Die Trends der modernen Dusche

Romilda Wilde / Januar 24 2017

Die Trends der modernen Dusche

Vor allem an kalten Wintertagen weiß jeder eine angenehm heiße Badewanne zu schätzen. Eine Badewanne eignet sich perfekt um nach einem stressigen und harten Arbeitstag zu entspannen. Dennoch werden in immer weniger Wohnungen Badewannen eingebaut. Vor allem die jüngeren Generationen tendieren eher zu Duschkabinen und offenen Duschen. Eine Badewanne selbst wird hier nur als Draufgabe gewertet, aber schon lange nicht mehr als „Muss“. Doch woher kommt dieser Trend und wie wird ein neues modernes Bad mit Dusche gestaltet?

moderne duschen badezimmer einrichten ideen bodenbelag ideen

Werbung

Die bodenebene Dusche
Der Trend zu einer bodenebenen Duschkabine hält momentan stark in allen heimischen Badezimmern Einzug. Auf eine Duschwanne kann hier komplett verzichtet werden. Eine ebenerdige Dusche gilt als besonders modern und versprüht einen gewissen Hauch von Luxus, obwohl diese nicht unbedingt gleichzeitig mit Mehrkosten verbunden ist. Die meist äußerst großzügig dimensionierten, bodenebenen Duschkabinen sind mit großen Glaswänden abgeschirmt. Hierdurch wirkt das Badezimmer noch größer. Solche modernen Duschkabinen können bei Baddepot gefunden werden. Baddepot bietet eine Vielzahl an Standard-Duschkabinen. Aber auch individuell angepasste Duschkabinen können angefertigt werden. Wer Beratung benötigt, kann sich an den hauseigenen Einrichtungsratgeber für Duschkabinen wenden.
Wer sich übrigens an dem Wasserablauf stört, welcher meist mittig in der Duschkabine angebracht ist, der kann mit einem Wandablauf das absolute i-Tüpfelchen auf seine neue moderne Dusche setzen. Bei einem Wandablauf „verschwindet“ das Wasser ganz einfach in der Wand und wird von dort der Kanalisation zugeführt.

moderne duschen badideen kleines bad

Der Ersatz für die Duschbrause
Bis vor kurzem war die Duschbrause mehr oder weniger ein Gebrauchsgegenstand, ein Mittel zum Zweck. Doch auch dies verändert sich zur Gänze in modernen Bädern und Duschkabinen. Zwar kann eine herkömmliche Brause nicht so leicht ersetzt werden, dennoch stehen viele verschiedene ansprechende Designs, aber auch Alternativen zur Verfügung. Immer mehr heimische Badezimmer werden mit den äußerst angenehmen und luxuriösen Regenduschen ausgestattet. Diese Art von Duschkopf soll das angenehme Feeling eines warmen Regenschauers nachahmen und sorgt somit für ein unvergessliches Duscherlebnis. Ein Regenduschkopf kann zusätzlich zur herkömmlichen Brause nachgerüstet oder direkt separat an der Decke der Duschkabine angebracht werden.

moderne duschen regendusche badezimmer ideen

Der Duschboden
Da im Normalfall barfuß geduscht wird, spielt auch das Gefühl, welches über die Fußsohle aufgenommen wird eine wichtige Rolle. Kalte, glatte Fließen sind wohl jedem gut bekannt. Doch auch der Boden einer Duschkabine muss nicht zwangsläufig langweilig sein. Auch hier kann mit den verschiedensten Materialien und Oberflächen experimentiert werden. Wie wäre es mit einem rauen Naturstein oder gar einem Kiesbeet? Dieses kann auch gleich noch zum Beispiel mit Bambus bepflanzt werden. Zusammen mit einer Regendusche liefert dies ein unvergessliches Duscherlebnis wie im Regenwald.

moderne duschen badezimmer gestalten duschkabine badewanne

moderne duschen badezimmer pflanze badematte

What's Hot

Badezimmer gestalten: Die 10 angesagtesten Badezimmer Trends 2020

Verwandte Artikel
neue Artikel