Baumstamm als Gartendeko – inspirierende Gestaltungsideen der Natur zuliebe

Julia Steinhof / Mai 16 2022

Die Gartenarbeit im Frühjahr  und in den folgenden Monaten bis in den Spätherst hinein will einfach kein Ende nehmen. Aber jeder Tag an der frischen Luft kann uns neue, sehr positive Erlebnisse bringen. Wer gern draußen arbeitet, der fördert seine Fantasie und steigert seine Kreativität. Wenn Sie bereits coole Gestaltungsideen haben und Ihren Outdoor-Bereich etwas anders aussehen lassen möchten, dann sind Sie heute bei uns genau richtig. Im vorliegenden Beitrag wollen wir Ihnen inspirierende Ideen vorstellen, was Sie alles mit alten Baumstümpfen machen können. Hier geht es vor allem um den Baumstamm als Gartendeko und der visuelle Effekt davon. Denn die Baumstämme bieten uns das perfekte Naturmaterial, aus welchem wir viele Sachen selber kreieren könnten. Der Natur zuliebe darf man sie doch nicht wegwerfen oder verbrennen, sondern diese auf clevere Art und Weise verwerten. Wie Sie alte Baumstümpfe in auffällige Gartendeko verwandeln, erfahren Sie gleich!

Mit wenigen Mitteln und viel Kreativität kann man einen Baumstamm als Gartendeko verwenden.

Baumstamm als Gartendeko mit Moos belegt eine Hasenfigur darauf mit wenig Mitteln viel Kreativität etwas Besonderes machen

Werbung

 In diesem Pflanzgefäß fühlen sich die Gartenblumen prima!

Baumstamm als Gartendeko niedriges Pflanzgefäß schöne Blütenpracht in Violett und Rosa

 … und ziehen alle Blicke auf sich an!

Baumstamm als Gartendeko rote Geranien im ausgehöhlten Baumstumpf Blickfang draußen

Für manche Leute sind alte Baumstümpfe im Garten immer wie ein Dorn im Auge. Sie versuchen diese so schnell wie möglich loszuwerden. Das ist aber eine schlechte Idee. Man muss einen Baumstamm wieder verwerten können und der Natur zuliebe handeln. Deshalb sind kreative Ideen da mit einem Baumstamm als Gartendeko. Es gibt übrigens viele Gestaltungsmöglichkeiten und viele Dinge, die man aus Baumstümpfen machen kann. Mit der richtigen Vorbehandlung können alte Baumstümpfe länger von Nutzen sein. Zum Beispiel kann man daraus tolle Gartenmöbel und eine gemütliche Sitzecke  im Freien meistern. Darüber hinaus lässt sich jeder Baumstamm leicht dekorieren und verwandelt sich in einen Blickfang im Garten. Kreative Köpfe nutzen die Baumstämme und machen daraus Pflanzgefäße zum Verlieben!  Bleiben Sie also daran und schauen Sie sich zahlreiche Gestaltungsideen mit alten Baumstämmen an. Ganz bestimmt finden Sie bei uns etwas Passendes für Ihnen Garten!

Eine rustikale Sitzecke im Freien inmitten viel Grün!

Baumstamm als Gartendeko Holztisch Hocker eine rustikale Sitzecke inmitten viel Grün

Besonders die Abende um die Feuerstelle im Freien sind ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein!

Baumstamm als Gartendeko feuerstelle Holzhocker rund herum schöne Oase der Ruhe

What's Hot

Die Geranien – Typische Balkonblumen mit Charme

 

 Kleine Sitzgelegenheiten aus Baumstamm als Gartendeko 

Ein abgesägter Baumstumpf ist schon ein kleiner Hocker. Man muss ihn nicht viel zusätzlich bearbeiten oder verändern. Solche Hocker kann man um den Esstisch im Freien platzieren oder um die Feuerstelle im Garten  verteilen. Viele Gartenbesitzer bearbeiten doch die Baumrinde, einige entfernen diese total und lackieren den Baumstamm. Dann kaufen Sie einige weiche Sitzkissen für die Baumstümpfe, um den Komfort beim Sitzen zu sichern. In beiden Fällen erfüllen die Holzhocker eine praktische Funktion, indem sie mehr Sitzgelegenheiten für Sie, Ihre Familienmitglieder und Gäste bieten. Darüber hinaus bringen sie ein rustikales Flair in Ihren Outdoor-Bereich, wo sich jeder wohl und richtig aufgehoben fühlt. Besonders abends kann man stundenlang unter freiem Himmel verbringen und die Schönheit und die Geräusche der Natur mit allen Sinnen genießen.

