Erdbeerlasagne zubereiten: Rezept für ein erfrischendes und fruchtiges Sommerdessert

Mareike Brenner / Juli 25 2022

Diese Erdbeerlasagne ist ein köstliches Sommerdessert, bei dem Käsekuchen und Erdbeerpudding in einem perfekten Bissen zusammenkommen. Mit einem Oreo-Boden, frischen Erdbeeren und Schlagsahne ist dieses erfrischende und leichte Dessert immer ein Hit!

Köstliches Sommerdessert mit Erdbeeren

Erdbeerlasagne zubereiten Rezept Sommerdessert mit Früchten

Werbung

Erdbeerlasagne Ein einfaches Sommerdessert ohne Backen

Diese Erdbeerlasagne ist die sommerliche Variante der Schokoladen-Lasagne. Sie ist die perfekte erfrischende Leckerei mit mehreren Schichten – frischen Erdbeeren, cremig-süßem Käsekuchen, Erdbeergelatine und einem Topping aus Schlagsahne mit in Scheiben geschnittenen frischen Erdbeeren auf einem butterartigen Oreo-Kuchenboden.

Fruchtig, leicht, erfrischend…

Erdbeerlasagne zubereiten Rezept Zubereitungstipps

Das Tolle an diesem Dessert ohne Backen besteht darin, dass die Schichten ähnlich wie bei einer echten Lasagne sind. Sie sorgen für einen intensiven und reichen Geschmack. Die frischen Erdbeeren und die cremige Sahne garantieren ein dekadentes Fruchtdessert, das im Sommer schön gekühlt serviert wird!

Die Erdbeerlasagne ist ein einfaches Dessert, das im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden kann, bis man es servieren möchte. Dieses Erdbeer-Dessert ist immer ein Hit bei Grillfesten, Picknicks etc. und wir können wetten, dass es auch an einem ganz normalen Wochentag ein Volltreffer wäre!

Der Zauber liegt in den Schichten

Eine Erdbeerlasagne selbst zuzubereiten ist ganz einfach und Sie werden es auf jeden Fall schaffen, aber mit ein paar Tipps wird es Ihnen noch besser gelingen. Holen Sie sich also folgende Geheimtipps und legen Sie einfach los! Gehen Sie schrittweise vor und seien Sie bereit für ein erfrischendes Sommerdessert, das auf der Zunge sofort schmilzt!

Frische Erdbeeren verwandeln jedes Dessert in eine süße Verführung

Hausgemachte Lasagne mit Erdbeeren zubereiten Rezept

Oreo-Boden

Der Boden aus Oreo-Keksen besteht aus einer Mischung aus geschmolzener Butter und zerkleinerten Oreo-Keksen. Diese werden in der Backform gepresst und im Kühlschrank gekühlt, um fest zu werden.

Käsekuchen-Schicht

Puderzucker und Schlagsahne sorgen für eine schöne, fluffige Käsekuchenschicht, die mit in Scheiben geschnittenen frischen, saftigen Erdbeeren belegt wird.

Erdbeer-Gelatine-Schicht

Die Gelatineschicht besteht aus einer Kombination von Erdbeerpudding und Schlagsahne, die zu einer fast mousseartigen Konsistenz aufgeschlagen wird.

Sahne-Schicht

Eine köstliche und erfrischende Schicht aus Schlagsahne und noch mehr köstlichen Erdbeeren. Die oberste Schicht ist ein leichter Ausgleich zum Käsekuchen und der Gelatineschicht, die eine schwerere Konsistenz haben.

Die 4 verschiedenen Schichten passen perfekt zusammen

Lasagne mit Erdbeeren zubereiten Rezept

Tipps für die Zubereitung dieses Erdbeerlasagne-Rezepts

Zerkleinern Sie die Oreo-Kekse ziemlich fein. Dafür empfehlen wir einen Mixer oder eine Küchenmaschine zu verwenden.

