Urlaub in den Niederlanden: Wann ist es am schönsten?

von Julia Steinhoff

Wie sieht Ihr Traumurlaub aus? Wollen Sie sich richtig entspannen und den Alltagsstress total abbauen, mit den Kindern spielen und Ihre Hunde mit dabeihaben? Dann buchen Sie Ihren nächsten Urlaub in den Niederlanden! An der Küste Hollands findet man lange Strände und idyllische Orte, wo man weit vom Massentourismus täglich lange Spaziergänge machen kann. Die holländische Küste ist Hunderte Kilometer lang. Dort kommen auch Familien mit Kindern voll auf ihre Kosten. Die Kleinen können tagsüber Sandburgen in den Dünen bauen oder mit den Eltern im Meer schwimmen lernen. Der Urlaub in den Niederlanden kann aktiv und entspannt sein und Groß und Klein viel Freude bereiten. Neben den tollen Unterhaltungsmöglichkeiten findet man hier auch ausgezeichnete Unterkünfte für Urlaub Küste Holland.  Ob Sie einen Bungalow, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus buchen, hängt nur von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Alle Einrichtungen im Ferienpark am Meer sind für Familien mit Kindern bestens geeignet.

 Urlaub in den Miederlanden – die Unterbringungsmöglichkeiten an der Nordseeküste sind ausgezeichnet!

Urlaub in den Niederlanden an der Nordsee im Ferienpark

Anzeige

Wie ist das Klima in den Niederlanden?

Um Ihren Urlaub richtig zu planen, müssen Sie sich zuerst über das Klima in den Niederlanden informieren. Da das Land direkt an der Nordsee liegt, herrscht dort ein gemäßigt-maritimes Klima. Daher ist es in den Sommermonaten mäßig warm. Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub ist zweifelsohne in den Monaten von Juni bis September. Da liegen die Maximaltemperaturen meist zwischen 18° und 22° C, also einfach ideal fürs Baden im Meer und lange Spaziergänge dem Strand entlang. Der wärmste Monat an der niederländischen Küste ist der August mit Durchschnittstemperatur von 17°C. Aber manchmal steigt das Thermometer auf über 25°C. Im Juli und August ist die bevorzugte Urlaubszeit für aktive Sportler, Taucher und Schwimmer. Dann sind Temperaturschwankungen so gut wie ausgeschlossen! Ihrem Badeurlaub in den Niederlanden kann also in den Sommermonaten nichts im Wege stehen!

 Ruhe, weiße Strände und Sportaktivitäten zeichnen den Urlaub in den Niederlanden aus.

Urlaub in den Niederlanden im Bungalow oder Ferienhaus wohnen

Anzeige

Im Winter sieht es natürlich anders aus, aber jedoch wird es nicht allzu kalt. Der kälteste Monat ist der Januar mit Mittelwerten von 3 °C. Eigentlich regnet es im Winter etwas häufiger. Mit durchschnittlich 24 Regentagen pro Monat gießt es im Dezember oft in Strömen. Jedoch kann man Regen in Holland das ganze Jahr über erwarten, denn die Niederschläge sind fast gleichmäßig verteilt auf alle Jahreszeiten. Das regnerische Wetter sollte aber Wanderer und Naturfreunde nicht davon abhalten, neue Landschaften in den Niederlanden zu erkundigen, nicht wahr? Solchen Urlaubern empfehlen wir den Monat Mai, der als der sonnigste Monat gilt, mit durchschnittlich 7 Stunden Sonnenschein pro Tag!

 Erkundigen Sie die malerische Küste, wenn Sie Ihren Urlaub in den Niederlanden verbringen!

Urlaub in den Niederlanden Familie mit Kindern im Segelboot die Küste erkundigen

Einen erlebnisreichen Urlaub in den Niederlanden verbringen und neue Reiseziele entdecken

Egal ob Sie einen Strand- oder einen Wanderurlaub in den Niederlanden verbringen, müssen Sie unbedingt einen kurzen Städtetrip in Ihr Reiseprogramm einschließen. Sicher wollen Sie die Chance nicht versäumen, die holländische Hauptstadt Amsterdam zu besichtigen. Die Grachtenstadt hat ihren zahlreichen Gästen wirklich viel zu bieten, mit ihren vielfältigen Museen, gemütlichen Restaurants und Coffee Shops. Wenn Sie Amsterdam im Frühling besuchen, dann müssen Sie sich das farbenfrohe Meer der Tulpenblüten nicht entgehen lassen.

Ein anderes interessantes Reiseziel ist eine der ältesten Städte in den Niederlanden, die bekannte Universitätsstadt Maastricht. Die historische Altstadt lädt tagsüber zum Bummeln ein und abends kann man kulinarische Spezialitäten der holländischen Küche verkosten. Mühlen und bunte Tulpenfelder kann man auch bei Groningen bewundern. Die typische Studentenstadt zählt ebenfalls zu den schönsten Städten Hollands.

 Kennen Sie die Grachtenstadt? Amsterdam ist zu jeder Jahreszeit interessant und sehenswert!

Urlaub in den Niederlanden Amsterdam Kanäle sehenswerte Altstadt

Wattwanderungen machen Ihren Urlaub in den Niederlanden einmalig

Wir haben noch einen Geheimtipp für Sie parat! Wenn Sie bereits an der Nordseeküste sind, dann besuchen Sie unbedingt eine der fünf holländischen Inseln dort! Diese sind für einen naturverbundenen Urlaub am Meer bestens geeignet. Die Inseln und das Wattenmeer werden als Naturerbe von der USESCO geschützt. Hier können Sie eine Wattwanderung unternehmen, die sicher als ein spannendes Urlaubserlebnis in Ihrem Gedächtnis bleibt! Die größte Insel heißt Texel, wo man einen feinen Sandstreifen von 30 km vorfindet und im Sommer die Blütenpracht von Millionen wilder Orchideen bewundern kann! Wie Sie sehen, während Ihres Urlaubs in den Niederlanden können Sie vieles unternehmen und unvergessliche Tage an der Nordseeküste verbringen! Wann wollen Sie Ihre nächste Urlaubsreise nach Holland buchen?

Eine Wattwanderung ist ein einmaliges Urlaubserlebnis!

 Urlaub in den Niederlanden Wattenmeer eine Wattwanderung unternehmen an der Nordseeküste

Julia Steinhoff

Meine Interessen für Design haben im großen Teil meine berufliche Laufbahn bestimmt. Zuerst habe ich einen Hochschulabschluss in Journalistik (BJO) an der Universität Hannover erworben, wo ich anschließend ein Magisterstudium in Fernsehjournalismus und Dokumentarfilm (MTV) gemacht habe. Gleich nach diesem Studium habe ich meine Arbeitskarriere als Journalistin bei verschiedenen Medien begonnen. Im Jahr 2017 habe ich ein interessantes Arbeitsangebot von Freshideen.com erhalten und es sofort angenommen. So hat meine Karriere bei Freshideen begonnen. Als Online-Autorin schreibe ich seit Jahren spannende Artikel über Innendesign, Outdoor-Gestaltung, Dekoration, Mode und Lifestyle. Genau in diesen Themenbereichen liegen auch meine beruflichen Interessen. Ich bemühe mich ständig darum, unsere Leser/innen über die Neuigkeiten und die letzten Trends im Interieur und Exterieur zu informieren und sie zu neuen kreativen Projekten zu motivieren. In meiner Freizeit gehe ich gern schwimmen, jogge oder spiele Tennis. Natürlich finde ich auch Zeit für Bücher lesen und fernsehen.