Schicke Badezimmereinrichtung planen mit günstigen Badmöbeln

Augustine Schatzenberger / April 07 2020

Im Bad ist meist nur sehr wenig Platz. Das Bad zu sanieren, zu renovieren oder komplett neu einzurichten ist deshalb immer eine Meisterleistung. Um einen guten Plan für ein Bad umzusetzen, braucht es neben Fachhandwerkern auch das nötige Kleingeld. Damit die Kosten nicht ins Uferlose laufen, ist es wichtig, vorher genau zu planen. Ein Punkt ist immer essenziell, auch im allerkleinsten Badezimmer: der Stauraum. Ein Badezimmer ist heute nicht mehr nur funktionell. Moderne Bäder sind Wohlfühloasen. Für ein perfektes Badezimmer-Ambiente braucht es also nicht nur eine praktische Einrichtung, auch die Badmöbel und die Accessoires spielen eine wichtige Rolle, wie schöne Materialien, kuschelige Handtücher oder warmes Licht.

badezimmer einrichten

Abbildung 1: Bei der Planung des Badezimmers ist es wichtig, genügend Stauraum und Ablagemöglichkeiten einzuplanen, damit Pflegeprodukte, Accessoires und Handtücher nicht einfach überall im Bad herumliegen.

Badmöbel für den persönlichen Wellnesstempel

Ein modernes Bad ist heute mehr als nur ein Ort für die persönliche Körperpflege. Es ist auch ein Ort für Ruhe und Entspannung. Die Dusche mit Regenduschkopf oder der Whirlpool, schicke Armaturen an der freistehenden Badewanne oder ein Spiegelschrank laden zum Beautyprogramm ein. So wird aus dem täglichen Körperpflegeprogramm ein Wellnessritual. Aus einem Badezimmer wird mit Badmöbeln und passenden Accessoires ein privates Spa. Schicke Poufs aus wasserfestem Material als Ablagen, kleine Hocker und Kommoden aus Holz schaffen ein warmes Ambiente. Badmöbel aus Holz in natürlichen Farbtönen verstärken den gemütlichen Effekt. Damit mit den vielen verschiedenen Pflegeprodukten kein Chaos entsteht, sind kleine Körbe gut geeignet. Darin lassen sich Haargummis, Creme-Tuben, Haarmasken und Kämme gut verstauen.

badezimmereinrichtung

Abbildung 2: „Schwebende“, bodenferne Badmöbel geben dem Badezimmer eine luftige Atmosphäre. Außerdem ist es so einfacher, den Boden nass zu wischen.

Badmöbel für mehr Stauraum machen das Bad praktischer

Stauraum fehlt in vielen Bädern. Hängeschränke oder Badaccessoires anzubringen, ist in komplett gefliesten Bädern nicht immer so einfach, denn das Bohren von Fliesen hat seine Tücken. Außerdem kann es in Mietwohnungen zu Problemen mit dem Vermieter führen, wenn die Fliesen am Ende Löcher haben. Dafür gibt es Stauraumideen und günstige Badmöbel, für die keiner Löcher bohren muss. Es gibt Klebemöglichkeiten, die sich später wieder spurlos entfernen lassen und dennoch sehr gut halten.

Kleine Rollcontainer sind günstige Badmöbel, die sich nicht nur als Stauraum, sondern auch als Sitzgelegenheit prima nutzen lassen. Auch in der Dusche fehlt häufig der Stauraum. Hier gibt es Hängekörbchen als Lösung, die sich an der Duschabtrennung einhängen lassen oder die Platz an der Armatur finden – ebenfalls ohne Löcher in die Fliesen zu bohren. Auch für den Waschplatz gibt es schicke Klebeaccessoires, wie Föhn- und Handtuchhalter, Seifenspender oder Ablagen.

elegante badezimmereinrichtung

Bodenbelag – wichtiges Thema bei der Badplanung

Im Badezimmer muss der Bodenbelag genauso wie die Badmöbel besondere Anforderungen erfüllen. Die Luftfeuchtigkeit ist dort besonders hoch, ständig ist Wasserdampf in der Luft und bei gelegentlichen kleinen Unfällen kommt Dusch- oder Badewasser auf den Boden. Der Klassiker im Bad sind Fliesen. Doch moderne Bodenbeläge eröffnen weit mehr Möglichkeiten für die individuelle Badgestaltung, wie Kork, Vinyl, Laminat oder ein Steinteppich.

badezimmereinrichtung bodenbelag badteppich

Ein attraktiver Blickfang kann ein farbenfroher, warmer und flauschiger Badteppich sein. Er sorgt auch gleichzeitig für mehr Standfestigkeit auf dem teilweise nassen Badezimmerboden durch eine rutschhemmende Beschichtung auf der Rückseite. Ein schöner Badteppich macht das Badezimmer erst komplett. Er verbreitet eine heimelige Atmosphäre und sorgt für wohlig warme Füße.

Abbildung 1: Pixabay © shadowfirearts (CC0 Public Domain)

Abbildung 2: Pixabay © PIX1861 (CC0 Public Domain)

     kleine badezimmereinrichtung ideen

Verwandte Artikel
neue Artikel