Toilette reinigen – Welche Hausmittel helfen dabei?

Romilda Wilde / November 24 2021

Jede Woche die Toilette sauber zu machen, gehört zu den wichtigsten Haushaltsaufgaben: auch wenn nicht die Lieblingsaufgabe, ist das aber ein Muss! Doch man sollte nicht einfach die Toilette reinigen, sondern diese richtig putzen! Denn das ist ein Raum, wo sich tatsächlich viele Bakterien und Keime sammeln. Also nicht nur schön weiß sollte die Toilette sein, sondern auch perfekt sauber. Dabei könnte man auch ohne aggressive chemische Reinigungsmittel schöne Ergebnisse erzielen. Die folgenden Tipps schonen den Geldbeutel und sind sehr effektiv, was eigentlich das Wichtigste ist.

Regelmäßig und fleißig die Toilette reinigen

toilette reinigen welche hausmittel benutzen tipps

Werbung

Das WC regelmäßig und richtig putzen

Als ein häufig benutzter Raum wird die Toilette schnell schmutzig. Putzt man sie nicht richtig oder regelmäßig, kann man Kalkablagerungen, Urinstein und jegliche Flecken sehen. Ein schlechter Geruch ist oftmals auch dabei. Ein sauberes WC macht also immer einen tollen Eindruck.

Putzt man das WC regelmäßig, wendet man keinen großen Aufwand für ein gründliches Reinigen. Eine fleißige Reinigung erweist sich als besonders wichtig, denn es bilden sich in der Toilette unangenehme Ablagerungen, welche mit der Zeit schwerer zu beseitigen sind. Und wo es Kalkablagerungen gibt, entstehen auch Bakterien. Es reicht dabei gar nicht aus, die Oberflächen der Toilette einfach abzuwischen. In der Regel sollte man jede Woche die Toilette reinigen, und zwar alle Bestandteile vom WC – Klodeckel, Klobrille, Innenraum und Toilettenrand. Denn genau auf der Innenseite des Randes sammelt sich echt viel Schmutz. Man muss also alle diese desinfizieren und sauber machen, damit man mit einer guten Hygiene im Bad rechnen kann.

Das Klo benutzt man täglich und mehrmals, was gute Hygiene und feinen Duft wünschenswert macht

toilette reinigen wc schüssel sauber machen hausmittel

Die Toilette mit Hausmitteln reinigen

Falls Sie keine teuren Toilettenreiniger kaufen und der Umwelt etwas Gutes tun möchten, dann benutzen Sie mal Hausmittel bei der Reinigung der Toilette. Wir verraten Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln wunderbare Sauberkeit erzielen können.

Die Toilette mit Essig reinigen

Gegen Kalkablagerungen und Urinstein helfen Essig und Essigessenz. Benutzen Sie zum Zweck neutralen, hellen Essig. Dieser gilt als ein natürliches Desinfektionsmittel. Um Keime und Bakterien völlig zu töten, muss das Reinigungsmittel für gewisse Zeit wirken. Auch die Klobrille könnte man damit reinigen. Geben Sie ein bis zwei Tassen Essigessenz auf die verschmutzen Stellen und verteilen Sie diese mit einem sauberen Tuch. Warten Sie etwa eine halbe Stunde ab und waschen Sie die Stellen mit Wasser ab.

Verwenden Sie am besten zwei Lappen. Der eine ist für die Toilettenbrille und den Deckel, der andere für die Keramikschüssel

toilette reinigen oberflächen abwischen toilettenschüssel reinigen

Natron beim Kloputzen verwenden

Natron oder Backpulver sind effektiv gegen Grauschleier. Sie müssen etwas davon an die Stellen streuen, die braune Ränder haben. Warten Sie etwas ab, bis diese einwirken und spülen Sie nach. Sie bekommen im Nu eine strahlende Toilette!

Essig und Natron kombinieren

Falls Essig allein die Verschmutzung nicht entfernen kann, dann kombinieren Sie diesen mit Natron. In diesem Fall sollten Sie aber den Toilettendeckel unbedingt offen lassen, denn bei der chemischen Reaktion von Essig und Natron wird ungiftiges Kohlendioxid freigesetzt.

