Kranz aus Hortensien selber zaubern –wie gelingt Ihnen das?

Julia Steinhof / August 29 2022

Obwohl wir immer noch herrliches Sommerwetter draußen haben und der Garten uns mit seinen schönsten Blüten und Farben beschenkt, müssen wir es gestehen: der Herbstanfang rückt langsam näher! Wenn Sie die Schönheit des Sommers auch drinnen ins Haus holen wollen, dann haben Sie die Chance, einen hübschen Kranz aus den schönsten Gartenblumen selber zu binden. Dieser kann Ihren Ess-oder Kaffeetisch an kühlen Herbsttagen schmücken oder an Ihrer Eingangstür gehängt den Eingang ins Haus angenehmer machen. In beiden Fällen haben Sie mit einem schönen selbstgebundenen Kranz aus Hortensien einen farbenfrohen Tisch-oder Türschmuck. Er ist auch eine Hommage an den natürlichen Charme des Sommers, den wir auch bei schmuddeligem Regenwetter in den eigenen vier Wänden nicht vermissen wollen. Wie Sie in ein paar einfachen Schritten einen Hortensienkranz selber zaubern können, zeigen wir Ihnen im Folgenden. Wenn Sie Ihr Zuhause mit Hortensien dekorieren  möchten, können Sie unsere Webseite durchwühlen und schöne Gestaltungsideen finden.

Für Ihren Kranz aus Hortensien müssen Sie einfach Inspiration aus der Natur schöpfen.

Kranz aus Hortensien Inspiration aus der Natur Korb mit Hortensienblueten verschiedene Farben auf Gartenbank

Werbung

 Die prächtigen Dolden der Hortensien schmücken den Garten bis Ende September.

Kranz aus Hortensien rosa Dolden schmuecken den Garten bis Ende September herrlicher Anblick

Wie sollte man sich darauf vorbereiten, schöne Kränze aus Hortensien selber zu binden?

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete, wie ein altes deutsches Sprichwort besagt. In unserem Fall soll es heißen: wenn Sie sich gut auf das Binden von einem Hortensienkranz vorbereiten, werden Sie bestimmt etwas Einzigartiges kreieren. Deshalb wollen wir Ihnen einige gut erprobte Tipps dafür geben:

  • Die Hortensien sind zweifelsohne das wichtigste Element der Vorbereitung. Wenn Sie einen Hortensienkranz aus Blumen aus dem eigenen Garten binden wollen, dann müssen Sie sie Mitte bis Ende September abschneiden. Das ist der perfekte Zeitpunkt, in dem die Hortensiendolden ihre besten Farben und Formen zeigen und noch nicht verblüht sind. Warten Sie also ab und schneiden Sie sie kurz vor dem Verblühen ab. So profitieren Sie von der natürlichen Schönheit der Gartenblumen am meisten! Zum einen bewundern Sie ihren Charme länger draußen und zum zweiten verwerten Sie sie zu einem schönen farbenfrohen Kranz, der Ihren Innenraum schmückt.

 Einen Kranz aus Hortensien ist kein kompliziertes DIY Projekt, besonders für erfahrene Bastler!

Kranz aus Hortensien Weiden in Kranzform binden Hortensienblueten schneiden DIY Projekt kurze Stiele ohne gruene Blätter

  • Schneiden Sie mit einer sauberen Blumenschere einzelne Blütenzweige vom Stil des Hortensienstrauchs ab.
  • Wenn Sie keinen Garten haben oder dort keine Hortensien pflegen , dann können Sie die prächtigen Blüten im Blumenladen in Ihrer Nähe kaufen.
  • Es ist empfehlenswert, dass die Hortensien vor dem Binden getrocknet werden. So erhalten Sie ihre Farben länger. Wenn Sie aber mit frisch abgeschnittenen Blüten einen Kranz aus Hortensien binden wollen, können diese nur ein paar Tage halten und dann verblasen und runterhängen, weil sie im gebundenen Zustand sind. In diesem Fall könnte Ihr Hortensienkranz nicht wochenlange Ihr Zuhause schmücken.
  • Außer Hortensien brauchen Sie noch:
  • Einen Weidenkranz oder einen Rohling;
  • Wickeldraht;
  • Eine Schere zum Abschneiden des Drahts;
  • Je nach Vorhaben auch buntes Band oder eine Schleife.

Die Hortensienblüten sollte man kurz vor dem Verblühen abschneiden!

Kranz aus Hortensien rosa Hortensienblueten kurz vor Verbluehen abschneiden

 Den Weidenkranz kann man auch selber binden.

