Kevin Costner spricht über das Geheimnis seiner Liebe

Julia Steinhof / Dezember 06 2019

Wie sich ein gut aussehender Mann und talentierter Schauspieler von einem beliebten Frauenschwarm Hollywoods in den perfekten Familienvater verwandelt, zeigt das Leben von Kevin Costner. Wenn es speziell um sein Liebesleben geht, hat Kevin Costner alles durchgemacht. Er hatte es mit Verlieben, Liebesschmerz, Täuschung, Untreue und Scheidung zu tun. Heute scheint es jedoch so, als hätte der Schauspieler endlich die Frau gefunden, die ihn veranlasst hat, sich selbst und sein Verhalten zu ändern. Der große Filmstar und Oscarpreisträger hat einen langen Weg zurückgelegt, bis er das Glück bei Christine Baumgartner fand. Während er sich einst auf das Single-Leben einließ und darum kämpfte, einer seiner romantischen Begegnungen treu zu bleiben, ist Costner heute ein Familienvater mit einer liebevollen Frau und mehreren Kindern. Worin liegt eigentlich das Geheimnis seiner Liebe mit der deutschen Modedesignerin Christine Baumgartner, hat Costner in einem Interview mit der Zeitschrift „Meins“ enthüllt. Wir berichten gleich darüber!

Mit 50 hat Costner endlich das Glück gefunden.

Kevin Costner Christine Baumgartner glücklich zusammen mit drei Kindern

Werbung
  • In seiner Filmkarriere hat Kevin Costner Triumph und Niederlage miterlebt

Kevin Costner (64) gelang der große Durchbruch neben zwei supergroßen Hollywoodkollegen Robert De Niro und Sean Connery mit dem Film „Die Unbestechlichen“ (1987) Dann folgte der Oscar prämierte Film „Feld der Träume“ (1989) und der Thriller „Eine gefährliche Affäre“ (1990). Diese Filme prägten seinen ersten großen Erfolg in Hollywood aus. Der Höhepunkt seines schauspielerischen Schaffens war aber der Film „Der mit dem Wolf tanzt“ (1990). Das war auch das Regiedebüt von Kevin Costner. Der Film wurde von Publikum und Filmkritikern gleichermaßen gelobt. Der Streifen ließ nicht nur die Kinokassen klingeln, er wurde auch mit sieben Oscars ausgezeichnet. Dann drehte Costner mit Whitney Houston 1992 „Bodyguard“, 1999 mit Robin Wright „Message in a Bottle“. Im gleichen Jahr kam auch das Sportdrama “Aus Liebe zum Spiel“ und es bestätigte den Kinoerfolg von Kevin Costner.

 Kevin Costner befand sich auf dem Zenit seiner Filmkarriere mit dem Kinohit „Der mit dem Wolf tanzt“.  

Kevin Costner auf dem Zenit seiner Filmkarriere Kinohit Der mit dem Wolf tanzt

Es konnte aber nicht immer aufwärtsgehen, das hat der Schauspieler auch gelernt. Er lernte auch den Abstieg und die Niederlage kennen. Seine Filme „Waterworld“ und Postman“ waren eine Enttäuschung und ein finanzielles Desaster für ihn. Inzwischen hat Kevin Costner viele andere Filme gedreht, ist auch als Drehbuchautor und Regisseur tätig und spielt mit seiner Band Musik. Jedoch konnte er bis jetzt nicht den Erfolg erreichen, den er vor 20 Jahren hatte.

Privat geht es bei Kevin Costner wieder aufwärts.Kevin Costner Christine Baumgartner privates Glück drei gemeinsame Kinder

  • Kevin Costner hat in seiner 2. Ehe gelernt nachzugeben

Obwohl es beruflich in der Filmbranche nicht immer wie gewünscht geht, fand der Schauspieler und Regisseur sein privates Glück in seiner Ehe mit Christine Baumgartner (45). Beide schlossen 2004 den Bund fürs Leben und sind seitdem sehr glücklich zusammen. Der Schlüssel zu ihrem privaten Glück formuliert der große Filmstar folgendermaßen: „Ich habe gelernt nachzugeben. Ich bin eigentlich jemand, der auf seiner Position beharrt, wenn er von ihr überzeugt ist. In einer Beziehung musst du dich auch mal entschuldigen können, selbst wenn du glaubt, dass du Recht hast“.

Der Filmstar hat mit Christine Baumgartner eine glückliche Familie gegründet.

Kevin Costner Christine Baumgartner privates Glück drei gemeinsame

Der Hollywoodstar hat mit Christine Baumgartner drei gemeinsame Kinder, Cayden, Hayes und Grace. Aus seiner ersten Ehe mit Cindy Silva (63) hat er auch drei Sprösslinge und mit seiner Ex-Freundin Bridget Rooney hat Costner noch einen Sohn, Liam, im Teenageralter. Dem beliebten Oscarpreisträger werden zahlreiche Liebesgeschichten zugeschrieben, darunter mit Halle Berry und Michelle Pfeiffer. Aber über bestimmte Aspekte seines persönlichen Lebens hat sich Costner bis jetzt nicht geäußert. Vieles bleibt also lieber verschwiegen!

Das Glück ist in ihre Gesichter geschrieben!

Kevin Costner Christine Kinder

Wichtig für den Hollywoodstar ist es heute, dass er genügend Zeit für seine Kinder und die Familie hat. Deshalb verbringt er möglichst viel Zeit mit seinem Nachwuchs und will seine Kids „in die Geheimnisse des Lebens einweihen“. Sicher schafft er das! Denn Kevin Costner hat sich im Laufe der Jahre verändert und ist von dem A-List-Frauenheld zum perfekten Familienvater geworden!

Kevin Costner hat insgesamt sieben Kinder.

Kevin Costner drei erwachsene Kinder glücklicher Vater

Werbung

 

Kevin Costner glücklicher Vater insgesamt sieben Kinder zwei Ehen

Verwandte Artikel
neue Artikel