit. Dort muss man sich vor allem auf die gute Beleuchtung und das Lüften konzentrieren. Benutzt man allerdings den Raum zum Wohnen, so muss man sich bei der Einrichtung besonders stark um den Komfort bemühen. Der wohnliche Charakter ist in diesem Fall nicht bloß wünschenswert, sondern ausschlaggebend für die psychische Gesundheit. Man kann sich ja ansonsten in so einem Ambiente dauernd unterdrückt fühlen und dies sollte man mit allen Mitteln vermeiden.

Die gut verteilte Beleuchtung ist essentiell für die angenehme Stimmung

Beleuchtungskonzepte Zimmer einrichten

Möglichst mehr Licht!

Den Lichtmangel assoziiert man etwa mit Gefängnis oder Eingeschränktheit. Die Dunkelheit ist ein weiterer Faktor, der so ein fensterloses Zimmer unangenehm macht. Also muss ein Innendesigner, bzw. Einwohner eben diesen Emotionen durch geschickte Designlösungen entgegenwirken. Am Ende soll man einen wohnlichen und äußerst komfortablen Charakter erreichen.

Die Leuchten dienen zugleich als Deko in diesem kleinen Zimmer

Essraum gestalten Zimmer einrichten

Art und Farbe der Leuchten

Wenn Sie ein fensterloses Zimmer einrichten, müssten Sie beim Beleuchtungskonzept anfangen. Die LED-Leuchten sind die allerbeste Lösung für diese Art von Einrichtungen. Für maximalen Komfort und Helligkeit sollten Sie weiße und gelbe Beleuchtung kombinieren. Das Lampendesign sollte möglichst schlicht sein, so wie der Rest der Möbel übrigens auch. Dadurch kommt das Licht selbst, bzw. der wohnliche Charakter des Zimmers stärker zur Geltung.

Ein fensterloses Schlafzimmer kann eigentlich sehr praktisch sein

Ideen für einen kleinen Raum Zimmer einrichten

Verteilung der Leuchten

Vor allem die Decke müsste durch innovative Konzepte möglichst gleichmäßig und hell beleuchtet werden. Eine Mittelleuchte reicht in diesem Sinne überhaupt nicht aus. Die Lampen müssen sich vielmehr über die gesamte Oberfläche erstrecken. Darüber hinaus müsste man in alle düsteren Ecken und Raumbereiche zusätzliche Leuchten hinstellen. Dort, wo man liest oder arbeitet, muss man separate Steh- oder Wandlampen einsetzen.

Helle Farben und Pflanzen-Deko sind typisch für gelungene fensterlose Raumgestaltungen

weißes modernes Zimmer einrichten

What's Hot

Dunkle Wohnung in fünf einfachen Schritten erhellen und einrichten

Hell-Dunkel Kontraste sind essenziell, wenn Sie ein fesnterloses Zimmer einrichten

Eine interessante Wandgestaltung würde vom düsteren Charakter eines fensterlosen Zimmers ablenken. Mit modernen dunklen Farben erreicht man einfacher ein spannendes Flair, aber zugleich wirkt der Raum noch geschlossener. Nur helle und neutrale Wände würden wiederum die Atmosphäre zu steril wirken lassen. Am angebrachtesten wäre der Kontrast zwischen diesen beiden Arten von Wandgestaltung. Dabei sollte natürlich das Wechselspiel zwischen hellen und dunklen Nuancen für Abwechslung sorgen.

Wenn es geht, sollte man im fensterlosen Raum Luftzug erzeugen

Zimmer einrichten - tolle Einrichtungsideen Trends

Werbung

Glanzvolle und Spiegeloberflächen einsetzen, doch vorsichtig!

Der Einsatz von glanzvollen und Spiegeloberflächen sind für Badezimmer quasi selbstverständlich. Im Umkleideraum macht das alles ebenfalls durchaus Sinn. In fensterlosen Zimmern mit einem wunderschönen Charakter sind Spiegelflächen allerdings eine knifflige Angelegenheit. Sie könnten dazu beitragen, dass die Präsenz gewisser Möbelstücke noch dominanter wird. Schließlich könnte das den Raum visuell überfüllen und einengen anstatt diesen breiter aussehen zu lassen. Grundsätzlich sind Spiegel eher für Wohnräumre mit mehr Zugang zu natürlichem Licht zu empfehlen. So breitet sich das Zimmer visuell aus und die Atmosphäre wird angenehmer. Wenn Sie allerdings ein wohnliches fensterloses Zimmer einrichten, sollten Sie lieber glanzvolle breite Oberflächen vorziehen. Sie bringen die künstliche Beleuchtung besser zur Geltung und wirken schlechthin attraktiver. Das verbessert sicherlich die Laune der Menschen, die sich dort länger aufhalten.

