Buchempfehlung: „My Inspiration“ – eine bemerkenswerte Anthologie von Thomas Hammerl

Augustine Schatzenberger / April 28 2017

Der Abgabetermin naht … da ist aber noch nicht die ultimative Inspiration zum Vorschein gekommen… Klingt dies irgendwie für Sie bekannt? Besonders, wenn Sie im Kreativ-Bereich tätig sind oder so ein Hobby betreiben, sollten Sie dieses Gefühl bestimmt schon gut kennen. Keine Sorgen…passiert selbst Top Kreativen aus der ganzen Welt…

Wie diese aber damit umgehen und was das Geheimnis ihrer Inspiration und kreativer, schöpferischer Kraft ist, hat Thomas Hammerl in seinem Buch „My Inspiration“ festgehalten.

31 kleine Geheimwelten der Inspiration

Das am 14. Oktober 2016 erschienene Buch ist eine wertvolle Sammlung aus den offenbarten Erkenntnissen 31 Top-Kreativen weltweit. Eine spannende Art von Anthologie, die mit ihrer 304 Seiten nicht nur wertvolle, authentische Information in puncto Inspiration liefert, sondern auch selbst als Antriebskraft für kreativ ausgelegte Leser dient. Unter den Interviewierten sind viele, die man oft bei Namen nicht gleich erkennt, deren Kreationen aber weltberühmt geworden sind, wie beispielsweise Comic-Zeichner Charlie Adlard mit seiner Comic Serie „The Walking Dead“, Cartoonist Jim Davis, mit seinem berühmtesten Kater der Welt – Garfield, Digitalkamera-Erfinder Steven J. Sasson oder Sprachenschöpfer David J. Peterson, der mit seiner erfundenen Dothraki Sprache erfolgreich bei der Fantasy Fernsehserie „Game of Thrones“ mitgewirkt hat.

Wertvoll illustriert bietet jedes einzelne Buchkapitel schon von Anfang an angenehme Spannung und Lesespaß pur. Eine kurze Biographie der jeweiligen Person samt ihrer bekanntesten Werke ist dem eigentlichen Interview vorangestellt, wodurch man schnell erfährt, was sie gemacht hat. So stellt sich nämlich, wie der Buchautor selbst einräumt, der „Aha, der ist das“-Effekt ein.

my inspiration buchempfehlung thomas hammerl

Auch erfolgreiche und bekannte Architekten und Produktdesigner wie Hani und Karim Rashid, Footwear-Artist Kobi Levi, der legendäre Gitarrist und Komponist Francis Rossi (Status Quo) sind im Buch zu finden, genauso wie viele künstlerisch begabte Newcomer aus unterschiedlichen Branchen. Sie alle haben etwas gemeinsam: Die Inspiration ist ihre Lebensweise!

Inspiration, Intuition und Kreativität gehören zusammen…

Für viele der Interviewten scheint Inspiration stark mit Intuition und Kreativität verbunden zu sein. Einige sprechen sogar von Magie und esoterischen Erkenntnissen, andere empfinden den kreativen Schaffensprozess eher als eine logische Folge von perfekter Disziplin und jahrelanger Erfahrung, und wieder andere nehmen das einzigartige Phänomen der Inspiration vor allem als einen unendlichen Spaß voller Emotionalität und Geistesblitze wahr.

Einen zusätzlichen „Ratgeber-Mehrwert“ hat das Buch durch die zahlreichen, farbig gedruckten Zwischenüberschriften, die in jedem Interview zu finden sind. Diese spezifischen Aussagen stellen über 200 kurze, aber prägnante Tipps dar. Der letzte Schliff wird dann am Ende jedes Kapitels durch ein bebildertes Zitat gegeben, das mit der wichtigsten Arbeit aus dem bisherigen Schaffen eines jeden Kreativen verbunden ist.

buchempfehlung inspiration buch thomas hammerl top kreative

Flops und Erfolge: Wie sollte man diese annehmen?

Höhen und Tiefen gehören selbstverständlich auch generell zum Leben dazu. Das weiß doch jeder. Wie wirken sich aber diese auf das kreative Schaffen und die Inspiration aus? Wie gehen Top-Kreative damit um? In welchem Zusammenhang stehen Erfolg und Misserfolg zu Selbstverwirklichung, Anerkennung und Kritik? Sollte man sich davon leiten lassen oder hat eher der Digital Artist Christian Zilliken („Game of Thrones“) Recht? Im Buch sagt er nämlich: „Erfolg oder Misserfolg sollten meiner Meinung nach Nebensache sein. Wer sich daran hält, gewissenhaft zu arbeiten, hat sich nichts vorzuwerfen, wenn es Misserfolge geben sollte und kann sich andererseits freuen, wenn die Arbeit von Erfolg gekrönt ist.“

Wenn Sie solche Fragestellungen in Sachen Inspiration und Kreativität nicht kalt lassen, dann wäre „My Inspiration“ von Thomas Hammerl die richtige Lektüre, die schon auf Sie wartet. Detaillierte Informationen (Inhaltsverzeichnis) sowie Leseproben finden Sie auf www.my-inspiration-book.com.

Viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie inspiriert!

buchempfehlung my inspiration von thomas hammerl

Verwandte Artikel
neue Artikel