Damenwesten – Tipps für ein schönes Outfit im Winter und Frühling

Romilda Wilde / Januar 16 2017

Lange Damenwesten – so können sie getragen werden

Die langen Damenwesten sind sehr praktisch für den Winter, besonders wenn er so kalt wie dieser ist. Sie erleichtern um einiges die Aufgabe, unsere Körpertemperatur höher zu halten. Bequem und weich, bringen sie uns ein Gefühl der Gemütlichkeit und Wärme. Elegant können sie eigentlich auch sein. Lassen Sie uns unsere Ideen hier präsentieren.

Damenwesten – Ein Kleidungsstück nicht nur für den Winter

damenwesten lang beige schwarze hosen tasche schuhe

Werbung

Ein universelles Kleidungsstück

Die langen Damenwesten sind sehr universell. Sie können schön aussehen, egal ob man groß oder klein ist, ob alt oder jung oder unabhängig davon, was für eine Figur man hat.

Länge und Schnitt

 Es macht schon einen großen visuellen, aber auch praktischen Unterschied, bis wohin die Damenweste reicht. Sie könnte die Oberschenkel bis zur Mitte bedecken, bis zum Knie reichen  oder manchmal sogar länger ausfallen.

Damenwesten – Bunt und warm für die kühlen Tage

damenwesten lang bunt modern

Weiterhin haben wir es mit Modellen unterschiedlicher Stile zu tun. Das könnten z.B. solche in einer Linie sein oder andere – die sich nach unten ausbreiten.

Die Länge macht einen großen Unterschied hinsichtlich der Figur. Wenn Ihre Beine  proportional gegenüber dem Oberkörper nicht lang ausfallen oder einfach wenn Sie nicht sehr groß sind,  dann sollten Sie die längeren Varianten wählen. Alle anderen werden den Körper fragmentieren. Das lässt die Beine kürzer erscheinen  und die Figur weniger  elegant wirken.

Trendiges Outfit mit Weste

damenwesten lang trendig stiefel

Je größer Sie sind also,  desto länger Ihre Beine, und in diesem Fall umso kürzer darf der Schnitt sein.

Und was ist mit der Form? Was für Kleider stehen Ihnen gut? Betonen die langen, A-Linie-Modelle besser Ihren  Körper und stehen Ihnen Stift-Röcke toll, dann sollten  die gerade geschnittenen Westen eher passend für Sie sein.

Das passende Modell aussuchen

damenweste outfit lang schwarz trendig

Sind zu Ihrer Figur eher die Röcke passend? Dann gilt hier das Gleiche. Es gibt auch weitere Modelle von  Schnitten bei den Damenwesten. Wichtig ist eins: Wir müssen unsere  Augen  für die Vielfalt an Modellen offen halten, denn mit dem passenden Kleidungsstück haben Sie große Chancen, elegant auszuschauen.

Leichter Übergang zum Frühling

Multifunktionalität ist ein immer wichtigeres Stichwort in der Mode. Kleidungsstücke, die zugleich während  mehrerer  Saisons benutzt werden können, gelten allein  wegen dieser Eigenschaft als aktuell. Das ist bei den langen Damenwesten  durchaus der Fall. Diese können Sie im harten Winter  unter einer langen Jacke tragen. Sobald die Frühlingstage da sind, können Sie sie auch  anstatt einer Jacke anziehen.

Damenwesten sind ein funktionales Kleidungsstück

damenweste lang trendig jeans

Sehr wichtig beim Tragen von einer Damenweste als Oberteil ist die Auswahl von Schuhen. Damit sich unter dem langen Kleidungsstück der Körper nicht komplett versteckt, könnten Sie Ihre Figur und besonders die Beine durch hohe Absätze betonen. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie die Damenweste geknöpft tragen.  Bei wärmerem Wetter, wenn die Damenweste offen getragen wird,  können Sie auch sportliche flache Schuhe auswählen, die mit der Farbe des Oberteils gut korrespondieren.

Eine sehr aktuelle Kombination schließt die Farben Grau und Weiß ein. Die erste Schattierung sollte für die Damenweste ausgewählt werden und das T-Shirt und die flachen sportlichen Schuhe sollten in Weiß sein. Wenn Sie mehrere lange  Westen in neutralen, bzw. dunklen und grauen Farben haben, dann sollten Sie sie mit  Accessoires oder T-Shirts in aktuellen Schattierungen paaren.

Die Farben aufeinander anpassen

damenwesten lang elegant modern

Werbung

Warme Kleider sorgen auch für einen trendigen Look

damenwesten lang stilvoll schwarz braun

Wenn Sie nun eine lange Weste kaufen möchten, sollten Sie sich die Augen für die vielen verschiedenen Schattierungen auf dem Markt offen halten. Diese können wiederum einen tollen Kontrast zu neutralen oder dunklen Kleidern bilden. Davon haben wir meistens viele in der Garderobe.

Andere Kombinationsmöglichkeiten

Die meisten langen Damenwesten sind sehr umwandlungsfähig. Damit meinen wir nicht nur die Tatsache, dass sie sowohl als Kleidungsstück fürs Zuhause, als auch als Oberteil fürs Ausgehen getragen werden können. Sie können die Form von diesen leicht mit der Hilfe von einem Gürtel verändern. Sie können somit jedes Mal Ihre Figur etwas anders erscheinen lassen.

Der Gürtel lässt die Weste ganz anders erscheinen

damenwesten lang grau gürtel

Abwechslung in den Strickmustern und Textilien suchen

Wählen Sie so lange aus, bis Sie etwas gefunden haben, was Ihnen echt gut gefällt und passt. Es gibt so unterschiedliche Stickmuster und sie sind von großer Bedeutung für den gesamten Look. Auch die Textilien fühlen sich ganz anders an – finden Sie etwas, was Ihre Haut verwöhnt.

Den richtigen Stoff und das passende Muster aussuchen

damenwesten elegante weste

Tabus aufbrechen

Wie mit allen klassischen Kleidungsstücken sind auch mit den langen Damenwesten sehr viele Tabus verbunden. Zum Beispiel  glauben viele daran, dass sich diese nur mit engen Klamotten kombinieren lassen. Dieses Tabu sollte man aufbrechen. Zum Beispiel sind zurzeit Kombinationen aus langen Damenwesten und breiteren Kleidern auch sehr passend.  Wichtig ist, dass Sie einen Weg für die Betonung der Vorteile Ihrer Figur entdecken. Das kann durch Kontraste in Form oder Farbe geschehen – eine Vorgehensweise, die übrigens 2017 sehr aktuell ist.

Damenweste in einer frischen Farbe auswählen

 

damenweste lang outfit ideen

Blumenmuster sorgt für gute Stimmung

damenwesten lang blumenmuster

Werbung

Elegant und weiblich

damenwesten lang grün

Asymmetrisch und trendig

damenwesten lang asymmetrisch

Die Weste ist für kühlere Tage als Oberkleidung ganz passend

damenweste lang trendig weiße bluse

 

Verwandte Artikel
neue Artikel