Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes über das Hochstämmchen

Emma Wolf / September 13 2022

Lycianthes rantonnetii, bekannt auch als Solanum rantonnetii, regional auch als Kartoffelblume, Kartoffelbaum oder noch besser Enzianstrauch, ist einer der schönsten Ziersträucher, die ein Hobbygärtner im Topf ziehen kann. Er sticht sofort ins Auge mit seiner üppigen und unermüdlichen Blütenpracht, die ihr atemberaubendes Spektakel im Spätfrühling startet und erst im Spätherbst vollendet. Dabei ist der Enzianstrauch gar nicht so anspruchsvoll, wie er auf den ersten Blick erscheint, also werden Sie sich problemlos Jahr für Jahr an seinen eleganten blau-violett oder weiß gefärbten, sternförmigen Blüten mit leuchtend gelben Staubgefäßen erfreuen können. Damit sich dieser Zierstrauch auch in Ihrem eigenen Garten wohl fühlt, sollten Sie dennoch darauf achten, dass Sie seinen Pflegeansprüchen gerecht werden. Heute teilen wir diese Ihnen mit!

Die perfekte Kübelpflanze für den sommerlichen Balkon und Hobbygarten

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen strauch balkon garten

Werbung

Der Enzianstrauch – ein Zierstrauch zum Verlieben

Nicht umsonst hat der Enzianstrauch den alternativen Namen Kartoffelbaum. Diese Zierpflanze ist nämlich Teil der Gattung Lycianthes, welche ihrerseits zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) gehört. Sie ist somit eng verwandt mit Nutzpflanzen wie Kartoffeln, Tomaten und Paprika, aber auch Zierpflanzen wie Petunien, Engelstrompeten und Lampionblumen.

Die Blüten des Enzianstrauchs sind fast identisch mit denen der Kartoffelpflanze. Stellt man zwei frisch gepflückte Blütenköpfe der beiden Pflanzen nebeneinander, lassen sie sich nur schwer voneinander unterscheiden.

Hier ist die wohl bekannte Blüte der gewöhnlichen Kartoffelpflanze

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen kartoffelpflanze gelb schoen

Der größte Unterschied besteht in der Wuchsform. Kartoffelpflanzen wachsen in der Regel buschig bis zu einer maximalen Höhe von 60 cm hoch. Der Enzianstrauch wächst hingegen strauchig und kann unter idealen Lebensbedingungen eine Höhe von über 2 Metern erreichen. Meistens wird die Zierpflanze während ihrer aktiven Wachstumsperiode mit präzisem Trimmen zu einem Hochstämmchen geformt.

Dieses Hochstämmchen erfreut das Auge den ganzen Sommer über

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen kartoffelbaum feld natur suedamerika

Es ist allerdings absolut ungeeignet für Familien mit Kleinkindern oder Haustieren

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen zierlich schoen elegant weiss

Die gesamte Pflanze ist nämlich für Mensch und Tier extrem giftig

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen schoene blumen garten balkon

What's Hot

Sanddorn schneiden und weitere Pflegetipps – das muss man sich merken!

Der perfekte Standort

Heute ist der Enzianstrauch als zierliche Topf- oder Gartenpflanze praktisch auf der ganzen Welt verbreitet. Ursprünglich stammt er jedoch aus den tropischen und feuchtwarmen Regionen Südamerikas, genauer gesagt aus Brasilien, Argentinien, Bolivien und Paraguay.

In unseren heimischen Hobbygärten gedeiht der Enzianstrauch also nur im Kübel. Erst wenn die Temperatur über 10 Grad steigt, darf er nach draußen, entweder auf den Balkon, die Terrasse oder in den Garten.

Wählen Sie den Standort dabei sorgfältig aus. Diese Ziersträucher brauchen viel Wärme und fühlen sich in der prallen Sonne am wohlsten. Sie können bei Bedarf aber auch im lichten Halbschatten stehen und trotzdem ihre wunderbaren Blüten zur Geltung bringen. Allerdings vertragen sie kalte Füße, Zugluft und Vollschatten überhaupt nicht und verlieren sofort an Blühkraft.

Sobald die Temperatur wieder unter 10 Grad sinkt, sollte der Topf wieder drinnen oder in einem warmen Gewächshaus stehen.

Die meisten tropischen Zierpflanzen sind sehr kälteempfindlich

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen baum blumen zier

Werbung

Dieser südamerikanische Strauch ist keine Ausnahme

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen blau violett blumen strauch

What's Hot

Herbstanemonen pflegen – Ratgeber und Wissenswertes

Das richtige Substrat

Dieses Hochstämmchen hat zwar einige besondere Anforderungen bezüglich seines Standortes. Allerdings ist es in Bezug auf das Substrat deutlich weniger anspruchsvoll.

