James Middleton hat sich mit Alizee Thevenet heimlich verlobt

Julia Steinhof / Oktober 08 2019

Alle Hot News über Stars und Royals verbreiten sich blitzschnell und wecken großes Interesse in der Öffentlichkeit. Genau das haben wir vergangenes Wochenende erlebt. Bekannte Medienkanäle und soziale Netzwerke berichteten über die heimliche Verlobung von James Middleton mit seiner französischen Freundin Alizee Thevenet. In Medienblättern und online-Ausgaben heißt es, dass beide voraussichtlich in Kürze vor den Traualtar treten werden. Es ist ja kein Geheimnis, James Middleton ist der kleine Bruder von Herzogin Catherine und Pippa Matthews, geborene Middleton. Der 32-jährige Unternehmer und sympathische Bartträger James Middleton hat der französischen Finanzexpertin Alizee Thevenet die Frage aller Fragen gestellt und ihr einen Verlobungsring mit einem Saphir geschenkt. Damit wurde am 5.Oktober spekuliert. Am 6.Oktober schrieb James Middleton auf Instagram: „Unser Geheimnis ist gelüftet und wir sind sehr glücklich, es euch mitzuteilen. Sie sagte OUI“. Damit bestätigt er seine Verlobung mit der 29-jährigen Französin Alizee Thevenet.

 James Middleton teilte auf Instagram die glückliche Nachricht, dass er sich mit der französischen Finanzexpertin Alizee Thevenet am vergangenen Wochenende verlobt hat.

James Middleton heimliche Verlobung mit Alizee Thevenet am vergangenen Wochenende

Werbung

Der kleine Bruder von Herzogin Catherine galt bis jetzt als einer der begehrtesten Junggesellen Großbritanniens.

James Middleton der Bruder von Herzogin Catherine bis jetzt einer der begehrtesten Junggesellen Großbritanniens

  • Was wir noch über James Middleton wissen?

Außer dass James Middleton der kleine Bruder von Kate und Pippa ist, steht er nicht oft im Fokus des Medieninteresses. Er hat eine gute Universitätsausbildung bekommen, verhält sich aber eher zurückhaltend. Auf seiner Instagram-Seite ist keine Spur von Glanz und Glamour. Ganz im Gegenteil. James zeigt sich als bodenständig und naturverbunden. Auf den ersten Blick fällt es auf: er ist ein richtiger Tierfreund. Er besitzt zahlreiche Hunde, aber auch Hühner, Enten und Schafe. Außerdem segelt er gern und verbringt seine Zeit lieber an der frischen Luft anstatt im Büro. Das hilft ihm dabei, seine Depressionen zu überwinden.

James Middleton ist ein richtiger Tierfreund und verbringt gern viel Zeit mit seinen Hunden.

James Middleton ein richtiger Tierfreund viele Hunde Schafe Enten Hühner gern an der frischen Luft

Eigentlich macht er kein Geheimnis daraus und hat den Mut, über seine Krankheit offen zu sprechen. „Es ist eine Krankheit, ein Krebst des Verstandes“, schreibt James Middleton darüber. Prinz William und Prinz Harry haben ihren Schwager öffentlich unterstützt. Ihre Aussagen beweisen, die Royals sind wie uns alle und haben ihre Schwächen. Sie kämpfen aber dafür, dass psychische Probleme kein Tabuthema mehr sind.

Der junge Mann versucht, seine Depressionen zu überwinden.

James Middleton heimliche Verlobung mit Alizee Thevenet am vergangenen Wochenende leidet an Depressionen

  • Bei James Middleton und Alizee Thevenet hat sich alles ziemlich schnell entwickelt

Wegen seiner Herkunft und guten Aussehens galt der Bruder von Kate als einer der begehrtesten Junggesellen Großbritanniens. Etwa fünf Jahre lang hatte er eine Beziehung mit der bekannten britischen TV-Persönlichkeit Donna Air. Diese wurde aber im Februar 2018 beendet. Die französische Finanzexpertin Alizee Thevenet traf er völlig zufällig, und zwar im „South Kenstington Club“. Sie hat zuerst seinen Hund Ella, einen lieblichen Cocker Spaniel begrüßt. Darauf schrieb ihr James eine Notiz und lud sie damit zum Date ein. Interessant war es, dass die hübsche Französin zunächst gar nicht im Klaren war, wen sie eigentlich datet. Im Januar 2019 wurden beide Verliebten zum ersten Mal küssend und in inniger Umarmung auf der karibischen Insel Saint-Barthelemy gesichtet. Im Mai dieses Jahr postete James ein Foto auf Instagram und machte ihre Beziehung bekannt. Auf diesem Bild tragen beide knallrote Pullover und strahlen glücklich in die Kamera.

Dieses Foto vom Wimbledon Finale 2019 räumt jeden Zweifel an ihrer Beziehung aus.

James Middleton heimliche Verlobung mit Alizee Thevenet am vergangenen Wochenende Wimbledon Finale 2019

Ob James Middleton der perfekte Traummann ist, kann zurzeit nur Alizee Thevenet sagen. Ganz bestimmt ist er aber ein richtiger Gentleman. Er hat mit einem Saphirring um die Hand seiner Verlobten angehalten und sie hat „Ja!“ gesagt. Keiner kann sagen, ob das ein Zufall war oder doch eine gut überlegte Absicht. Auch seine Schwester Kate hat bei ihrer Verlobung einen Ring mit Saphir bekommen, und das war eigentlich der Verlobungsring der zu früh tödlich verunglückten Prinzessin Diana. Williams Mutter hatte diesen Saphirring selbst zu ihrer Verlobung mit Prinz Charles im Jahr 1981 erhalten.

Das Geheimnis ihrer heimlichen Verlobung ist gelüftet!

Middleton heimliche Verlobung mit Alizee Thevenet am vergangenen Wochenende

Werbung

Nun ist die Verlobung von James Middleton und Alizee Thevenet bestätigt und alles entwickelt sich für beide Verliebten bestens. Alizees Vater, Jean-Gabriel Thevenet sagte neulich: „Meine Tochter Alizee ist sehr glücklich mit James, sie sind sehr verliebt. James ist ein sehr charmanter Mann“.

Ja, wir finden ihn auch ganz nett! Nun drücken wir beiden Verlobten die Daumen und hoffen auf neue glückliche Nachrichten vom Hause Middleton!

In der Öffentlichkeit verhalten sich beide eher zurückhaltend und wollen nicht auffallen.

James heimliche Verlobung mit Alizee Thevenet am vergangenen Wochenende

TENNIS-WIMBLEDON/

Verwandte Artikel
neue Artikel