Was ist Schwarzes Salz und wofür wird Kala Namak verwendet? – Gesundheitliche Vorteile und mögliche Schäden

Mareike Brenner / Mai 07 2022

Schwarzes Salz, das seit Tausenden von Jahren zur alternativen Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt wird, ist nicht nur in seinem Ursprungsgebiet, der Himalaya-Region, sondern in der ganzen Welt beliebt.

Was ist Schwarzes Salz? Nutzen und Schäden von Kala Namak

Schwarzes Salz Kala Namak gesundheitliche Vorteile

Werbung

Die wundersamen Wirkungen des schwarzen Salzes auf die menschliche Gesundheit spielen eine wichtige Rolle für seine Beliebtheit, ebenso wie sein einzigartiger Geschmack, der den Lebensmitteln eine einzigartige Note verleiht. In diesem Artikel beantworten wir die Frage „Was ist schwarzes Salz?“ und geben nützliche Information über seine gesundheitlichen Vorteile und möglichen Schäden.

Gesundheit aus der Naur

Schwarzes Salz und Zitronenwasser zum Abnehmen

Was ist Schwarzsalz?

Schwarzes Salz, auch bekannt unter den Namen Kala Namak, kala loon, bire noon, indisches Schwarzsalz, Sulemani namak, bit lobon oder Himalaya-Schwarzsalz, ist ein vulkanisches Steinsalz, das in der Himalaya-Region gewonnen wird. Seinen Namen hat es von seiner violetten bis schwarzen Farbe. Allerdings ist es nur in seinem natürlichen Zustand schwarz. Wenn es gemahlen wird, färbt es sich rosa.

 

Es gibt so viele verschiedene Salzarten

Schwarzes Salz Kala Namak gesundheitliche Vorteile Himalaya Salzarten

Woraus besteht Kala Namak?

Natürliches Schwarzsalz aus dem Himalaya besteht hauptsächlich aus Natriumsulfat (Na2SO4), Natriumsulfid (Na2S), Natriumbisulfat (NaHSO4), Natriumbisulfit (NaHSO3), Eisensulfid (FeS) und Schwefelwasserstoff (H2S), die im Himalaya-Gebirge natürlich vorkommen, sowie aus Natriumchlorid (NaCl), Kalium (K), Kalzium (Ca) und Magnesium (Mg), wie sie auch in normalem Speisesalz enthalten sind.

Die Schwefelverbindungen im schwarzen Salz machen es zu etwas Besonderem. Schwefel verleiht dem Salz einen einzigartigen Geruch und Geschmack, und wenn man es in der richtigen Menge verwendet, hat es eine positive Wirkung auf die Gesundheit.

 Wofür wird schwarzes Salz verwendet?

Aufgrund der Mineralien, die das schwarze Salz enthält, wird es häufig in Lebensmitteln, Kosmetika und bei alternativen medizinischen Behandlungen verwendet.

Gemahlen hat Kala Namak eine zarte rosa Farbe

Schwarzes Salz Kala Namak vegane Ernährung

Medizin

Schwarzes Salz hat einen bedeutenden Platz im Ayurveda, dem bekannten indischen alternativen Medizinsystem mit einer mehr als 2.000 Jahre alten Geschichte. Ayurvedische Heiler glauben, dass Kala Namak Salz eine Vielzahl von medizinischen Eigenschaften hat.

Sie verwenden es unter anderem zur Heilung von Verdauungsstörungen, Augenkrankheiten, Zahnproblemen, stressbedingten Krankheiten. Obwohl es für viele dieser ayurvedischen Therapien keine klinischen Beweise gibt, haben Studien gezeigt, dass schwarzes Salz einige medizinische Vorteile hat. Schwarzes Himalaya-Salz ist reich an Antioxidantien und hat einen erstaunlich niedrigen Natriumgehalt.

Es regt die Gallenproduktion in der Leber an, was gegen Sodbrennen und Blähungen hilft. Es reduziert die Säure-, Gas- und Blähungsproduktion, lindert Reflux und erhöht die Vitaminaufnahme im Dünndarm.

Kala Namak hilft, den Blutzuckerspiegel zu senken. In geringen Mengen wirkt es auch als natürlicher Blutverdünner, was zur Kontrolle des Blutdrucks beiträgt.

Profitieren Sie von den gesundheitlichen Vorteilen des schwarzen Salzes

Schwarzes Salz Kala Namak Gesundheit

What's Hot

Zitronenwasser zum Abnehmen und Entgiften: Ein Erfrischungsgetränk mit schwarzem Salz

Da schwarzes Salz einen hohen Anteil an Schwefelverbindungen enthält, kann man sich die positiven Wirkungen von Schwefel auch durch den Verzehr von schwarzem Salz zunutze machen. Schwefel ist wichtig für die Entwicklung von Haut und Nägeln, die Regulierung des Blutzuckers, die Gallensekretion, das Haarwachstum, den Sauerstoffhaushalt, das Bindegewebe, die Gehirnfunktionen und den Abtransport von Giftstoffen aus dem Körper.