Zwischen den einzelnen Schichten gibt es eine Kühlzeit. Am längsten ist sie nach der letzten Schicht. Sie sollten den Kuchen vor dem Servieren einige Stunden kalt stellen, um sicherzustellen, dass alle Schichten fest geworden sind.

Fügen Sie die oberste Erdbeerschicht erst kurz vor dem Servieren hinzu. Andernfalls kann es passieren, dass sie in der Schlagsahne versinkt und im Kühlschrank verloren geht.

Am besten genießen Sie das Dessert, solange es noch kühl ist. Lassen Sie die Erdbeerlasagne nicht zu lange stehen, da sie sonst weich werden könnte. Bewahren Sie sie vor dem Servieren so lange wie möglich im Kühlschrank auf.

Erdbeeren und Sahne schmelzen auf der Zunge

hausgemachte Lasagne mit Erdbeeren kosten

What's Hot
Erdbeeren haltbar machen Tipps und Tricks

Erdbeeren haltbar machen: die besten Hacks und Tipps!

Erdbeerlasagne im Voraus zubereiten

Dieses Erdbeer-Lasagne-Dessert kann bis zu 24 Stunden im Voraus zubereitet werden. Das bedeutet, dass es bis zu einem Tag vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. Denken Sie daran, dass der Boden bei einer längeren Aufbewahrungszeit matschig werden kann.

Rezept für eine köstliche hausgemachte Erdbeerlasagne

Zutaten:

Für den Boden:

  • 36 Oreo Kekse
  • 6 Esslöffel Butter, geschmolzen

Erste Schicht:

  • 230 g Frischkäse, erweicht
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 230 g kalte Schlagsahne, aufgetaut
  • 1 bis 2 Esslöffel kalte Milch, falls erforderlich

Zweite Schicht:

  • 3 Unzen Gelatine mit Erdbeergeschmack , 1 Schachtel Jello
  • 1/2 Tasse kochendes Wasser
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser
  • 230 g Schlagsahne, aufgetaut

Topping:

  • 230 g frische Schlagsahne
  • 460 g frische Erdbeeren, in Scheiben geschnitten

Was benötigen Sie?

Erdbeerlasagne zubereiten Rezept Zutaten

Werbung

Zubereitung:

Die Oreo-Kekse in einer Küchenmaschine oder in einem Beutel mit Reißverschluss mit einem Nudelholz zerkleinern. Geschmolzene Butter hinzufügen und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Die Masse auf den Boden einer 23cm-Backform legen und drücken, dann für 5 Minuten in den Gefrierschrank oder den Kühlschrank stellen.

In einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse schaumig aufschlagen. Den Puderzucker hinzugeben. Verrühren, bis alles gut vermischt ist. Dann die Schlagsahne hinzugeben. Bei Bedarf Milch zum Verdünnen hinzugeben. Dann die Mischung leicht auf den Kuchenboden verteilen. Die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Erdbeeren darauf legen. Für weitere 5 bis 10 Minuten in den Gefrierschrank oder Kühlschrank stellen.

In einer separaten Schüssel die Gelatine und das heiße Wasser vermischen. Verquirlen, bis der Zucker aufgelöst ist. Dann das kalte Wasser hinzufügen. 5 bis 10 Minuten auf der Arbeitsfläche leicht abkühlen lassen (nicht fest werden lassen). Dann die Schlagsahne unterrühren.

Auf die Frischkäseschicht verteilen. 20 Minuten in den Gefrierschrank oder Kühlschrank ruhen lassen.

Die restliche Schlagsahne darauf verteilen. Vor dem Servieren für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Frische Erdbeeren kurz vor dem Servieren dazugeben. In Scheiben schneiden und kühl genießen.

Wackelpuddingmischung auf die Erdbeeren verteilen

Erdbeerlasagne zubereiten Rezept für ein erfrischendes und fruchtiges Sommerdessert

What's Hot

Spargelsalat mit Erdbeeren- saisonale und regionale Rezepte im Mai

Genießen Sie Ihre hausgemachte Erdbeerlasagne!

Lasagne mit Erdbeeren Zubereitungstipps

Verwandte Artikel
neue Artikel