Der Enzianstrauch gedeiht am besten in nährstoffreicher, humoser, durchlässiger und torffreier Blumenerde, die vorher entweder mit reifem Kompost oder Wurmhumus angereichert wurde. Ein neutraler bis leicht alkalischer pH-Wert zwischen 6,6 und 7,8 tut dieser Zierpflanze gut.

Achten Sie vor dem Kauf unbedingt auf diese Werte in der Produktbeschreibung. Wenn Sie lieber Ihr eigenes Substrat mischen, dann machen Sie einfach eine schnelle Bodenprobe.

Kaufen Sie immer torffreie Erde, denn so werden die Moore geschont

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen spatz vogel strauch garten

Haben Sie einen eigenen Komposter oder eine Wurmbox im Garten?

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen kompost wurmbox substrat

What's Hot

So können Sie Ihren großen Garten pflegeleicht gestalten: 10 Tipps und Fotobeispiele

Wasserbedarf

Der Wasserbedarf dieses Zierstrauchs kann je nach Wetterlage, Standort und auch nach der Pflanzengröße selbst stark variieren. Als Faustregel gilt, dass das Substrat insbesondere während der aktiven Wachstumsperiode und der sommerlichen Blütenphase niemals vollständig austrocknen darf. Gleichzeitig sollten Sie die Wurzeln nicht überschwemmen, da sie sonst schnell faulen können.

Sie können den Wassergehalt ganz einfach durch eine schnelle Daumenprobe testen. Verwenden Sie zum Gießen dann am besten lauwarmes, abgestandenes Leitungswasser oder noch besser Regenwasser. Um die Verdunstung im Hochsommer zu reduzieren, können Sie den Oberboden mit einer guten Schicht Rindenmulch abdecken. Dieser spendet zusätzliche Nährstoffe und verbessert den Wasserhaushalt im Boden.

Regentonnen reduzieren Ihre monatlichen Wasserkosten und tun der Umwelt gut

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen regentonne wasser speichern

Enzianstrauch düngen

Wenn Sie Ihren Enzianstrauch in einem guten Substrat gepflanzt haben, das Sie vorher zusätzlich mit organischen Düngemitteln angereichert haben, dann benötigt er im ersten Jahr keine zusätzliche Fütterung, meist auch nicht im zweiten Jahr.

Ab dem dritten Jahr kann dieses Hochstämmchen aber durchaus von einer regelmäßigen Düngung profitieren und zwar von Anfang März bis Ende September.

Einerseits können Sie dem Gießwasser einmal pro Woche flüssigen Volldünger für Blühpflanzen zugeben. Alternativ können Sie nur zweimal im Jahr einen ausgewogenen Langzeitdünger verwenden. Gelegentliches Gießen mit hausgemachtem Kompost- oder Wurmtee kann die Blühkraft zusätzlich ankurbeln.

Verwenden Sie, wenn möglich, immer organische Düngemittel

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen strauch hochstamm bluete

What's Hot

Alles, was Sie über die Pflege Ihrer Madagaskarpalme wissen sollten

Werbung

Hochstämmchen richtig trimmen

Bei richtiger Pflege und optimalen Lebensbedingungen wächst dieses Hochstämmchen extrem stark. Wenn Sie es nicht regelmäßig und richtig trimmen, kann seine Krone daher schnell aus der Form geraten.

Der Enzianstrauch verträgt einen starken Rückschnitt recht gut. Dieser sollte vorzugsweise im Frühjahr während der aktiven Wachstumsphase erfolgen. Kürzen Sie die jungen Triebe um etwa die Hälfte. Wenn die Krone allmählich zu groß wird, können Sie auch die alten Zweige zurückschneiden.

Auch während der Blütephase kann dieser Zierstrauch von einem gelegentlichen Rückschnitt profitieren. Zupfen Sie die verwelkten Blütenköpfe einfach ab. Ihr Hochstämmchen sieht auf diese Weise nicht nur schön gepflegt aus, sondern wird auch dazu angeregt, immer mehr Blüten zu produzieren.

Dieses tropische Hochstämmchen benötigt unbedingt eine Stützhilfe

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen lila blumen violett schoen

Egal ob auf dem Balkon, im Garten oder neben einem sonnigen Wohnzimmerfenster – der Enzianstrauch macht immer eine gute Figur. Seine lebhaften Blüten schmücken Ihre Innen- und Außenbereiche den ganzen Sommer über. Wir hoffen, dass unsere Pflegetipps für Sie hilfreich sein werden.

Enzianstrauch – Pflegetipps und Wissenswertes ueber das Hochstaemmchen weiss gelb blumen strauch

What's Hot

Wie Sie die Brombeeren schneiden müssen und weitere Pflegetipps

Quellen:

Mein schöner Garten

Gartenjournal

Hausgarten

Verwandte Artikel
neue Artikel