Designer Handtaschen – die angesagten Styles und Trends 2019

Augustine Schatzenberger / Mai 03 2019

Wir lieben Handtaschen. Zu jedem einzelnen Outfit und Anlass gehört auch das passende Modell dazu und in diesem Jahr ist die Auswahl an tollen Designer Handtaschen zum Glück auch so abwechslungsreich, wie noch kaum zuvor. Auf den internationalen Laufstegen bei den Fashion Weeks von Mailand bis New York hat man schon die neuesten Styles und Trends auch in Sachen Taschen gesetzt. Welche diese sind, erfahren Sie in den nächsten Zeilen. Lassen Sie sich davon inspirieren und neue Ideen für Ihr Outfit finden. Das heißt natürlich nicht, dass Sie ausschließlich bei den teuersten Brands und Läden einkaufen sollten, denn Sie können hochwertige Handtaschen auch online günstig finden.

Umhänge- und Schultertaschen in Hülle und Fülle

Designer Handtaschen, die die Damen ganz bequem als Crossbody tragen oder elegant an der Schulter hängen lassen, sind selbstverständlich auch in diesem Jahr sehr beliebt. Neben den klassischen Echt- und Kunstleder stehen gerade auch Naturmaterialien wie Stroh, Bambus und Bast ganz hoch im Kurs und sorgen für ein entspanntes Urlaubsfeeling. Vor allem Designer wie Valentino, Michael Kors und Alberta Ferretti haben damit in ihren neuesten Kollektionen gearbeitet.

designer handtaschen 2019 aus naturmaterialien

Gleichzeitig gehören aber zu den neuen It-Bags auch stylische Handtaschen aus PVC. Diese sind sowohl transparent als auch in grellen, hellen Farben zu genießen. Einige der besten Statement-Stücke haben Moschino und Versace entworfen.

Kettenhenkel sind in diesem Jahr eindeutig wieder en vogue. Diese stehen zu vielen Handtaschenmodellen ganz edel und feminin und können perfekt mit Ihren Accessoires wie Arm- und Halsketten sowie auch Ohrringen und Ringen kombiniert werden. Für diese von Ihnen, die es doch etwas lässiger mögen oder auf Boho Chic stehen, bieten sich die Hobo Bags, die jetzt wieder In sind. Sie passen sowohl zu etwas legerer als auch zu offizieller Kleidung, je nach Ihren persönlichen Vorlieben.

kettenriemen designer handtaschen 2019

Und wenn Sie die schicken Designer Handtaschen mögen, die Sie als Lieblingsaccessoires von Carrie Bradshaw kennen, dann können Sie ruhig aufatmen. Diese sind ab sofort aufs Neue zu tragen, denn Baguette und 90er Look Taschen sind ebenso wieder zurück. Genauso wie auch Retro Koffertaschen und Saddle Bags in frechen Farbtönen wie Neon, Lila, Bordeaux oder aber auch Gold und Silber.

designer handtaschen 2019 satteltaschen und kettenriemen-resized

Kroko-Muster und Micro Bags

Handtaschen aus geprägtem Rindleder oder Kunstleder in Kroko-Optik sind ein echter Hype in diesem Jahr. Dieses Muster hat ohnehin schon immer für erstklassige Eleganz mit einer unverkennbaren femininen Note gesorgt. In unterschiedlichen Farben und Designs sieht es einfach unglaublich trendy aus. Animal Prints sind generell weiterhin sehr angesagt und gerne von zahlreichen Fashionistas getragen. Wem Leo Muster einfach zu viel des Guten ist, kann ruhig zu etwas zurückhaltendem Snake oder Zebra Print greifen.

designer handtaschen 2019 kroko optik

Ganz neu unter den Designer Handtaschen Trends für 2019 sind Micro Bags von zahlreichen Designern wie Burberry und Jil Sander. Diese sind gerade mal so groß, dass Sie eventuell Ihr Handy und etwas Kleingeld einstecken können. Sie lassen sich entweder in gedeckten Farben oder als frische Farbtupfer mit dem restlichen Outfit kombinieren. Und wem die winzigen Täschchen einfach zu klein sind, kann dazu noch eine oder sogar zwei weitere Taschen mitnehmen, denn Multi-Taschen, wie diese von Fendi und Chanel, sind der letzte Schrei der Mode in dieser Saison. Ganz nach dem Motto: Doppelt hält besser!

micro designer handtaschen

Shopper und Clutch – die zeitlosen Klassiker

Shopper und Clutches waren und bleiben echte Klassiker, die jede Dame, je nach Anlass in ihrer eigenen Accessoire-Sammlung haben sollte. Diese zwei kommen einfach nie aus der Mode, sondern erleben einfach einige Updates. In diesem Jahr sind Shopper noch größer zu tragen und die Clutches sind noch flacher geworden. Flat Bags, wie diese von Dior und Givenchy, sind nicht nur äußerst elegant, sondern auch sehr praktisch. Sie ähneln dünnen Aktentaschen und sind sowohl unter dem Arm als auch als Crossbody zu tragen. Angesagte Logo-Applikationen passen zu beiden Handtaschenvarianten hervorragend und verwandeln diese in echte Statement-Pieces.

designer handtaschen 2019 trends

Gürteltasche und Brustbeutel erleben ihr Comeback

Die bis vor kurzem als obsolet geltenden Gürteltaschen sind schon seit letztem Jahr absolut begehrt und von den Modedesignern neu interpretiert. Sie werden jetzt eher Bauchtaschen oder Hip Bags genannt und punkten mit verspielter Eleganz und optimaler Bequemlichkeit. Nicht nur beim Shoppen, sondern auch beim Spazieren hat man endlich die Hände frei. Auch für alle Mamis unter Ihnen ein echtes Must Have.

designer handtaschen 2019 bauchtaschen gürteltaschen

Ganz überraschend sind auch schicke Brustbeutel auf dem Vormarsch. Sie erinnern uns einerseits an die Kindheit, aber punkten in diesem Jahr nicht nur auf den Laufstegen, sondern auch auf den Straßen und in den Cafés mit niedlicher Raffinesse und stilvoller Leichtigkeit. Rücksäcke aus edlen Materialien liegen ebenso absolut im Trend, zusammen mit Sportbeutel-Handtaschen aus luxuriösen Stoffen mit einem Schnürzug obendrauf.

Und wenn Sie jetzt schon vor der Qual der Wahl in Sachen Designer Handtaschen stehen, können Sie sich ruhig entspannen. Denn bei dieser riesigen Auswahl an neuen Trends finden Sie bestimmt die richtige Tasche für sich, und zwar zu jedem Style, den Sie mögen.

brustbeutel bauchtasche chanel

 

Verwandte Artikel
neue Artikel