 Ein Unikat aus Baumstämmen kann man selber für den eigenen Garten kreieren.

Baumstamm als Gartendeko Unikat aus Holz für den eigenen Garten selber kreieren

Werbung

 

Wenn der Stumpf wirklich zu groß ist, dann kann man ihn als Tisch verwenden. Legen Sie eine Tischplatte darauf und voila! Ihre Sitzgruppe im Freien ist fertig! Holz punktet mit seiner Natürlichkeit und man kann ihn naturbelassen verwenden. Es wirkt robust, aber ist auch langlebig. So können Sie Ihre Sitzgelegenheiten aus Baumstämmen viele Jahre benutzen. Die kleinen Holzmöbel können den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen trotzen. So haben Sie einen schönen Blickfang aus Baumstamm als Gartendeko während der vier Jahreszeiten! Und Sie genießen das ganze Jahr lang eine urtümliche Atmosphäre in Ihrem Garten.

Diese Möbel können ruhig draußen überwintern.

Baumstamm als Gartendeko kleine Gartenmöbel Holzscheiben alles bleibt im Winter draußen

What's Hot

Stiefmütterchen pflanzen – ab wann und wie, plus ein paar Pflegetipps

Ein Baumstamm als Gartendeko wirkt tatsächlich sehr attraktiv!

Baumstamm als Gartendeko ganz mit Blumen und grünem Farn bewachsen attraktiver Look

 Denken Sie auch an die Vögel und handeln Sie immer der Natur zuliebe!

Baumstamm als Gartendeko Vogeltränke gestalten der Natur zuliebe handeln

What's Hot

55 Günstige Gartenideen: Einen schönen Garten mit wenig Geld gestalten!

 

Einen Baumstamm bepflanzen und zum Blickfang im Garten machen 

Das ist die beliebteste Idee überhaupt, einen Baumstamm als Gartendeko zu benutzen und diesen in ein schönes rustikales Pflanzgefäß zu verwandeln. Dafür brauchen Sie einen abgesägten Baumstamm, mindestens 30 cm im Durchmesser, damit die Pflanzen dann genug Platz haben zu wachsen. Sie benötigen noch Stemmeisen, eine Bodenversiegelung und natürlich auch Gartenpflanzen je nach Ihrer persönlichen Wahl. Etwas Moos könnte bei diesem DIY –Projekt auch von Hilfe sein. Befolgen Sie dann diese Schritte:

  • Stellen Sie den abgesägten Baumstamm an einen sonnigen Ort im Garten, wo er ein paar Tage trocknet. Dann beginnen Sie mit dem Aushöhlen. Mit den Stemmeisen unterschiedlicher Größe sollte das kein Problem sein. Versiegeln Sie dann das Innere des Baumstammes, damit er lange stabil bleibt.
  • Legen Sie etwas Moos auf die obere Kante des ausgehöhlten Baumstammes. Das verstärkt nur den natürlichen Look Ihrer Gartendeko!

 Je natürlicher der Baumstamm bepflanzt ist, desto schöner sieht er aus!

Baumstamm als Gartendeko natürliche Bepflanzung schönes buntes Laub einige Baumstümpfe

 Sukkulenten zählen zu den bevorzugten pflegeleichten Pflanzen für diese Pflanzenständer!

