Betonlampe von Saris Garage – Eine Lampe aus Kreativ Beton selber bauen

Augustine Schatzenberger / April 13 2017

Du bist auf der Suche nach einer Betonlampe zum Selbermachen? Dann bist du hier genau richtig, denn Christian und Sari vom Blog Saris Garage zeigen dir hier, wie einfach und vor allem wie viel Spaß es bringen kann, eine Lampe aus Beton zu gießen. Sari und Christian beschäftigen sich neben ihren Upcycling Möbeln und Wohnaccessoires ebenfalls mit dem Thema Beton Deko und haben inzwischen einige DIY Projekte vorzuweisen, die Betonliebhaber sicher gerne in den eigenen vier Wänden haben möchten. Hier kommst Du zur Anleitung Betonlampe von Saris Garage.

Kreativ Beton Deko wohin das Auge reicht

Egal ob beim Window Shopping, beim Durchblättern diverser Wohn,- und Einrichtungsmagazine oder beim Surfen im Internet. Beton Deko liegt derzeit mega im Trend und findet sich in allen Formen und Funktionen wider. Mit Kreativ Beton lassen sich alle vorstellbaren Dinge in Form gießen. Möchte man dem Material noch näher kommen und mit ihm experimentieren, eignet sich Knetbeton hierfür hervorragend, der sich wie Modelliermasse kneten lässt und noch mehr Gestaltungspotenzial mit sich bringt.

Betonlampe von Saris Garage (1)

Unsere Lampe aus Beton – Der Beton muss nicht immer kalt sein

Beton wird als Material super schnell unterschätzt. Galt es früher noch ausschließlich als kaltes Baumaterial, ist es heute in Verbindung mit Farbakzenten oder Licht ein absolutes Highlight im eigenen Zuhause. Egal ob frei liegende Wohnwände aus Beton das Wohnzimmer modern wirken lassen oder mit kleinen Beton Deko Elementen das Zuhause dekoriert wird, in Kombination mit den richtigen Wohnaccessoires und etwas Farbe findet Beton Deko inzwischen überall seinen Platz wie auch unsere Betonlampe.

Die Idee, eine Lampe aus Beton in Form zu gießen klingt total spannend, insbesondere dann, wenn man auch noch sieht, wie einfach es ist diese Betonlampe selber zu machen. Auch hier sind die Beiden ihrem Upcycling Gedanken treu geblieben und haben neben dem Kreativ Beton leere Marmeladengläser vor dem Altglascontainer bewahrt und clever in ihrem Beton Lampen DIY eingebaut. Es braucht eigentlich auch gar nicht nicht viel diese Betonlampe selber zu bauen. Neben den zuvor genannten Altglas und dem Kreativ Beton benötigt ihr ein rundes Schälchen und Lampenzubehör oder eine LED Lichterkette. Hierfür klebt ihr das Marmeladenglas mit dem Deckel nach unten zeigend mit etwas Heißkleber in das Schälchen, rührt den Kreativ Beton laut Herstellerangaben an, gebt es ebenfalls ins Schälchen und lasst die Betonmasse über Nacht trocknen.

Betonlampe von Saris Garage (3)

Am nächsten Tag kann auch schon Schritt zwei folgen. Hierfür löst ihr den ersten Teil eurer Lampe aus dem Schälchen und befüllt das Schälchen erneut mit dem Kreativ Beton. Zuletzt positioniert ihr das fertige Lampenteil mittig der frisch angerührten Betonmasse und verwendet als Abstandhalter kleine Hölzer. Auch hier kann am darauf folgenden Tag die gesamte Betonlampe schon wieder aus dem Schälchen gelöst werden. Lasst die Betonlampe ein paar Tage durchtrocknen. Zum Schluss schneidet ihr ein Loch in den Deckel des Glases und lasst die Lampenfassung oder Lichterkette ein. Fertig.

Falls du etwas Schwierigkeiten hattest der Betonlampen Anleitung zu folgen, ist das gar kein Problem. Auf Saris Garage findest du nochmal eine ausführlichere Schritt für Schritt Anleitung und ein DIY Video, in dem Sari alles nochmal ganz genau zeigt und erklärt. Hier gehts zu ihrem DIY Blog www.sarisgarage.de

   Betonlampe von Saris Garage (4)

Betonlampe von Saris Garage (2)

Verwandte Artikel
neue Artikel