Warum und wie sollten Sie Tomaten ausgeizen – nützliche Tipps und Anleitung

Mareike Brenner / Juni 02 2022

Der Anbau von Tomaten ist einfach und macht Spaß und Sinn für viele Hobbygärtner, wahrscheinlich auch für Sie. Und mit etwas Mühe werden Sie im kommenden Sommer viele köstliche rote Früchte genießen. Wenn Sie sich aber nicht sicher sind, wie Sie Ihre Tomaten anbauen, pflegen oder ausgeizen, dann sind Sie bei uns richtig. Im heutigen Beitrag werfen wir Licht aufs Thema „Tomaten ausgeizen“ – Was ist das überhaupt, sowie warum und wie sollten Sie das tun. Lesen Sie einfach weiter…

Anleitung zum Ausgeizenen von Tomatenpflanzen für Anfänger

Tomaten ernten richtige Pflege Tipps

Werbung

Tomaten aus dem eigenen Garten

Tomaten anbauen und pflegen reife Früchte

Tomaten ausgeizen Was bedeutet das?

Das Ausgeizen ist ein einfacher Vorgang, bei dem Sie mit den Fingern überzählige Seitentriebe entfernen, damit die Pflanze ihre Energie in das Wachstum eines einzigen Stängels mit weniger Zweigen und größeren Früchten steckt. Sie können auch die Spitze des Haupttriebs (oder die Wachstumsspitze) abschneiden, damit die Tomatenpflanze nicht zu hoch wächst.

Geiztriebe erkennen und richtig ausgeizen

Wie sollten Sie Tomaten richtig ausgeizen Video Anleitung

Was passiert, wenn Sie die Tomaten in Ihrem Garten nicht ausgeizen?

Wenn Sie Ihre Tomaten nicht ausgeizen, bilden sie eine große Anzahl von Blüten auf einer großen Menge von Blättern, was die Energiereserven der Pflanzen belastet, zu einer schlechten Erntequalität führt und schwer zu halten ist. Beim Ausgeizen stützt man einen einzigen Stiel mit einem Stock oder einer Schnur und sorgt dafür, dass die Knospen über die gesamte Saison verteilt wachsen. Das Ergebnis sind mehrere, qualitativ hochwertige Ernten.

Wie kann man eine Tomatenpflanze ausgeizen?

Man geizt die Seitentriebe aus, die zwischen dem senkrechten Hauptstamm und den Fruchtständen wachsen. „Was ist ein Fruchtstand?“, hören wir Sie fragen. Die Rispen wachsen wie Äste aus dem Hauptstamm heraus und tragen die Früchte.

Sie können auch die Spitze des Hauptstammes (den vertikalen Stamm der Tomate) einkürzen, um zu verhindern, dass die Tomatenpflanze zu hoch wächst.

In einem Gemüsegarten sollten Tomaten nicht fehlen

Tomaten richtig ausgeizen Tomatensorten Garten

Wann sollten Sie mit dem Ausgeizen beginnen?

Bei Seitentrieben warten Sie, bis die ersten Blüten an einem Fruchtstand erscheinen. Ab diesem Zeitpunkt sollten Sie regelmäßig ausgeizen, da es einfacher ist, junge Seitentriebe zu entfernen als stückige, ältere Triebe. Kontrollieren Sie die Pflanze einfach jede Woche oder jedes Mal, wenn Sie gießen.

Wenn Sie den Haupttrieb einkürzen wollen, warten Sie, bis Sie mindestens vier Fruchtstände haben. Sie können die Pflanze auch zurückschneiden, wenn sie die gewünschte Höhe erreicht hat, z. B. an der Spitze des Gewächshauses oder des Stützstocks. Diese Arbeit muss behutsam durchgeführt werden, um Schäden zu vermeiden.

Die Seitentriebe sind für die Tomatenpflanzen unnötig

Tomaten ausgeizen nützliche Tipps und Anleitung

What's Hot

Was hilft gegen Braunfäule bei Tomaten! 5 sichere Tipps!

Sollte man bei allen Tomaten die Seitentriebe ausgeizen?

