Schnelles Abendessen – 2 Blitzrezepte für einen angenehmen Feierabend

von Julia Steinhoff

Schnelles Abendessen? Ist es möglich innerhalb von 20 bis 30 Minuten etwas Leckeres zum Feierabend zuzubereiten? Ja, durchaus! Heutzutage ist es keine Ausnahme, dass man tagsüber viel zu viel arbeitet, übrigens auch von zu Hause aus. Am Ende eines langen Tages sehnt man sich gewöhnlich nach mehr Ruhe und Gemütlichkeit und will nicht viel Zeit in der Küche verbringen. Deshalb sind Rezepte für ein schnelles Abendessen mehr als erwünscht.  Nachdem wir Ihnen zwei einfache Rezepte für ein schnelles Mittagessen gezeigt haben, sind nun unsere zwei Blitzrezepte für ein schnelles Abendessen an der Reihe. Die Speisen, die wir ausgewählt haben, werden schnell zubereitet. Dafür brauchen Sie nur etwa 30 Minuten. Natürlich schmecken sie prima, sättigen gut und geben Ihnen ein Wohlgefühl. Es lohnt sich also, diese Rezepte auszuprobieren. Das erste wird mit Hähnchen und Zwiebeln gemacht, während das zweite eine schnelle Nudel-Schinken-Pfanne ist.

 Schnelles Abendessen: was kann man in nur 30 Minuten fertig auf den Esstisch stellen?

Schnelles Abendessen Hähnchen mit Zwiebeln im Ofen überbacken

Anzeige

Ein Blitzrezept für schnelles Abendessen – Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Sicher ist ein würziges Hähnchen mit Zwiebel-Sahne-Sauce ein richtiges Wohlfühlessen für Groß und Klein. Sie müssen ungefähr 15 Minuten Zeit für die Vorbereitung planen und dann das Gericht im Ofen backen. Es wird ganz einfach und schnell gemacht und schmeckt immer vorzüglich!

Für dieses geling-sichere Rezept brauchen Sie folgende Zutaten: ungefähr 600 g Hähnchenbrustfilets, 4 Zwiebeln, 2-3 Knoblauchzehen, 1 EL Butter, 1 EL Mehl, 250 ml Hühnerbrühe, 200 ml Kochsahne, 2-3 Thymian Zweige, Salz und Pfeffer zum Würzen.

 Das schmeckt prima – Hähnchen mit Zwiebeln und Sahnesauce!

Schnelles Abendessen Zwiebel-Sahne-Hähnchen gelingt immer gut

Anzeige

Jetzt folgt die unkomplizierte Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor (Ober- und Unterhitze)
  2. Geben Sie die Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform. Schneiden Sie dann die Zwiebeln in Ringe. Das ist die notwendige Vorbereitung vor dem Backen. Wenn Sie es etwas scharf mögen, dann schälen Sie auch 3 Knoblauchzehen und schneiden Sie diese klein.
  3. Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebelringe (und die Knoblauchzehen) an, bis sie gold-braun werden. Dann können Sie das Mehl unterrühren. Anschließen müssen Sie die Hühnerbrühe und die Kochsahne einrühren und die Sahnesauce bei mittlerer Hitze eindicken lassen. Vergessen Sie nicht, die Sauce ständig zu rühren. Dann können Sie etwas Salz, Pfeffer und Thymian hinzugeben, d.h. Gewürze je nach Ihrem Geschmack. Übrigens passt auch klein geschnittene Petersilie wunderbar zu dem Hähnchen mit Zwiebeln und Sahne.

 Die Zubereitung nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch.

Schnelles Abendessen Zwiebel-Sahne-Hähnchen wird schnell zubereitet

  1. Die Sauce gießen Sie über die Hähnchenbrustfilets und backen Sie alles ca. 30 Minuten im Ofen.
  2. Letzter Tipp: Das Zwiebel-Sahne-Hähnchen schmeckt prima, wenn Sie es mit etwas geriebenem Käse bestreuen und dann im Ofen überbacken.

Beilage: Zum Zwiebel-Sahne-Hähnchen kann man eine frische Beilage einreichen, zum Beispiel einen gemischten Salat oder gedünstetes Gemüse wie Brokkoli, Erbsen und Möhren. Wenn Sie aber etwas Sättigendes vorziehen, dann nehmen Sie einen gekochten Reis, Kartoffeln, Spätzle oder Nudeln.