Kranz aus Hortensien Weidenkranz selber binden Hortensienblueten daran befestigen

What's Hot

Wann blühen Hortensien und aus welchen Gründen blühen sie nicht?

 Mit einem gekauften Rohling geht es auch!

Kranz aus Hortensien am Rohling Hortensienblueten befestigen mit Draht umwickeln

Werbung

Einen Kranz aus Hortensien selber binden – so wird’s gemacht!

Wenn Sie die einzelnen Hortensienblüten abgeschnitten haben, dann kann es losgehen! Jede Blüte muss einen kurzen, dünnen Stiel haben. Entfernen Sie die grünen Blätter. Den Stiel halten Sie an den Rohling und wickeln Sie ihn mit dem Wickeldraht fest. Platzieren Sie die Hortensienblüten dicht nebeneinander, sodass keine Lücke entsteht. So sieht Ihr Kranz aus Hortensien wirklich prächtig und zauberhaft aus!

Ideal für Romantiker, die noch vom Sommer träumen!

Kranz aus Hortensien ideal für Romantiker halb mit Blueten Schleifen

What's Hot

Hortensien düngen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer üppigen Blüte

 

Kranz aus Hortensien farbenfrohe Blueten Kranz im Garten mit Schleifen geschmückt

 

 Man kann Hortensien mit anderen Blumen oder Wildpflanzen kombinieren.

Kranz aus Hortensien Rohling Hortensienblueten andere Blumen Wildpflanzen

What's Hot

Hortensien schneiden – mit diesen Tipps machen Sie alles richtig!

 

Kranz aus Hortensien mit anderen Gartenblumen Wildpflanzen kombinieren

Den Wickeldraht sollten Sie nicht nach der Befestigung jeder Hortensie abschneiden. Wickeln Sie damit die nächste und die übernächste nach! Wenn Sie alle Blüten an Rohling befestigt haben, erst dann wickeln Sie den Draht mehrmals um den Kranz und schneiden Sie ihn ab. Das Drahtende muss man verstecken.

Im folgenden Video kann man noch den ganzen Prozess der Entstehung eines hübschen Kranzes aus Hortensien verfolgen.

Fühlen Sie sich nun ermutigt, einen hübschen Kranz aus Hortensien selber zu binden?

Kranz aus Hortensien Blueten schneiden vorbereiten am Rohling befestigen Kranz selber binden

What's Hot

5 Pflegetipps für die schönsten rosa Hortensien in Ihrem Garten

Werbung

Extra Tipps für einen gelungenen Einsatz von Hortensienkränzen

Ein farbenfroher Kranz aus Hortensien kann einerseits Ihre Nostalgie für den langsam zum Ende gehenden Sommer sein. Andererseits kann man damit seine Blütenpracht und natürliche Eleganz noch wochenlange vor Augen haben.

  • Diesen Kranz kann man an die Eingangstür hängen und seine Freunde und Gäste willkommen heißen. Damit signalisieren Sie, dass der Herbst schon vor der Tür steht.
  • Darüber hinaus kann man den Kranz aus Hortensien an den Gartenzaun hängen und damit für einen herrlichen Farbtupfer draußen sorgen.
  • Ganz klassisch ist aber die Idee, Ihren Kaffeetisch oder eine Kommode damit zu schmücken. Stellen Sie den Hortensienkranz auf eine breite, nicht zu tiefe Schale. Dann platzieren Sie eine Kerze in der Mitte und Ihre zauberhafte Herbstdeko  für drinnen ist fertig! Ganz sicher wird es bei Ihnen in diesem Herbst sehr gemütlich sein!

 Nun wissen Sie, wo Sie den fertigen Kranz aus Hortensien einsetzen, oder?

Kranz aus Hortensien farbenfrohen Hortensienkranz selber binden

Kranz aus Hortensien auf eine schale legen zu Hause dekorieren

What's Hot

Hortensien überwintern und sie vor dem Winterfrost schützen

Kranz aus Hortensien eine weiße Kerze in die Mitte stellen herrliche Herbstdeko

 Mit getrockneten Blüten kann Ihr selbstgebundener Hortensienkranz länger als eine Woche halten.

Kranz aus Hortensien getrocknete Hortensienblueten halten laenger

 Auch in Hellgrün sieht der Hortensienkranz hübsch aus!

Kranz aus Hortensien in Hellgruen natuerlicher Look

Werbung

Der Hortensienkranz schreibt sich perfekt in den Landhausstil drinnen und draußen ein.

Kranz aus Hortensien auf eine Gartenbank gestellt Deko draußen im Landhausstil

Quelle:  https://www.americanmeadows.com/

              https://gardentherapy.ca

Verwandte Artikel
neue Artikel