Die kurze Antwort lautet: Nein. Schauen Sie auf der Rückseite Ihrer Saatgutpackung nach, ob es sich bei Ihren Tomaten um unbestimmte (auch Kordon genannt) oder bestimmte (strauchförmig wachsende) Sorten handelt. Es ist sehr wichtig, dies frühzeitig zu erkennen, da die verschiedenen Tomatensorten unterschiedliche Pflege erfordern.

Sorten wie „Tornado“ und „Tumbler“ wachsen von Natur aus kompakt und buschig – jegliches Ausdünnen dieses Typs führt zu geringeren Erträgen, daher ist es wichtig, das Laub so weit wie möglich zu erhalten.

Unbestimmte Tomatenpflanzen wie „Gardener’s Delight“ und „Ferline“ wachsen als hohe, einstämmige Pflanzen, die durch Stöcke gestützt werden. Das Ausgeizen ist bei denen ein Muss.

Andere Sorten wie „Roma“ und „Rutgers“ müssen ebenfalls ausgegeizt werden, wachsen aber kürzer.

Diese Gartenarbeit wird von Hand gemacht

Wie sollten Sie Tomaten richtig ausgeizen Tipps

Werbung

Wie man Tomaten ausgeizt – kurze Anleitung und Tipps

Seitliche Triebe ausgeizen

Quetschen Sie mit Daumen und Zeigefinger den kleinen Trieb zwischen dem Haupttrieb und einem Fruchtstand ein, damit er sich löst. Sie können ihn auch abknipsen, wenn das für Sie einfacher ist.

Verwenden Sie lieber Ihre Finger als eine Gartenschere, da die Tomate dann leichter Narbengewebe über der Wunde bildet und das Eindringen von Krankheiten verhindert. Außerdem können mit der Schere Krankheiten von einer Pflanze auf eine andere übertragen werden, was mit nur wenigen Schnitten die gesamte Ernte vernichten kann.

Es ist außerdem ratsam, den Schnitt morgens vorzunehmen, da die Pflanze dann praller ist und die Seitentriebe leichter abreißen.

Lassen Sie die Gartenschere lieber beiseite

Wie sollten Sie Tomaten richtig ausgeizen

What's Hot

Kartoffeln ernten und lagern: Das sollten Sie dabei beachten!

Haupttrieb ausgeizen

Schneiden Sie die Spitze des Haupttriebes (die Wachstumsspitze) an einem Blattpaar oberhalb des höchsten Fruchtstandes ab. Dadurch wird die Pflanze daran gehindert, weiter in die Höhe zu wachsen, und ihre Energie wird in die Bildung schmackhafter Früchte umgeleitet.

Tomaten ausgeizen ist auf keinen Fall schwer oder kompliziert

Wie sollten Sie Tomaten richtig ausgeizen nuetzliche Tipps und Anleitung

Übliche Fehler beim Tomaten ausgeizen

Beim Ausgeizen von Tomaten kann man vor allem zwei Fehler machen:

  1. Ausgeizen eines Rüssels anstelle eines Seitentriebs

Die Rispen tragen die Früchte der Tomatenpflanze. Wenn Sie also die Rispen ausgeizen, werden Sie keine Früchte bekommen! Achten Sie darauf, dass Sie nur die Seitentriebe ausgeizen, die zwischen dem Rispenbündel und dem Hauptstamm wachsen.

  1. Ausgeizen der Seitentriebe bei Busch-Sorten

Strauchsorten (so genannte determinierte Sorten) wurden als kompakte Pflanzen mit einem dichten Gewirr von Stängeln und Früchten gezüchtet. Geizen Sie diese auf keinen Fall aus, da Sie sonst Ihre Ernte drastisch reduzieren.

Im folgenden Video finden Sie ausführliche Information über das Thema

Genießen Sie eine reichliche Ernte!

Tomaten richtig ausgeizen und ernten

Hier erfahren Sie, warum Tomaten so gesund sind

Tomaten aus dem eigenen Garten

Verwandte Artikel
neue Artikel