Manchmal dient ein fensterloser Raum als das perfekte Wohnzimmer

Zimmer einrichten Akzentwand Mode Trends

Möbel und Dekoration, die Sie wirklich lieben

In einem Raum ohne Fenster viel Zeit zu verbringen, ist sicherlich sehr mutig. Sie müssen sich in dieser Situation regelrecht verwöhnen, damit dieses Experiment schließlich gut ausgeht. Setzen Sie lieber auf Minismalismus, besonders komfortable Möbel und schicke Deko. Orthopädische Lösungen für entspanntes Sitzen sind hier angebrachter als in allen anderen Räumen. Die Deko sollte ideal Ihren persönlichen Vorlieben entsprechen und starke positive Gefühle erwecken. Was mögen Sie lieber – Natur, Kunst oder beides? Ihre Lieblingsbilder oder ein kleiner Innengarten aus schönen Pflanzen, die in Schatten gut gedeihen, können aus so einem Raum eine versteckte Oase machen. Vielleicht gibt es ein anderes Thema in der Dekoration, welches bei Ihnen besonders positive Assoziationen erweckt?

Durch tolle Deko kann man fensterlose Räumlichkeiten in ein angenehmes Wohnambiente verwandeln

Zimmer einrichten Dachgeschoss einrichten

Sie brauchen saubere, frische und in jeder Hinsicht angenehme Luft!

Neben dem reichlichen Zugang zu Licht brauchen Sie auch frische Luft, damit Sie sich wohlfühlen. Wie  schwer das ist, ist wohl ein kniffliges Thema in einem geschlossenen fensterlosen Zimmer. Sie müssten in Ihrem konkreten Fall das Beste aus der Situation machen.  Auf jeden Fall soll etwas unternommen werden, damit mehr frische Luft reinkommt.

Spiegel sollten in fensterlose Räumlichkeiten sehr vorsichtig integriert werden

Zimmer einrichten Ideen für kleine Wohnungen

Die Luftfeuchtigkeit messen

Es kommt oft vor, dass in geschlossenen Räumlichkeiten die Luftfeuchtigkeit extrem steigt. Auf jeden Fall sollten Sie in ein gutes Messgerät investieren. Wahrscheinlich müssen Sie sich einen Luftentfeuchter besorgen. Außerdem gibt es moderne Anlagen, welche den Raum klimatisieren und auch zur Erfrischung der Luft beitragen. Auch dies wäre eine quasi obligatorische Investition in einem oft benutzten fensterlosen Zimmer. Schließlich sollten Sie wie bei jeder Gelegenheit die Tür zu anderen Räumlichkeiten oder zum Ausgang offen lassen. Wenn Sie es mit einem dunklen Durchgangsraum zu tun haben, so sollten Sie versuchen einen regelmäßigen Luftzug zu erzeugen.

Ein fensterloses Zimmer könnte sich besonders romantisch anfühlen

Zimmer einrichten modernes Schlafzimmer

Frische Aromen

Wenn Sie den Raum bepflanzen und andere natürliche Akzente setzen, verbreiten Sie ungewöhnlich schöne Aromen. Denselben Effekt könnten Sie auch durch spezielle Aromatherapie-Diffusoren erreichen. Ein paar Tropfen von ätherschen Ölen wie etwa Teebaum, Zitronengras, Minze oder Lavendel tragen unglaublich stark zum Wohlbefinden bei. Außerdem sind sie gut für die Desinfektion Ihrer Atemwege. Ein weiterer Tipp wären Salzlampen, die auch die Dekoration besonders angenehm machen.

Oft wirkt ein fensterloses Zimmer angenehmer dank bildender Kunst und schöner Pflanzendeko

Zimmer einrichten Schlafzimmer Ideen

Werbung

Wann lohnt es sich ein fensterloses Zimmer einzurichten?

Der Zugang zu Licht und frischer Luft ist essentiell für unsere Gesundheit. Wenn Sie die Wahl zwischen einer größeren fensterlosen Wohnung und einer kleineren, doch hellen solchen haben, empfehlen wir eindeutig die zweite. Einen Raum ohne Lichtöffnungen zu gestalten lohnt sich aber in manchen Fällen. Z.B. könnte man die wohnliche Fläche in einer größeren Wohnung durch die Gestaltung von einem Keller oder  durch ein anderes abgeschiedenes Zimmer ohne Fenster erweitern. Home Office, Home Cinema, Spielraum für Kinder und Erwachsene, Gästezimmer sind einige der Möglichkeiten dafür. Vielleicht wäre das Ihre ganz persönliche Leseecke für die Momente, an welchen Sie sich Zeit für sich selbst nehmen möchten…

Wenn das der Fall ist, dann lohnt sich die Investition in die Einrichtung so eines Raums! Folgen Sie den gerade geschilderten Prinzipien und es wird sicherlich zu einem der begehrtesten Zimmer Ihrer Wohnung werden.

Manchmal kommen dramatische Farbkontraste in fensterlosen Räumlichkeiten besonders gut zur Geltung

Zimmer einrichten Wandgestaltung Ideen

Ein Kinderzimmer ohne Fenster? Unter Umständen könnte das gut klappen!

Zimmer einrichten Wohnideen Trends

Durch die transparente Trennwand kommt hier Licht von den Nebenräumen

Zimmer einrichten wohnliche Trends

Manchmal wird ein fensterloses Zimmer zum angenehmsten Raum in der Wohnung

Zimmer einrichten wohnlicher Raum

Offene Wohnpläne ohne Fenster können besonders gemütlich werden

Zimmer einrichten Wohnzimmergestaltung

Werbung

Landschaftsbilder wirken besonders angenehm in fensterlosen Räumen

Zimmer einrichten Wohnzmmer Schlafzimmer einrichten

Verwandte Artikel
neue Artikel