Zahnpflege mit Xylit: Die innovative Lösung für ein strahlendes Lächeln

Augustine Schatzenberger / Januar 24 2018

Heutzutage ist die regelmäßige Zahnpflege für viele von uns zu einem wichtigen Ritual geworden. Mindestens zweimal am Tag verwenden wir Zahnpaste und andere Hilfsmittel wie Mundwasser, Zahnseide usw., um unsere Zähne gesund zu halten. Ist das aber genug? Laut einer Studie leiden mehr als 80 Prozent der Deutschen unter Karies, was bedeutet, dass die traditionellen Zahnputzmittel einfach nicht funktionieren. Wer gesunde und schöne Zähne haben will, muss demnach mehr tun. Und genau hier kann Xylit helfen. Dieser aus Pflanzen gewonnene Fruchtzucker schützt nicht nur vor Karies, sondern verbessert auch wesentlich die ganze Mundgesundheit.

Was ist eigentlich Xylit?

Xylitol, auch Xylit genannt, ist ein Zuckeraustauschstoff, der in der Regel aus Pflanzen wie Birken, Buchen oder Mais gewonnen wird. Xylit sieht wie normaler Zucker aus und schmeckt auch so süß. Während der Haushaltszucker aber schädlich für die Zähne ist, wirkt dieser alternative Zucker ganz anders. Verschiedene Studien haben in den letzten Jahren nachgewiesen, dass die regelmäßige Anwendung von Xylit als Mundspülung nicht nur das Karies-Risiko erheblich mindern, sondern auch die Entwicklung vom bereits vorhandenen Karies stoppen und sogar Parodontose lindern kann. Als zusätzlicher Bonus werden die Zähne weißer und glatter als vorher. Die positiven Eigenschaften von Xylit sind bestimmt zahlreich. Es ist daher kein Wunder, dass in der letzten Zeit immer mehr Xylit enthaltende Zahnpflegeprodukte auf den Markt kommen.

zahnpflege-mit-xylit-xylitol-in-einmachglas-zuckeraustauschstoff-natürliche-mittel-für-gesunde-zähne

Wie wirkt Xylit?

Wir alle wissen, dass der häufige Konsum von zuckerreichen Lebensmitteln zur Entstehung von Karies wesentlich beiträgt. Warum ist es aber so? Karies ist eine Zahnerkrankung, die in der Regel von Bakterien verursacht wird. Diese Bakterien umwandeln den Zucker aus der Nahrung in aggressive Säure, die die Mineralien aus dem Zahnschmelz herauslöst. Demzufolge kann der Zahnschmelz seine Funktion als Schutzmantel nicht mehr erfüllen und so entsteht Karies. Wie schützt aber Xylit die Zähne? Xylit reduziert die pH-Werte im Mund. Darüber hinaus fördert er die Einlagerung von Mineralien in den Zahnschmelz und so haben die Bakterien keine Chance. Genau aus demselben Grund hilft der Zuckeraustauschstoff auch bei Parodontose. Da er die Säure in der Mundhölle reguliert, können Bakterien sich an den Zähnen nicht ansammeln und Plaque bilden, die die Hauptursache für Parodontose ist.

zahnpflege-xylit-pastillen-für-gesunde-zähne-zahngesundheit-richtige-mundhygiene

Xylit-Pastillen: Zahnpflege für Kinder und Erwachsene

zahpflege-zähne-richtig-pflegen-xylit-pastillen-für-kinder-gesunde-zähne

Xylit ist eine sinnvolle Ergänzung der täglichen Zahnpflege. Damit er aber die allgemeine Zahngesundheit verbessern kann, ist eine regelmäßige Anwendung nötig. Hier gibt es 3 Möglichkeiten – Xylitpulver, Kaugummis oder Lutschpastillen. Die beste Alternative sind aber ohne Zweifel die Pastillen, da sie sehr praktisch sind und sich daher sogar für Kinder eignen. Xylit-Pastillen kann jeder ganz einfach online bestellen. Ein Hersteller, der hochwertige Xylit-Pastillen zu sehr günstigen Preisen anbietet (ein Kilogramm kostet zwischen 17,50 und 24,90 Euro), ist zum Beispiel Zahnpflege Pool. Bei Zahnpflege Pool finden die Kunden sowohl Großpackungen als auch Probierpakete. Sie sind kleiner und haben einen Preis von nur 9,95 Euro. Zahnpflege Pool gibt den Kunden auch die Möglichkeit, mit dem Rabattcode A30XYLIT einen Rabatt von 30% auf den Kauf einer Probepackung zu erhalten. Dafür müssen sie nur den entsprechenden Rabattcode verwenden.

Die richtige Pflege ist der beste Schutz

zahnpflege-für-die-ganze-familie-xylit-pastillen-für-kinder-und-erwachsene-gesunde-zähne

Xylit ist ein Wundermittel, dessen zahlreichen Vorteile unbestritten sind. Wer bei der Mundhygiene auf Xylit-Produkte setzt, der entscheidet sich für eine bessere Pflege, die die wichtigste Voraussetzung für schöne und gesunde Zähne ist!

Dafür haben wir uns auch entschieden und die leckeren, gesunden Xylit-Pastillen selbst getestet. Schon seit einem Jahr nehmen wir diese regelmäßig und sind nicht nur von ihren tollen Geschmacksrichtungen – Erdbeeren, Minze und Zitrone – begeistert, sondern vor allem vom unvergleichbaren Gefühl für Sauberkeit und Frische im Mund. Einfach klasse! Lassen Sie sich einfach selbst davon überzeugen.

Viel Spaß beim Pastillen Ausprobieren und bleiben Sie gesund!

Mit Xylit zum Traumlächeln

zahnpflege-xylit-pastillen-gesunde-zähne-und-schönes-lächeln-zahnarzt

Verwandte Artikel
neue Artikel