Poolroboter – Welche Vorteile bringen diese smarten Geräte?

Emma Wolf / Juli 14 2022

Inzwischen gibt es smarte Haushaltsroboter, die den Fußboden zu Hause saugen und waschen, die Fenster putzen und sogar den Rasen mähen. Allmählich werden Unterhaltungsroboter für Kinder und Erwachsene sowie Roboter-Butler immer erschwinglicher und halten auch Einzug in immer mehr Haushalte rund um die Welt. Wen wundert es also, dass es nun auch Poolroboter gibt, die anstelle von uns Schwimmbäder blitzsauber schrubben können? Immerhin will sich niemand an einem angenehmen Sommertag mit Dreck und Algen auseinandersetzen. Heute möchten wir einen genaueren Blick auf die Vorteile werfen, die ein Poolroboter zu bieten hat.

Poolroboter – welche Vorteile bringen diese smarte Geraete der eigene pool im garten pflegen

Mehr Freizeit und Energie mit einem Poolroboter

Gartenpools müssen mindestens einmal pro Woche oder idealerweise alle ein bis zwei Tage gereinigt werden. Dadurch wird die Ansammlung von Schmutz, Bakterien und Algen verhindert, die zur Ausbreitung von Krankheiten wie Salmonelle und E-Coli führen können. Wenn das Schwimmbecken besonders vernachlässigt wird, kann es Mücken und sogar Frösche anziehen. Pools im Freibad werden täglich von Arbeitern gereinigt. Zu Hause fällt diese Arbeit Ihnen zu.

Nach einem langen Arbeitstag oder –woche möchte sich jedoch niemand mit einem schmutzigen Pool auseinandersetzen. Obwohl die Tage im Sommer lang sind, möchte man einfach nur entspannen, Stress abbauen und in einen erfrischenden, sauberen Pool hüpfen. Der Umgang mit langen und unhandlichen Poolbürsten und Poolsaugern macht überhaupt keinen Spaß. Hier kommt ein Poolroboter ins Spiel.

Dieses intelligente Gerät arbeitet unermüdlich und kann täglich betrieben werden, damit Ihr Pool genauso blitzsauber ist wie das im Schwimmbad. Alles, was von Ihnen verlangt wird, ist, es ins Wasser zu legen und es dann herauszunehmen, wenn es fertig ist. Ein handlicher Griff und ein relativ leichter Rahmen sorgen dafür, dass auch dies nicht viel Zeit und Energie Ihrerseits in Anspruch nimmt.

Poolroboter – welche Vorteile bringen diese smarte Geraete praktische intelligente maschinen zu hause

Viele Funktionen in einer Maschine

Vielleicht denken Sie, dass ein Poolroboter genauso funktioniert wie ein Saugroboter, nur eben im Wasser. Das stimmt aber nur bedingt. Moderne Modelle sind mittlerweile in der Lage, nicht nur den Boden Ihres Pools zu reinigen, sondern auch die Innenwände, Ecken und Wasserlinie. Diese bleiben bei der normalen Reinigung allzu oft schmutzig, weil sie einfach schwerer zugänglich sind.

Die meisten modernen Poolroboter verfügen außerdem über eine spezielle App, mit der Sie nicht nur die Bewegungen, den Standort und die Kartierung der Maschine verfolgen können. Sie können sie dadurch persönlich steuern und genaue Arbeitszeiten festlegen. So bleibt Ihr Pool jederzeit sauber, selbst wenn Sie im Urlaub sind.

Über die App können Sie auch den Zustand des Geräts im Auge behalten. Wenn ein bestimmtes Teil, wie z. B. der Filter, gereinigt oder ausgetauscht werden muss oder der Roboter irgendwo hängen bleibt, informiert Sie die App per Benachrichtigung darüber. Über die App können Sie sogar die Wassertemperatur nachverfolgen, was eine nette Bonusfunktion ist.

Poolroboter – welche Vorteile bringen diese smarte Geraete smart app fuer roboter

Umweltfreundlichkeit

Umweltfreundlichkeit kommt einem wahrscheinlich nicht in den Sinn, wenn man an einen Roboter denkt. Schließlich benötigt er zum Betrieb Strom und sein Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff. Ist er jedoch auf die tägliche Reinigung Ihres Pools eingestellt, haben Schmutz, Algen und schädliche Bakterien überhaupt keine Chance, sich anzusammeln. Das bedeutet, dass Sie aggressive und giftige Chemikalien viel seltener und auch in geringeren Mengen verwenden müssen.

Sie werden auch überrascht sein, wie wenig Strom diese Geräte tatsächlich verbrauchen. Wenn Sie jeden Tag einen gewöhnlichen, elektrischen Poolsauger verwenden würden, könnten Sie tatsächlich einen größeren Unterschied in Ihren monatlichen Stromkosten feststellen. Poolroboter sind wirklich intelligente und umweltfreundliche Geräte!

Poolroboter – welche Vorteile bringen diese smarte Geraete roboter arbeitet unter wasser

Wie viel kostet denn eigentlich ein Poolroboter?

Ein modernes Poolroboter-Modell ist eigentlich günstiger, als sich viele Leute vorstellen. Sie erwarten oft, dass die Preise bei ein paar Tausend Euro liegen, und obwohl dies bei einigen Modellen wirklich der Fall ist, sind die meisten tatsächlich recht erschwinglich. Viele Geschäfte bieten inzwischen sogar gebrauchte Roboter zu noch günstigeren Preisen an.

Natürlich erfordern alle elektronischen Geräte gelegentliche Wartung. Für die meisten Probleme gibt es jedoch oft sehr einfache Lösungen. Teile müssen ebenfalls nur selten ausgetauscht werden. Wenn Sie das Gehäuse Ihres Roboters, seine Bürsten, Sauger und Filter regelmäßig reinigen, müssen diese wahrscheinlich erst nach vielen Jahren ausgetauscht werden.

Falls Sie Ihren Roboter im Winter allerdings nicht richtig lagern, Ihr Poolwasser salzig oder hart ist, einen zu sauren oder alkalischen pH-Wert aufweist, dann kann dies alles selbstverständlich die Langlebigkeit der Teile beeinträchtigen.

Poolroboter – welche Vorteile bringen diese smarte Geraete reparatur und wartung roboter

Wenn Sie einen Pool in Ihrem eigenen Garten haben, dann könnte der Kauf eines Poolroboters sehr sinnvoll für Sie sein. Dieses Gerät hat viele Vorteile zu bieten und sorgt dafür, dass Sie Ihre Freizeit im Sommer in vollen Zügen genießen können.

Poolroboter – welche Vorteile bringen diese smarte Geraete roboter mit station und kabel

Verwandte Artikel
neue Artikel