Jennifer Aniston und ihr seidiges Haar – eine beeindruckende Stilentwicklung

Julia Steinhof / Februar 11 2019

Es kann nicht viele Menschen auf der Welt geben, die zu diesem Zeitpunkt nicht wissen, wer Jennifer Aniston ist. Seit dem Beginn ihrer Teilnahme an den Fernsehserien Friends (1994) wächst ihre Popularität ständig. Zu heutigem Tag hat die Schauspielerin eine bescheiden gesagt legendäre Karriere im Film und Fernsehen. Dafür hat sie viel gearbeitet und großartige Rollen gespielt. Es ist ein Vergnügen, Jennifer Aniston auf dem Bildschirm zu sehen, denn sie ist immer ein Profi. Sie hat es geschafft und sich erfolgreich in Hollywood durchgesetzt, sodass sie eine der besten Schauspielerinnen unserer Zeit ist. Genau heute, am 11.Februar 2019 wird der beliebte Filmstar 50 Jahre alt! Anlässlich ihres Geburtstages wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, einen besonderen Blick auf ihre Karriere zu werfen. Wir zeigen in Bildern, wie sich ihr Haarstyling im Laufe der Jahre entwickelt hat.

Ganz zu Beginn ihrer Filmkarriere hatte Jennifer Aniston langes hellbraunes Haar.

Jennifer Aniston zu Beginn ihrer Filmkarriere langes hellbraunes Haar

Werbung

 1994 trug sie ihr Haar schulterlang und etwas heller.

Jennifer Aniston 1994 schulterlanges hellbraunes Haar

  • Jennifer Aniston hat eine beneidenswerte Filmkarriere

Aniston gelang der große Durchbruch in der Filmbranche als sie die Rolle der lustigen, etwas verwöhnten Kellnerin Rachel Green in Friends übernahm. Die Fernsehserie zeigt das alltägliche Leben von sechs Freunden, die in einem New Yorker Apartment-Komplex wohnen. Rachels On-and-Off-Beziehung zu Ross Geller (gespielt von David Schwimmer) wurde zu einer der beliebtesten Stories und die TV-Serie zählte bald zu den meistgesehenen Shows im Fernsehen. Für die Rolle von Rachel erhielt Aniston einen Emmy Award (2002) und einen Golden Globe Award (2003). Zusammen mit den anderen Schauspielern wurde sie zu einem der bestbezahlten Fernsehschauspieler. Bis zum Ende der Serie im Jahr 2004 verdiente sie für jede Episode eine Million US-Dollar.

Im Jahr 1995 kamen hellere Highlights in ihrem Haar vor.

Jennifer Aniston 1995 hellere Highlight im Haar

Ihre Rachel punktete mit einem ganz natürlichen Look und bezauberte Zuschauer und Filmkritiker.

Jennifer Aniston als Rachel Green natürlicher Look

1996 – Rachel Green wuchs vor den Augen der Zuschauer.

Jennifer Aniston 1996 als Rachel Green mit David Schwimmer

Im Jahr 1998 fiel ihr glänzendes blondes Haar sanft auf ihre Schultern.

Jennifer Aniston trug 1998 schulterlanges blondes Haar

Werbung
  • Die besten Filme von Jennifer Aniston

Während Jennifer in Friends spielte, nahm sie auch an weiteren Spielfilmen teil. Sie spielte in einer Reihe von romantischen Komödien – darunter „Liebe in jeder Beziehung“ (Originaltitel „The Object of My Affection“ (1998). 2002 erhielt sie kritische Anerkennung für ihre Arbeit in „The Good Girl“, wo ihre Filmheldin eine gelangweilte Verkäuferin war. Sie spielte zusammen mit Jim Carrey in der Blockbuster-Komödie „Bruce Allmächtig“ (Originaltitel Bruce Almighty (2003) und erschien später im Thriller „Entgleist“ (Originaltitel „Derailed“ (2005).

Sie war 1997 Gast in “The Tonight Show with Jay Leno“.

Jennifer Aniston 1997 Gast bei Jay Leno

Jennifer Aniston sieht mit hochgestecktem Haar ebenfalls anmutig aus.

Jennifer Aniston mit hochgestecktem Haar anmutig und charmant

Genauso im Wet-Look.

