Wie Sie das Schlafzimmer gestalten müssen für einen guten Schlaf

Romilda Wilde / März 12 2018

Wer das Schlafzimmer sorgfältig einrichtet, der genießt einen optimalen Schlafkomfort. Denn der gute Nachtschlaf steht in engem Zusammenhang mit einzelnen Aspekten der Schlafzimmergestaltung. Deshalb wollen wir Ihre Aufmerksamkeit auf die einzelnen Komponenten in einem Schlafzimmer lenken und Sie dazu anfordern, das Schlafzimmerdesign bis zum kleinsten Detail zu durchdenken. Denn außer einem bequemen Bett brauchen Sie für einen erholsamen Nachtsschlaf noch vieles mehr!

Die optimalen Schlafbedingungen schaffen

Man kann sich mit schönen Möbelstücken im Schlafbereich umgeben und auf die passende Farbpalette setzen, doch das trägt nur teilweise zum schönen Schlafklima bei. Es gibt ja weitere Voraussetzungen, welche für eine qualitative Nachtruhe sorgen. Matratze und Lattenrost haben beispielsweise einen riesengroßen Beitrag dazu. Selbst die richtige Bettwäsche macht den Schlaf besser! Glücklicherweise findet man online eine riesengroße Vielfalt an allem, was man für den eigenen Schlafkomfort braucht. Betten-abc.de bietet zum Beispiel ein breites Sortiment an Betten, Matratzen und Bettwaren namhafter Hersteller und Eigenmarkenprodukte, sodass keine Wünsche offen bleiben.

Das Schlafzimmer gestalten nach den eigenen Bedürfnissen

schlafzimmer gestalten matratze kissen bettwäsche

Das Bett

Wählen Sie das richtige Modell, um sich qualitativ erholen und ungestört lesen oder träumen zu können. Jedoch verbringen wir einen großen Teil  unserer Lebenszeit im Bett! Möchten Sie ein Bett mit ideal aufeinander abgestimmten Komponenten und Schichten oder eher ein Modell, wo Bettgestell, Lattenrost und Matratze einzeln gekauft werden können? Brauchen Sie ein Einzelbett oder ein Doppelbett? Das Modell und die Größe sind das, was Sie nach Ihren eigenen Vorlieben und Bedürfnissen bestimmen müssen. Materialvielfalt und Farbauswahl stellen Ihnen dabei große Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung… Jedoch muss das richtige Bett für jeden gefunden werden!

Modernes Bett mit Kopfteil sorgt für einen guten Schlafkomfort

schlafzimmer gestalten bettwäsche helle farben gemütlich

Die Matratze und der Lattenrost

Ob ein Massivholzbett, Boxspringbett oder Polsterbett, die Schlafunterlage ist von großer Bedeutung. Besonders für alle, die Rücken- und Nackenschmerzen haben! Matratzen, Topper und Lattenroste müssten dann allen individuellen Anforderungen entsprechen.

Beim gesunden Schlaf werden die Muskeln entlastet und der ganze Körper wird entspannt. Deshalb muss man unbedingt auf richtige Matratze und passenden Lattenrost setzen! Bei der Auswahl der Matratze müssen Sie auf die Entlastung der Wirbelsäure achten. Die eigenen Bedürfnisse spielen hier die Hauptrolle, sowie auch Größe und Gewicht. Man müsste bei der Auswahl der Matratze unbedingt auf den Härtegrad achten! Denn einer möchte gern weicher schlafen, ein anderer braucht dagegen eine harte Unterlage. Dritte schwitzen mehr oder weniger im Schlaf und haben spezielle Ansprüche an die Matratze. So ist auch bei Allergikern der Fall.

Suchen Sie ein passendes Kissen für sich aus

schlafzimmer gestalten gesund schlafen richtige matratze

Eine gute Matratze geht aber mit einem passenden Lattenrost Hand in Hand. Der Liegekomfort ist also auch von einem hochqualitativen Lattenrost abhängig. Auch zu einer guten Belüftung der Matratze trägt der Lattenrost bei. Der elektrische Lattenrost und der Rollrost sind dabei besonders funktionale Alternativen. Und wenn Sie die bereits vorhandene Matratze bequemer machen und den eigenen Bedürfnissen anpassen möchten, dann besorgen Sie sich einen Topper!

Bettwaren

Nachdem Sie ein passendes Bett und die richtige Matratze für sich gefunden haben, dann machen Sie weiter mit der Suche nach den besten Bettwaren für Sie. Denn die Bettwäsche nimmt am Schlafkomfort auch teil. Und zwar nicht einfach schön muss diese sein, sondern auch hoch qualitativ. Kissen, Decken, Bettwäsche. Nehmen Sie die Auswahl der Bettwaren ganz ernst an!

In Sachen Bettzeug sollte das Material führend bei der Auswahl sein. Jedoch sind manche Bettdecken für den Winter geeignet, andere für den Sommer. Aus Daunen, Wolle, Baumwolle oder Synthetik werden die modernen Bettdecken am meisten gefertigt: Wählen Sie eine Bettdecke, welche für eine optimale Körpertemperatur sorgt. Und entsprechend der Liegeposition müsste man auch ein passendes Kissen aussuchen. Nehmen Sie auch die Kissenfüllung in Acht. Was ziehen Sie vor: Daunen, Tierhaar, Füllwatte, Schaumstoffflocken oder vielleicht Naturfüllungen? Die Vielfalt ist echt groß!

Bettwaren in neutralen Farben sorgen für Harmonie im Schlafbereich

schlafzimmer gestalten holzbett tapete

Wer gut schlafen möchte, sollte auf eine optimale Schlafzimmereinrichtung achten. Machen Sie den einfachen Schlafort zu Ihrem Lieblingsort, wo Entspannen und Träumen möglich sind. Betrachten Sie das Schlafzimmer als Gesamtheit von mehreren Komponenten und nehmen Sie sich also genug Zeit für jede Einzelheit. Und das Wichtigste: Treffen Sie eine informierte Entscheidung!

Schlafzimmer gestalten mit funktionalen Möbelstücken

schlafzimmer gestalten bettdesign hellgelbe wandfarbe bilder

Verwandeln Sie das eigene Schlafzimmer in eine Wohlfühloase!

schlafzimmer gestalten modernes bett ovaler teppich

Verwandte Artikel
neue Artikel