 Das Fleisch wird im Ofen zart und saftig und schmeckt prima!

Schnelles Abendessen Hähnchen mit Sahnesauce in Auflaufform

Grüne Bohnen oder Kartoffeln sind die bevorzugten Beilagen zu Zwiebel-Sahne-Hähnchen.

Abendessen schnell zubereitet Zwiebel-Sahne-Hähnchen mit grünen Bohnen

schnell zubereitetes Abendessen Hähnchen mit roter Sauce und Kartoffeln als Beilage

Nudeln mit Schinken und Zucchini steht in 30 Minuten auf dem Tisch!

Nudeln mit Schinken und Zucchini kann man in 30 Minuten zubereiten

Nudel-Schinken-Pfanne mit Gemüse: ein einfaches und schnelles Abendessen

Wenn Sie Nudeln vom Vortag übriggeblieben haben, können Sie diese gut verwenden für eine köstliche Nudel-Schinken-Pfanne. Oder Sie können natürlich Pasta frisch kochen und sie für dieses Blitzrezept vorbereiten. Außer Nudeln oder Pasta brauchen Sie viel Gemüse.

Hier sind die nötigen Zutaten: 400 g gekochte Nudeln, 1 Zucchini, 3 Karotten, 3 Lauchzwiebeln, 150 g gekochter Schinken, 4 EL ÖL, 4 Eier, 30 ml Sojasoße, Salz, Pfeffer zum Würzen und Petersilie zum Garnieren.

Pasta mit Schinken und Erbsen – das ist ein schnelles Abendessen!

Pasta mit Schinken und Erbsen - schnelles Abendessen

Schnelle Zubereitung in 3 einfachen Schritten

  1. Schritt: Nudeln kochen, die Karotten schälen und in Scheiben schneiden und im kochenden Salzwasser kurz garen. Wasser abgießen und abschrecken.
  2. Schritt: Zucchini waschen, längst halbieren und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in kleine Stücke schneiden. Schinken würfeln. 2 EL Öl in einer tiefen Pfanne mit Deckel erhitzen. Zucchini und Lauchzwiebeln darin andünsten. Karotten, Nudeln und Schinken zugeben, kurz mitbraten.
  3. Sojasoße, 4 Eier und Sahne in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Eier-Sahne- Mischung über die Nudeln verteilen. Dann bei schwacher Hitze und zugedeckt noch einige Minuten garen lassen. Je nach Geschmack mit Gewürzen abschmecken und mit klein gehackter Petersilie garnieren.

Für weitere einfache Rezepte für schnelles Abendessen können Sie das Netz recherchieren oder gleich hier  klicken. Wir wünschen Ihnen schnelle Zubereitung und köstlichen Geschmack!

 Nudeln mit Schinken – dieses schnelle Abendessen sättigt gut!

Schnelles Abendessen Nudeln mit Schinken ist sättigend

 Und der Geschmack ist immer vorzüglich!

Nudeln mit Schinken – schnelles Abendessen mit vorzüglichem Geschmack

Julia Steinhoff

Meine Interessen für Design haben im großen Teil meine berufliche Laufbahn bestimmt. Zuerst habe ich einen Hochschulabschluss in Journalistik (BJO) an der Universität Hannover erworben, wo ich anschließend ein Magisterstudium in Fernsehjournalismus und Dokumentarfilm (MTV) gemacht habe. Gleich nach diesem Studium habe ich meine Arbeitskarriere als Journalistin bei verschiedenen Medien begonnen. Im Jahr 2017 habe ich ein interessantes Arbeitsangebot von Freshideen.com erhalten und es sofort angenommen. So hat meine Karriere bei Freshideen begonnen. Als Online-Autorin schreibe ich seit Jahren spannende Artikel über Innendesign, Outdoor-Gestaltung, Dekoration, Mode und Lifestyle. Genau in diesen Themenbereichen liegen auch meine beruflichen Interessen. Ich bemühe mich ständig darum, unsere Leser/innen über die Neuigkeiten und die letzten Trends im Interieur und Exterieur zu informieren und sie zu neuen kreativen Projekten zu motivieren. In meiner Freizeit gehe ich gern schwimmen, jogge oder spiele Tennis. Natürlich finde ich auch Zeit für Bücher lesen und fernsehen.