Schwefelmangel kann zu schweren Krankheiten führen. Die richtige Menge an schwarzem Salz kann Schwefelmangel vorbeugen.

Darüber hinaus wird das schwarze Salzbad bei Rücken- und Gelenkschmerzen sowie bei Hauterkrankungen wie Rheuma, Ekzemen, Krätzen und seborrhoischer Dermatitis empfohlen. Da Kala Namak auch eine große Menge Kalium enthält, unterstützt es die Muskelfunktion und löst Muskelkrämpfe.

Den Organismus auf eine natürliche Weise unterstützen

schwarzes Salt verwenden gesundheitliche Vorteile

Werbung

Kosmetika

Es ist nachgewiesen, dass mit schwarzem Salz zubereitete Salben oder Seifen die Heilung von fettiger, zu Akne neigender und fleckiger Haut unterstützen.

Schwarzes Salz enthält Mineralien, die das Haarwachstum verbessern können. Kala Namak, das in Shampoo, Haarcreme oder Haarmaske enthalten ist, stärkt schwaches Haar und verhindert Spliss. Wenn es mit der Nahrung eingenommen wird, verringert es Haarausfall und Schuppenbildung erheblich.

Gesundheit und Schönheit gehen Hand in Hand

Schwarzes Salz Kala Namak gesundheitliche Vorteile für die Haut

What's Hot

Auf der Suche nach Salzersatz: 5 köstliche Möglickeiten, Salz zu ersetzen

Lebensmittel

Schwarzes Salz wird auch in der Küche häufig verwendet und ist eine beliebte Zutat in der indischen, pakistanischen, bangladeschischen und nepalesischen Küche. Auch in der veganen Küche ist es wegen seines scharfen und eierähnlichen Geschmacks, als Ei-Ersatz sehr beliebt.

Obwohl Himalaya-Schwarzsalz einen niedrigen Natriumgehalt hat, schmeckt es salziger als andere Salzarten. Daher kann man eine geringere Menge an schwarzem Salz verwendet.

Der Verzehr von Schwefel gilt als gesund, solange man die Tagesdosis 1000 Milligramm nicht überschreitet. Außerdem verwendet man Schwefel, um das Wachstum schädlicher Bakterien in einigen Lebensmitteln zu verhindern. Daher ist es unbedenklich, schwefelhaltiges Schwarzsalz zu den Mahlzeiten hinzuzufügen.

Es wird empfohlen, nicht mehr als 6 Gramm Kala Namak Salz pro Tag zu verzehren. Menschen mit hohem Blutdruck sollten nicht mehr als 3,5 Gramm pro Tag zu sich nehmen. 6 Gramm Schwarzsalz enthalten etwa 300 Milligramm Schwefel.

In der asiatischen Küche ist schwarzes Salz ein gut bekannter Bestandteil

Schwarzes Salz Kala Namak asiatische Küche Gewürze

Mögliche Schäden von Schwarzsalz

Schwarzes Salz hat zwar viele Vorteile, kann aber bei übermäßigem Verzehr zu gefährlichen Krankheiten führen.

Der Natriumgehalt von Kala Namak ist zwar gering, aber ein übermäßiger Verzehr von schwarzem Salz kann zu potenziell tödlichen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenerkrankungen, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Nasenbluten, Schwindel, übermäßiges Schwitzen, Unterdrückung des Nervensystems, epileptische Anfälle, Schlaganfälle, Magengeschwüre und Entzündungen führen.

Überschreiten Sie auf keinen Fall die empfohlene Tagesdosis!

Schwarzes Salz gesund Kala Namak

What's Hot

Salzgrotte – was ist das und welche sind die Vor- und Nachteile davon!

Übermäßiger Schwefelkonsum kann zu Symptomen wie Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Ablenkung, Magenreizung, Hautreizung, Veränderung der Hautfarbe, Hautrötung und Nesselsucht führen.

Bei Menschen mit Schwefelallergien kann es auch zu einem anaphylaktischen Schock kommen, der zum Tod führen kann. Ärzte warnen auch davor, schwefelhaltige Produkte in Kombination mit Medikamenten zur Behandlung von Akne zu verwenden.

Schwarzes Salz bietet eine weitere Möglichkeit gesund zu bleiben

Zitronenwasser mit schwarzem Salz gesundheitliche Vorteile

Verwandte Artikel
neue Artikel