Bodylotion selber machen und samtweiche Haut haben!

Liana Dahdouh / Dezember 16 2022

Kaufen Sie immer noch Bodylotions aus der Drogerie, für sich selbst und Ihre Familie? Es gibt super einfache natürliche Alternativen, die man selber zubereiten und dabei noch Spaß haben kann! Wir bieten Ihnen ein Grundrezept zum Bodylotion selber machen und ein weiteres, das auf Aloe Vera basiert. Es dauert nur wenigen Minuten, um sich eine persönliche Körperlotion zusammenzustellen.

bodylotion selber machen koerperlotion selber machen

Werbung

Wofür braucht man eine Körperlotion?

Sich mit Feuchtigkeitscreme einzucremen, sobald Sie aus der Dusche herauskommen, ist nicht nur ein luxuriöses Erlebnis, sondern eine dringend benötigte Hautpflege. Die richtige Bodylotion spendet Fett und Feuchtigkeit, was wiederum die Haut glatt und weich macht. Diese, im Gegensatz zu Body Milk, zieht schneller ein, klebt nicht und hinterlässt keinen unangenehmen Fettfilm auf der Haut. Ein weiterer Vorteil der Lotion ist, dass diese keine Rückstände auf der Kleidung hinterlässt.

Bei der Auswahl oder der Zubereitung der Bodylotion sollten Sie Ihren Hauttyp berücksichtigen. Denn eine unpassende Lotion kann sich schlecht auswirken. Besonders fettige Haut wird darunter leiden. Sensible und trockene Hauttypen sollten sich regelmäßig eincremen.

Das Grundrezept zum Bodylotion selber machen

koerperlotion selber machen bodylotion selber machen

Das Grundrezept ist eine ultra-feuchtigkeitsspendende wasserfreie Version, die ohne Konservierungsstoffe jahrelang hält. Alle Zutaten sind optional und können nach Wunsch und Bedürfnissen umgesetzt werden.

Sie brauchen:

  • ½ Tasse Mandelöl (oder Jojobaöl oder ein anderes flüssiges Öl)
  • ¼ Tasse Kokosöl
  • ¼ Tasse Bienenwachs(vegane Alternative: Canaubawachs)
  • 1 TL Vitamin-E-Öl (optional)
  • 2 EL Sheabutter (oder Kakaobutter, optional)
  • ätherische Öle (optional)
  • Vanilleextrakt (optional)

Die Zubereitung

1 Schritt: Mischen Sie das Mandelöl, Kokosöl, Bienenwachs und Shea- oder Kakaobutter (falls verwendet) in einem Wasserbad. Gelegentlich umrühren, während die Zutaten zusammenschmelzen.

2 Schritt: Wenn alle Zutaten vollständig geschmolzen sind, fügen Sie das Vitamin-E-Öl hinzu, falls Sie es verwenden, und alle ätherischen Öle oder Düfte wie Vanille.

3 Schritt: Zur Aufbewahrung in ein Glas oder eine Dose füllen. Kleine Einmachgläser eignen sich dafür perfekt. Tipp: Flaschen oder Behälter mit Pumpen sind hierfür nicht gut geeignet.

Extra Tipp: Wer einen Hochleistungsmixer hat, der kann alle Zutaten darein hinzufügen und gut zusammenmischen. Es ist ein leichtes Abkratzen der Zutaten von den Wänden des Mixers, mit einer Gabel oder Holzspatel erforderlich. Alles erneut durchmixen.

Verwenden Sie wie eine übliche Bodylotion. Sie ist extrem feuchtigkeitsspendend und fettiger als die Lotionen auf Wasserbasis, sodass Sie nicht so viel davon auf die Haut auftragen müssen. Diese ist auch länger haltbar als einige hausgemachte Lotionrezepte, da alle Zutaten bereits haltbar sind und kein Wasser enthalten. Verbrauchen Sie die Bodylotion innerhalb von 6 Monaten.

Hausgemachte Lotion auf Aloe-Basis

koerperlotion selber machen feuchtigkeitscreme bodylotion selber machen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre eigene Bodylotion zu Hause zubereiten können. Wenn Sie eine leichtere Lotion-Konsistenz bevorzugen, ist diese auf Aloe Vera basierende Version viel samtiger und nicht so fettig. Anders als das obere Rezept ist es nicht unbegrenzt haltbar und sollte innerhalb eines Monats verbraucht werden.

Die Zutaten:

  • 1 Tasse Aloe-Vera-Gel
  • 1 TL + 1 EL Bienenwachs
  • 1/2 Tasse Mandelöl oder Jojobaöl (oder ein anderes flüssiges Öl)
  • 1 TL Vitamin-E-Öl (optional)
  • 1 EL Sheabutter (optional)
  • Ätherische Öle nach Wahl – ich mag 10 Tropfen Geranie und 5 Tropfen Limette

Der Stabmixer kann dabei ein super Helfer sein!

bodylotion selber machen koerperpflege selber machen

Die Zubereitung

1 Schritt: Bienenwachs, Mandelöl (oder anderes flüssiges Öl) und Sheabutter (falls verwendet) in einem Wasserbad oder einer Glasschüssel über einem Topf mit Wasser schmelzen. Vom Herd nehmen und in einen Mixer oder Einmachglas gießen (bei Verwendung eines Stabmixers).

2 Schritt: Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Probieren Sie mit einem Holzspatel, ob die Mischung an den Rändern anfängt sich zu verhärten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Lotion richtig emulgiert.

3 Schritt: Fügen Sie das Vitamin E (falls verwendet wird) und alle ätherischen Öle hinzu.

4 Schritt: Beginnen Sie mit dem Mixen auf niedriger Stufe (mit einem Mixer oder Pürierstab). Fangen Sie sehr langsam, das Aloe-Vera-Gel hinzuzufügen, bis es völlig eingearbeitet wird. Verwenden Sie einen Spatel, um die Masse an den Seiten abzuschieben, und mischen Sie einige Male erneut, bis alle Zutaten vollständig eingearbeitet sind. In ein Glasgefäß umfüllen und im Kühlschrank bis zu sechs Wochen aufbewahren.

Fügen Sie Aromen und Zutaten nach Vorlieben 

koerperpflege selber machen bodylotion selber machen

What's Hot

Körperbutter selber machen: Verwöhnen Sie Ihre Haut mit diesem Rezept!

Weitere Ideen für natürliche und passende Zutaten

Sie können für sich selbst oder ein Familienmitglied eine persönliche Bodylotion selber machen. Berücksichtigen Sie nur die individuellen Hautbedürfnisse und bevorzugte Öle und Aromen.

Eine sehr wertvolle und eigentlich für jeden Hauttyp passende Zutat ist das Rosenwasser. Dieses versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und hat gleichzeitig eine klärende und säubernde Wirkung. Darüber hinaus wird die Haut straffer, Falten und Mitesser werden reduziert. Also, eine Zutat, die selbst für die Herstellung von Männer-Körperlotion gut geeignet ist. Verwenden Sie auch Rosenöl. Dieses sorgt für ein entspannendes und angenehmes Aroma.

Sie können weiterhin noch Kamille, Lavendel, Wacholderbeeren, Nachtkerzen und alle Extrakte, die Ihnen gefallen, hierfür benutzen.

Benutzen Sie alle Zutaten, die Ihren Vorlieben und Hauttyp entsprechen und los geht’s mit der individuellen Bodylotion selber machen! Dies ist auch eine klasse Geschenkidee für jeden Anlass!

Sorgen Sie selbst für eine glatte und strahlende Haut!

Papaya Bodylotion selber machen

glatte haut feuchtigkeitscreme bodylotion selber machen

Werbung

Flaschen mit Pumpen sind besser für die etwas flüssigeren Körperlotionen geeignet

bodylotion selber machen feuchtigkieitscreme selber machen

What's Hot

Naturkosmetik selber machen: Körperbutter mit Orangen und Kokos

Suchen Sie ein gut verschließbares Gefäß aus 

koerperpflege feuchtigkeitscreme aufbewahren bodylotion selber machen

 

weihnachtsgeschenkideen bodylotion selber machen

What's Hot

Naturkosmetik selber machen- Kräuter für schöne Haut

bodylotion selber machen feuchtigkeitsspendende koerperpflege

feuchtigkeitskreme selber machen bodylotion selber machen

What's Hot

Tipps für schöne Haut – Kräuter helfen Ihnen, Ihre Haut schön zu halten

Werbung

Quellen:

utopia.de

dm.de

Verwandte Artikel
neue Artikel