Tipps und Tricks, wie Sie das WC reinigen

toilette reinigen hausmittel benutzen ideen

Zoitronensäure leistet auch Hilfe beim WC-Reinigen

Ein strahlend weißes WC können Sie auch mit Zitronensäure erreichen. Die Zitronensäure ist ein Mittel, mit dem Sie die Toilette leicht entkalken können. Zudem entfernt sie auch den Urinstein effektiv. Sie müssen die Zitronensäure mit etwas Wasser verdünnen, wie es in der Packungsanleitung angegeben ist und die Mischung in die WC-Schüssel geben. Wenn Sie auch die Toilettenwand mit Zitronensäure reinigen möchten, tauchen Sie dann etwas Klopapier in die Mischung. Kleben Sie es dann an die Schüsselwand und lassen Sie es eine Weile einwirken.

Spülen Sie anschließend gründlich nach

toilette reinigen handschuhe unbedingt benutzen

What's Hot

Wie kann man eine Mikrowelle reinigen? – 5 einfache Reinigungsmethoden mit Hausmitteln

Coca-Cola hat überraschende Eigenschaften

Sicherlich haben Sie über die reinigenden Eigenschaften von Coca-Cola gehört! Auch zum WC-Putzen könnten Sie Coca-Cola benutzen. Schütten Sie die Cola in die WC-Schüssel und warten Sie 30 Minuten. Spülen Sie dann nach und bürsten Sie gründlich nach.

Andere Reinigungsmittel verwenden

Mit Mitteln, die im Haushalt vorhanden sind, können Sie auch die Toilette reinigen. So sparen Sie Ressourcen.

Waschmittel

Auch Reinigungsmittel, die zu anderen Zwecken bestimmt sind, könnten beim WC-Reinigen behilflich sein. Wenn Sie das WC schön weiß machen möchten, benutzen Sie mal Waschpulver für weiße Wäsche. Das Waschmittel enthält die so genannten Tensiden. Genauso wie die Schmutzpartkeln lösen und entfernen sie auch Kalkablagerungen. Sie müssen einen halben Becher Waschmittel in die Toilette schütteln und über Nacht einwirken lassen.

Das WC mit Hausmitteln blitzsauber machen

toilette reinigen kalkablagerungen urinkalk entfernen

Werbung

Gebissreiniger-Tab oder Geschirrspül-Tab?

Haben Sie Zuhause Gebissreiniger-oder Geschirrspül-Tabs? Werfen Sie einfach ein Gebissreiniger-Tab oder zwei Geschirrspül-Tabs in die Toilettenschüssel und lassen Sie diese ungefähr 15 Minuten einwirken. Spülen Sie anschließend nach und fertig! Diese Mittel sind dann besonders effektiv, wenn die Ablagerungen im WC schwer erreichbar sind.

 

Das Toiletten-Reinigen ist aus hygienischen Gründen ein Muss

toilette reinigen tipps tricks sauberkeit schöner duft

What's Hot

Wie kann man Rost entfernen? – 5 natürliche Hausmittel, die dabei helfen

Gute Resultate sind aber nur mit regelmäßiger Pflege erreichbar

toilette reinigen essig benutzen hausmittel gegen chemie

Clevere Tipps beim WC-Reinigen

toilette reinigen hausmittel benutzen umweltfreundlich

What's Hot

Kaffeeflecken entfernen – Hausmittel für Zuhause und unterwegs!

Es ist übrigens empfehlenswert, mit Putzhandschuhen zu arbeiten. Mit bloßen Händen zu putzen, ist gar nicht hygienisch

toilette reinigen nützliche tipps hausmittel benutzen

Am meisten bilden sich Kalkablagerungen im Wasserzufluss und unter dem Rand der WC-Schüssel

toilette reinigen welche hausmittel helfen dabei

What's Hot

Natürliche Methoden und Hausmittel gegen Fliegen, sowie weitere hilfreiche Tipps

Werbung

 

Verwandte Artikel
neue Artikel