George Clooney enthüllt endlich, wie er Amal kennen gelernt hat

Julia Steinhof / Januar 18 2019

Liebe ist deshalb Liebe, weil sie auf eigenartiger Art und Weise zwei Menschen miteinander verbindet. Bei Amal und George Clooney sind Liebesgefühle gar nicht zu verbergen. Beide verbreiten gute Laune und geben ihre positive Einstellung zum Leben an andere weiter. Vielleicht deswegen und aufgrund deren Berühmtheit ist das Ehepaar auf jedem Event gern gesehen und zieht stark alle Aufmerksamkeit auf sich. Amal und George Clooney sind Top- Prominente und haben ihren Platz unter den weltberühmten Persönlichkeiten wohl verdient.

Amal und George Clooney sind Top-Prominente, die auf verschiedenen Events viel Beifall ernten.

Amal und George Clooney Top Prominiente überall gern gesehen

Werbung
  • Wie genau hat George Clooney seine Amal getroffen?

Amal und George Clooney sind seit mehr als drei Jahren ein Ehepaar. Im Juni 2017 sind sie Eltern geworden und ihre Zwillinge Ella und Alexander sind nun das Glück ihres Lebens. Jedoch blieb aber bis jetzt eine Frage nicht enthüllt. In der Öffentlichkeit hat George nie genau erzählt, wie er vor Jahren Amal Alamuddin traf. Neulich hat aber der Ocean’s Eleven Star vor dem amerikanischen TV-Moderator David Letterman einiges darüber offenbart. Er sagte, am Anfang ging es gar nicht glatt. Die Wege der angesehenen Menschenrechtsanwältin und des beliebten Hollywood Schauspielers kreuzten sich zuerst am Comer See, einem italienischen Urlaubsort, wo George ein Haus besitzt. „Amal kam mit anderen Freunden zu Besuch“, sagte George Clooney. Dann soll er sie monatelang „gejagt“ haben, sie ständig angerufen und mit Aufmerksamkeit verfolgt. Endlich hatte er bei einem Abendessen zu Hause die Möglichkeit, Amal den Heiratsantrag zu machen. Und zwar ganz klassisch – mit einem Verlobungsring und auf Knie!

Das berühmte Ehepaar strahlt Liebe aus.

Amal und George Clooney strahlen Liebe aus

Die Top-Prominenten heirateten 2014 in Venedig. Seit damals enthüllen Amal und George Clooney nicht viel Information über ihr Privatleben. Sie versuchen es mit deren beruflichen Leben in Einklang zu bringen. Neulich hat George nur kurz gesagt, dass die Vaterschaft ihm wirklich „Spaß macht“ und er fühlt sich glücklich mit der Familie. Beide Eltern ziehen es vor, sich selbst um ihre Zwillinge zu kümmern und verzichten lieber auf die Hilfe der Babysitterin.

Falls zwischen beiden einige Unterschiede gab, sind diese bereits ausgeglichen.

Amal und George Clooney keine Unterschiede zwischen beiden

  • Amal und George Clooney sind stark sozial engagiert

Der bekannte Oscarpreisträger soll im Februar in der neuen Netflix Show „My Next Guest Needs No Introduction“ von David Letterman vorkommen. Dort will er dem Moderator und seinen zahlreichen Zuschauern einen irakischen Flüchtling vorstellen. Er und Amal halfen ihm, sich in den USA niederzulassen. Beide sind stark sozial engagiert und für ihre philanthropischen Aktivitäten bekannt. Letztes Jahr spendeten sie 9,18 Millionen Dollar für Erziehung und Bildung syrischer Flüchtlinge und noch 3,67 Millionen für die Bekämpfung von Gruppen hasserfüllter Menschen in den USA. Wenn das nicht zu bewundern ist, dann was?

Liebe und positive Lebenseinstellung sind den beiden auf Gesicht geschrieben.

Amal und George Clooney Liebe und positive Lebenseinstellung

 Das beliebte Ehepaar ist auch für seine philanthropischen Aktivitäten bekannt.

Amal und George Clooney bekannt für ihre philanthropischen Ativitäen

Verwandte Artikel
neue Artikel