Reisepakete und WLAN – das Smartphone günstig im Urlaub nutzen

Mareike Brenner / Juli 27 2016

Reisepakete und WLAN – das Smartphone günstig im Urlaub nutzen

 

Die meisten Funktionen moderner Smartphones sind ohne einen Internetzugang kaum denkbar; viele Menschen möchten daher auch im Urlaub nicht auf diesen Funktionsumfang verzichten. Die Buchung spezieller Reisepakete und die Nutzung von kostenlosem WLAN sind vor allem dann ratsam, wenn Sie sich im Ausland befinden.

Reisepakete Smartphone Urlaub Sommerurlaub Meer

Werbung

Geld sparen mit Reisepaketen

In der EU sind die Kosten für Datenvolumen im Ausland zwar merklich reduziert worden, können für intensive Nutzer von Online-Diensten aber dennoch ungeahnt hoch ausfallen, vor allem wenn gerne Videos geschaut oder aufwendige Webseiten aufgerufen werden. In solchen Fällen ist die Buchung spezieller Tarife empfehlenswert, die ein bestimmtes Datenvolumen (beispielsweise 500 MB) zu einem festen Preis beinhalten. Zwar variieren die Kosten für solche Pakete von Anbieter zu Anbieter, verglichen mit den Roaming-Gebühren sind sie allerdings recht günstig. Anbieter wie zum Beispiel www.deutschlandsim.de bieten außerdem Verträge an, in denen ein gewisses Internetvolumen fürs Ausland schon inkludiert ist.

Reisepakete Smartphone Urlaub Sommerurlaub Strand Meer

Vor allem außerhalb der EU sollte auf solche Auslands-Pakete zurückgegriffen werden, da hier teils keine Regulierung vorliegt und schon eine minimale Internetnutzung zu hohen Kosten führen kann.

Reisepakete Smartphone Urlaub Kafffee Sommerurlaub

WLAN – in den meisten Hotels kostenlos

Wer für sein Smartphone auch im Urlaub einen Internetzugang benötigt, sollte diesen schon bei der Wahl des Hotels berücksichtigen: Die meisten Unterkünfte bieten kostenlos oder gegen einen geringen Aufpreis WLAN an, mit dem alle Online-Dienste unbedenklich genutzt werden können. Auch in öffentlichen Bereichen findet sich heutzutage oft kostenloses WLAN.

Reisepakete Smartphone Urlaub Sommerurlaub Stadtreise

Fazit

Hohe Internetgebühren im Ausland – mit der Buchung spezieller Reisepakete sowie der Nutzung von WLAN in Hotels oder öffentlichen Bereichen können Sie sie vermeiden. In der EU und insbesondere außerhalb dieser kann nämlich schon eine geringfügige Internetnutzung zu extrem hohen Kosten führen.

Bildrechte: 

Bild 1: Bigstockphoto.com Copyright Maridav

Bild 4: Bigstockphoto.com Copyright AntonioGuillem

Verwandte Artikel
neue Artikel