Jennifer Aniston im Wet-Look anmutig und charmant

Zu ihren weiteren Filmen gehörte „Trennung mit Hindernissen“ (Originaltitel „The Break-Up“ (2006), eine Tragikomödie, in der Jennifer Aniston neben Vince Vaughn spielte. Dann folgte „Marley & Me“ (2008). Der Film erzählt von einem Journalisten-Paar aus Michigan, das nach Palm Beach umzieht und dort die Elternrolle erst mal mit einem Hund ausprobieren will.

 Im offiziellen Outfit und mit Haarklammern in Schmetterlingsform.

Jennifer Aniston im offiziellen Outfit mit hochgestecktem Haar und Haarklammern in Schmetterlingsform

 Mit ihrem damals Boyfriend Brad Pitt betrat sie den roten Teppich bei Emmy Awards 1999 in Boho Style.

Jennifer Aniston und Brad Pitt im Boho Style bei Emmy Awards

Werbung

Lange Zeit waren sie das Traumpaar von Hollywood.

Jennifer Aniston und Brad Pitt das Traumpaar von Hollywood

Jennifer Aniston spielte auch in den romantischen Komödien „Er steht einfach nicht auf Dich“ (2009), „Umständlich verliebt“ (2010), „Meine erfundene Frau“ (2011) und „Wir sind die Millers (2013). Dort porträtierte sie eine exotische Tänzerin, die sich als Mutter in einem Plan zum Schmuggeln von Marihuana aus Mexiko in die USA präsentierte. Sie erschien als Entführungsopfer in der Komödie Life of Crime (2013).  In der düsteren Komödie „Cake“ (2014) haben wir die Schauspielerin als eine Frau erlebt, die von chronischen Schmerzen geplagt wurde. Das gilt eigentlich als ihre beste Rolle bis jetzt. Wir finden ihre Rolle in dem Antikriegsdrama „The Yellow Birds“ (2016) ebenfalls als besonders erfolgreich.

 2002, zwei Jahre nach ihrer Heirat mit Brad Pitt, war Jennifer wieder mit gut gestyltem blondem Haar.

Jennifer Aniston 2002 mit gut gestyltem blondem Haar

Jennifer Aniston  mit langem gut gestyltem blondem Haar

  • Persönliches Leben und soziales Engagement

Im Fernsehen und im sozialen Leben setzte sich Jennifer Aniston für Frauen ein, die an Brustkrebs leiden. Zusammen mit 100 Künstlern und bekannten Persönlichkeiten nahm sie am Dokumentarfilm Unity (2015) teil. Dort lädt man die Zuschauer auf eine epische Reise durch die Geschichte unserer Zivilisation ein und stellt Fragen nach der menschlichen Existenz zur Diskussion.

Anistons persönliches Leben stand während der Jahre oft im Zentrum der Aufmerksamkeit der Medien, insbesondere ihre Beziehung zum großen Filmstar Brad Pitt, mit dem sie zwischen 2000 und 2005 verheiratet war. Nach deren Scheidung war Jennifer lange Jahre Single, bis sie 2015 den Schauspieler Justin Theroux heiratete. Das Paar gab aber 2018 bekannt, dass sie sich scheiden lassen. Heute an ihrem 50. Geburtstag ist Jennifer Aniston wieder Single und wird wahrscheinlich mit ihren besten Freunden und lieben Kollegen feiern.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Jennifer Aniston!

Mit ihren Kollegen Lisa Kudrow und David Schwimmer bei den SAG Awards im Jahr 2000.

Jennifer Aniston mit Lisa Kudrow und David Schwimmer 2000 bei SAG Awards

 2001 veränderte Jennifer ihre Frisur und entschied sich für einen eleganten Bob.

Jennifer Aniston 2001 neue Frisur eleganter Bob

Werbung

2002 nahm sie ihren Emmy Award im Ombre Look.

Jennifer Aniston in Ombre-Look 2002 Emmy Award

 Ihr seidiges Haar war zum Pferdeschwanz gestylt, als sie 2003 ihren Golden Globe Filmpreis gewann.

Jennifer Aniston seidiges Haar zum Pferdeschwanz gestylt 2003 Golden Globe Award

 Die Schauspielerin sieht immer ganz charmant aus.

Jennifer Aniston charmant lächeln

Jennifer Aniston langes goldgelbes Haar

Jennifer Aniston frauenhaft guter Filmprofi

Werbung

Jennifer Aniston hellblondes Haar

Jennifer Aniston schick auf der Straße

 Jennifer Aniston wird 50

 Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag, Jennifer Aniston!

Jennifer Aniston Glückwunsch zum Geburtstag

Jennifer Aniston hellblondes Haar 50 Jahre alt

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel