Wie kann man mehr Farbe ins Interieur bringen?

Julia Steinhof / April 22 2021

Sicher stimmen Sie zu. Wenn wir einen beliebigen Raum betreten, werden wir zuerst von der dort vorherrschenden Farbpalette beeindruckt. Ja, wir nehmen erst mal intensiv die Farben wahr, dann schenken wir der Einrichtung unsere Aufmerksamkeit. So bilden wir uns sofort eine konkrete Meinung vom Ambiente. Diese hängt vor allem davon ab, wie wir es aufnehmen. Aus diesem Grund empfinden wir bestimmte Räume als fröhlich oder stimmungsvoll. Während andere eher trist, farblos und langweilig aussehen. Zum Beispiel kann ein minimalistisch gestaltetes Zimmer zu eintönig vorkommen, da es nur in Schwarz-Weiß gestaltet ist und einige Graunuancen zulässt. Heute wollen wir genau solche Räume unter die Lupe nehmen, die einfarbig und uninteressant erscheinen. Wir zeigen zwei Wege, wie Sie mehr Farbe in solche Interieurs bringen und diese lebhafter und auffälliger machen. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bleiben Sie daran! Wir enthüllen gleich die Tricks der intensiveren Farbgestaltung!

Wie kann man mehr Farbe ins eigene Zuhause einführen?

Mehr Farbe ins Interieur bringen minimalistisches Wohnzimmer in Grau Ottomane als Blickfang Wandbild Kamin

Werbung

Die Antwort auf diese Frage finden Sie weiter unten.

Mehr Farbe ins Interieur bringen rosa Sofa zwei Wandbilder Farbtupfer sehr ansprechende Atmosphäre Wohnzimmer

Es werden oft falsche Meinungen hinsichtlich unserer Wahrnehmung von Farben verbreitet. So zum Beispiel meinen manche, dass ein skandinavisch  gestaltetes Zimmer fade und unpersönlich aussieht. Deswegen wird es sofort als kalt und unfreundlich bezeichnet. Das stimmt natürlich gar nicht. Es gibt ein breites Spektrum an gedeckten Farben, mit denen man spielen und sie an den gewünschten Stil anpassen kann. Nun präsentieren wir Ihnen solche Möglichkeiten der Raumgestaltung, die das Auge schmeicheln und das positive Raumgefühl erhalten bleibt.

Wir zeigen Ihnen die Tricks der stilvollen Farbgestaltung in den eigenen vier Wänden.

Mehr Farbe ins Interieur bringen einheitliches Gestaltungskonzept Schlafzimmer im Hintergrund grauer Holzboden Blau als Wandfarbe dominiert

 Eleganz und Stil stehen oft vor praktischem Sinn und Funktionalität!

Mehr Farbe ins Interieur bringen Schokoladenbraun dominiert Wandfarbe Hängelampe kleine Wohnaccessoires

 

Ein paar praktische Tipps, bevor Sie mehr Farbe ins Interieur bringen

Zweifelsohne übt jede Farbe einen Einfluss darauf, wie Sie sich im Raum fühlen. Deshalb ist Ihre Farbauswahl für die Räumlichkeiten zu Hause von besonderer Bedeutung. Bevor Sie sich für eine bestimmte dominierende Farbe in Ihren vier Wänden entscheiden, müssen Sie sicherstellen, wofür Sie jeden einzelnen Raum benutzen wollen. Kommt in den Raum ausreichend Tageslicht und wie wird er abends beleuchtet? Das ist ebenfalls für unsere Wahrnehmung der Farben ausschlaggebend, denn ohne genügend Licht können wir die maximale Schönheit der Farbtöne nicht wahrnehmen. Deshalb eben bleibt auch ihre visuelle Wirkung auf uns beschränkt. Je nach dem, in welche Richtung ein Raum geht und wie viel Tageslicht er bekommt, werden der Farbton und die Helligkeit der von Ihnen bestimmten Farbe bestimmt. Sie können einen Test eines gewünschten Farbtons auch bei künstlicher Beleuchtung machen und der visuelle Effekt davon einschätzen.

 Durch clevere Farbgebung kann man ein einheitliches Gestaltungskonzept realisieren.

Mehr Farbe ins Interieur bringen clevere Farbgebung verschiedene Pastellnuancen von Braun einheitliches Gestaltungskonzept

What's Hot

Aktuelle Wandfarben, die den Wert Ihres Zuhauses erhöhen können

 Der Charme steckt in den kleinen Details der Raumgestaltung.

Mehr Farbe ins Interieur bringen helles sonniges Wohnzimmer niedrige Möbel Creme Akzente in Schokobraun

Werbung

 

Zwei Möglichkeiten, mehr Farbe ins Interieur zu bringen

Es gibt bestimmt mehrere Möglichkeiten, mehr Farbe ins Interieur einzuführen. Zum Beispiel kann man tolle Raumdekoration mit bunten Blumen und Naturmaterialien kreieren und diese toll in Szene setzen. Jedoch wollen wir Ihnen zwei klassische Wege zeigen, wie man mehr Farbe in ein beliebiges Ambiente einführt. Das ist einmal durch eine passende Wandfarbe zu erreichen. Die zweite Möglichkeit bezieht sich auf stilvolle Möbelstücke in einer auffälligen Farbe, die als Blickfang im Raum dienen.

 Pastellblau als Wandfarbe – es bestimmt die heitere Stimmung im Raum!

Mehr Farbe ins Interieur bringen cooles Pastellblau Wohnzimmer heitere Stimmung

What's Hot

Wandfarben 2021: Welche Trendfarben herrschen in diesem Jahr im Interieur vor?

Diese warme Braunnuance ist der perfekte Hintergrund, vor dem kleine Wohnaccessoires zum Vorschein kommen.

Mehr Farbe ins Interieur bringen warme Braunnuance als Hintergrund kleine Wohnaccessoires kommen zum Vorschein

 

1) Die richtige Wandfarbe wählen

Über passende Wandfarben und stilvolle Wandgestaltung haben wir in einigen früheren Artikeln berichtet. Heute wollen wir es nur betonen: Sie können Mut fassen und mehr Farbe auch in ein minimalistisch eingerichtetes Zimmer einführen. Indem Sie sich für den richtigen Farbton entscheiden, bestimmen Sie auch dessen visuellen Einfluss auf die gesamte Raumwirkung. Zum Beispiel tragen hellere Farbtöne dazu bei, einen Raum optisch zu erweitern und ihn größer erscheinen zu lassen. Sie schaffen eine heitere Stimmung, die im ganzen Raum herrscht. Im Unterschied dazu haben dunklere Farbtöne die visuelle Kraft, ein Ambiente dramatisch, sogar mysteriös aussehen zu lassen. Die Bilderbeispiele in unserer Galerie sind ein guter Beweis dafür.

 Zwei oder mehrere Brauntöne kombinieren und einen einheitlichen, streng minimalistischen Look erzielen.

Mehr Farbe ins Interieur bringen minimalistisch gestaltete Küche zwei Brauntöne kombinieren einen einheitlichen Look erzielen

What's Hot

Wandgestaltung Schlafzimmer: Was verraten die Wandfarben über Sie?

 Diese Graunuance wirkt beruhigend und kann prima mit warmen Holztönen kombiniert werden.

Mehr Farbe ins Interieur bringen Wandfarbe coole Graunuance warmes Holz gute Kombi

 

Eine Akzentwand in leuchtendem Gelb  ist zurzeit sehr trendy.

Mehr Farbe ins Interieur bringen Wohnzimmer Akzentwand in leuchtendem Gelb sehr trendy

What's Hot

50 Wandfarben Ideen fürs Wohnzimmer nach den neuesten Trends

Werbung

 

Gesättigte Wandfarben haben eine starke optische Ausstrahlung.

Mehr Farbe ins Interieur bringen gesättigte Farben Dunkelblau Wand Sessel grauer Boden starke optische Ausstrahlung

 

 2) Farbige Möbelstücke sind wahre Hingucker im Interieur

Die zweite clevere Möglichkeit, mehr Farbe ins Interieur zu bringen, ist elegante Möbelstücke in auffälligen Farben auszuwählen. Diese können zu der Hauptfarbe im Raum kontrastieren und sich deswegen optisch abheben. Auf jeden Fall stellen sie tolle Hingucker dar, die alle Blicke sofort auf sich ziehen. Zum Beispiel sieht ein Sofa oder Sessel in Terrakotta oder Olivgrün wirklich hinreißend aus und fällt sofort auf. In den meisten Fällen ist nur ein einzelnes Möbelstück genug, um mehr Farbe ins Interieur einzuführen. Besonders elegant sind diese Möbel in sanften Pastelltönen, die absolut eyecatching sind. Sie schreiben sich perfekt in ein minimalistisches Raumdesign ein und peppen dieses auf. Die nächsten Bilderbeispiele können Sie prima davon überzeugen.

Scrollen Sie jetzt herunter und bewundern Sie die herrlichen Interieurs. Die Bilder ermutigen Sie bestimmt, Ihre Wände attraktiver zu gestalten oder durch Möbel in trendigen Tönen mehr Farbe in Ihren Innenraum einzuführen!

Ein Ecksofa in Goldgelb zieht alle Blicke auf sich.

Mehr Farbe ins Interieur Ecksofa in Goldgelb Blickfang im Wohnzimmer

What's Hot

Evergreen Fog – die Farbe des Jahres 2022

 Flieder und Himmelblau bilden das perfekte Farbduo in diesem Wohnzimmer.

Mehr Farbe ins Interieur bringen sehr ansprechendes Wohnzimmer helles Flieder Himmelblau in stilvoller Kombi

 Petrolgrünes Sofa im hellgrauen Interieur – eine erstklassige Raumgestaltungsidee!

Mehr Farbe ins Interieur bringen hellgraues Wohnzimmer petrolgrünes Sofa erstklassige Idee

 

Mehr Farbe ins Interieur bringen orangenfarbenes Sofa helles Ambiente toller Blickfang grüne Zimmerpflanzen

Werbung

 

 Ein einziges Möbelstück, in diesem Fall eine Ottomane, kann ein richtiger Blickfang im Raum sein.

Mehr Farbe ins Interieur eine Ottomane in Sandfarbe Blickfang im weißen Wohnzimmer paar dunkle Akzente Beleuchtung

 Eine schönere minimalistische Raumgestaltung wäre kaum möglich, oder?

Mehr Farbe ins Interieur minimalistische Raumgestaltung eleganter Sessel in Sandfarbe Tisch Vase mit Zweigen Wanddekoration stilvolles Ambiente

 

Mehr Farbe ins Interieur bringen minimalistische Küche weißer Marmor Kücheninsel rechts Grau dominiert

Mehr Farbe ins Interieur bringen heller Teppich graues Sofa blaue Wandfarbe einheitliches Gestaltungskonzept Wohnzimmer

Mehr Farbe ins Interieur schicke Sitzecke im offenen Raum Wandtupfer warmes Orange Sofa in Hellbraun schickes Gestaltungskonzept

Werbung

 

Mehr Farbe ins Interieur graues Wohnzimmer Sofa in Orange graue Wurfdecke Teppiche Grünpflanze im Topf

 

 Mehr Farbe ins Interieur schicke helle Raumgestaltung petrolgrüner Sessel als Blickfang

Mehr Farbe ins Interieur bringen schickes stilvolles Ambiente hellgrau dominiert Sessel als Blickfang

Mehr Farbe ins Interieur bringen graues Interieur Küche Wohnzimmer weißer Sessel als Hingucker vor dem Fenster

Verwandte Artikel
neue Artikel