Welche waren die Highlights der Grammy Awards 2019?

Adele Voß / Februar 11 2019

Wie in jedem Jahr bestanden die Highlights der Grammy Awards 2019 nicht nur in den Auszeichnungen, sondern vor allem in den Live-Performances, welche einen Teil des Programms ausgemacht haben. Als große Überraschung können wir ebenso die Nachrichten von Stars bezeichnen, die sich geweigert haben, einen Teil von der Zeremonie zu sein.

Camila Cabello und Ricky Martin zusammen bei den Gammy Awards

grammy awards latino flair

Werbung

Wer war bei den Grammy Awards NICHT dabei?

Es gab eine Reihe von Promis, welche die Zeremonie der Grammy Awards 2019 boykottiert haben. Zu diesen gehörte unter anderem Ariana Grande, die sich von einer Aussage der Grammy-Produzenten beleidigt fühlte. Dabei war sie unter den Nominierten. Auch Kendrick Lamar ist nicht bei der Zeremonie dabei gewesen. Nichtdestotrotz ist die Verleihung der Grammy Awards 2019 ein echter Erfolg gewesen. Abwesend während der Grammy-Verleihung war Childish Gambino, der den Preis für Song und Record of the year gewonnen hat.  Er hat sich diesen Preis für seinen Song „This is America“ verdient. Schauen wir also doch nun die positiven Highlights, die währenddessen vorgekommen sind. Kacey Musgraves war unter den  Gewinnern, die ebenfalls nicht dabei gewesen sind. Dabei hat sie den größten Preis für ein Album des Jahres bekommen.

Jennifer Lopez – Tribut an Motown Records

grammy awards jennifer lopez auf der szene

Die Zeremonie

Eröffnet wurde die Show von Camila Cabello zusammen mit Ricky Martin. Janelle Monae war mit einem Moonwalk Tanz ebenso mit dabei, während sie „Make me feel“ sang. Teil der Zeremonie waren ebenfalls Post Malone und Red Hot Chili Peppers. Das war ziemlich gut, obwohl sie einige Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit hatten. Der Auftritt von Jennifer Lopez war zugleich ein Tribut ans 60. Jubiläum von Motown Records. Sehr viel Country Musik war ebenso da, inklusive ein zehn minutiger Auftrtitt von Dolly Parton. Dianna Ross hat ihren 75. Geburtstag auf der Zeremonie gefeiert, obwohl dieser eigentlich sechs Wochen früher gewesen ist. Gesungen hat sie „The best years of my life“. Es gab weiterhin ein Tribut von Yolanda Adams, Fantasia und Andra Day an Aretha Franklin. Brandy Carlile hatte einen tollen Auftritt, sowie Lady Gaga auch. Präsentiert hat sie „Shallow“ from „A Star ist born“ – der Film, mit welchem sie für einen Oscar ausgezeichnet wurde.

Dua Lipa hat beim Empfangen des Preises geweint

grammy awards dua lipa preis

Die Gewinner, welche dabei gewesen sind

Gott sei Dank gab es viele tolle Darsteller, die bei der Zeremonie dabei gewesen sind. Eine tolle große Überraschung war Dua Lipa, die als bester neuer Darsteller ausgezeichnet wurde. Gewonnen hat sie gegen der RnB Sängerin H.E.R. Sie hatte auch einen tollen Auftritt mit einer spektakulären durchsichtigen Gitarre. Doch diese ist nicht mit leeren Händen nach Hause gegangen, denn sie hat den Preis für den besten RnB Album gewonnen. Knifflige Themen rund um die Grammy Zeremonie waren Diskriminierung und insbesondere die Ggleichberechtigung zwischen den  Geschlechtern. Eine positive Nachricht in dieser Hinsicht ist sicher die Tatsache, dass Cardi B den Preis für den besten Rap Album gewonnen hat. Sie hatte ebenso einen tollen Auftritt während der Zeremonie – sie istdie erste Frau – solo Darsteller in der Geschichte der Grammy-Awards mit solcher Auszeichnung.

Cardi B – die erste weiblich solo Darstellerin, die einen Preis für Rap Album bekommt

61st Annual Grammy Awards - Show, Los Angeles, USA - 10 Feb 2019

Die Erföffung

Sicherlich erscheint es auf den ersten Blick überraschend, dass wir von der Eröffnung der Grammy-Awards Zeremonie am Ende sprechen. Doch dies war das Highlight dieser Show schlechthin. Eine Gruppe von tollen Frauen waren dabei unter anderem Michelle Obama, Jada Pinkett Smith, Jennifer Lopez und Lady Gaga. Eine tolle Show also trotz der vielen dramatischen Momente!

H.E.R. hatte einen tollen Auftritt mit einer durchsichtigen Gitarre

61st Annual GRAMMY Awards - Inside

Dolly Parton und andere Country Darsteller waren mit dabei

grammy awards tolle dolly parton

Werbung

Die Eröffnung war starken Frauen gewidmet

frauen bei der eröffnung grammy awards

Verwandte Artikel
neue Artikel