Baumstamm als Gartendeko mit Sukkulenten die bevorzugten pflegeleichten Pflanzen

What's Hot

Mit Sukkulenten dekorieren- 20 tolle Ideen

Werbung

 

  • Wenn Sie soweit sind, dann können Sie den ausgehöhlten Baumstumpf mit Ihren Lieblings-Gartenblumen bepflanzen. Hier kommen vor allem solche Blumenarten, die den ganzen Sommer lang blühen und auch im Herbst schön aussehen. Zum Beispiel Petunien , Stiefmütterchen, Geranien und Sukkulenten sind für solche rustikalen Pflanzgefäße besonders angebracht. Eine clevere Idee ist aber, eine Topfblume zu nehmen und den Topf gerade in die ausgehöhlte Stelle des Baumstumpfes zu setzen. Das sieht auch schön aus, ist aber leichter und schneller zu machen!

 Wenn Sie einen ziemlich hohen Baumstamm haben, dann können Sie Blumentöpfe darauf, daran und daneben stellen.

Baumstamm als Gartendeko tolles Arrangement hoher Baumstumpf viele Blumentöpfe darauf daran daneben

 Wichtig ist es doch, Ihre ausgewählten Pflanzen entwickeln sich dort richtig gut!

Baumstamm als Gartendeko grüne Pflanzen viel Laub verschiedene Nuancen von Grün

What's Hot

Sukkulenten Deko Ideen bringen eine grüne Note in Ihr Zuhause

 Eine Vogeltränke ist die perfekte Idee der Natur zuliebe!

Baumstamm als Gartendeko Vogeltränke blühende Blumen rundherum der Natur zuliebe

Es lebe die natürliche Schönheit um uns herum!

Baumstamm als Gartendeko Vogeltränke natürliche Schönheit der Natur zuliebe Blickfang im Garten

So ein Blickfang möchte jeder im eigenen Garten haben, oder?

Baumstamm als Gartendeko mit Blumentöpfe blühende Pflanzen laterne richtiger Blickfang draußen

Werbung

 

Einen Baumstamm kann man dekorieren und zu einem besonderen Hingucker im Garten machen

Baumstümpfe lassen sich auch leicht und fantasievoll dekoriert werden. Man kann daraus viele schöne Dinge machen und diese im Garten als tolle Hingucker verteilen. Zum Beispiel ein kleines Elfenhaus würde eine große Attraktion für Ihre Kinder sein. Es sieht etwa skurril aus, aber die Kleinen werden bestimmt viel damit spielen. Lassen Sie einfach Ihren Einbildungssinn ins Spiel und Sie werden tolle Gartendeko mit einem alten Baumstamm ausdenken! Folgende Bilder sollten Sie weiter inspirieren und ermutigen, dass Sie auch ein künstlerisches Talent haben!

Unsere Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß im Garten! Dekorieren Sie ihn mit alten Baumstümpfen und verbringen Sie dort viele schöne Momente mit Familie und Freunden!

 Das ist die Fantasiewelt Ihrer Kinder!

Baumstamm als Gartendeko Elfenhaus Hof Brücke Leiter Fantasiewelt der Kinder

 

Baumstamm als Gartendeko kleines Haus Mäuse Fantasiewelt der Kinder

 

Baumstamm als Gartendeko ein Puppenhaus im Inneren des Baumstumpfs beleuchtet

 

Baumstamm als Gartendeko kleines Haus mit Fenstern Fantasiewelt der Kinder Moos grünes Laub

 

 Wenn Ihre Kleinen gern klettern…

Baumstamm als Gartendeko Baumstumpf als Kletterwand gestaltet Gleitbahn für Kinder an der anderen Seite

Werbung

Baumstamm als Gartendeko: Kleine Sache, großartiger Effekt!

Baumstamm als Gartendeko alte Baumstümpfe mit Tannenzapfen Eimern Laternen dekorieren großartiger Effekt

Eine integrierte LED-Beleuchtung für die Baumstämme verwandelt sie in interessante Wegweiser in der Dunkelheit.

Baumstamm als Gartendeko mit integrierter LED-Beleuchtung abends als Wegweiser dienen

Die Schönheit draußen kennt keine Grenzen!

Baumstamm als Gartendeko alter ausgehöhlter Baumstumpf bepflanzt toller Anblick

 

Baumstamm als Gartendeko verzweigter Baumstumpf als Blumenständer tolle Blütenpracht blaue und rosa Petunien

Baumstamm als Gartendeko hoher Baumstumpf Holzplatte als Tisch darauf Blumen Getränke schöner Anblick

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel