Steingartenpflanzen – unsere 6 Favoriten machen die felsige Landschaft bunt

Romilda Wilde / Mai 03 2022

Der Steingarten ist keine Neuigkeit in der Gartenkunst. Seit dem Anlegen der ersten felsigen Landschaft in Londons Chelsea Physic Garden im Jahr 1773 sind über zwei Jahrhunderte verlaufen, aber die Popularität dieses besonderen Gartendesigns wächst ständig. Der moderne Mensch fühlt sich immer öfter von der Robustheit der Steine und der Farbenpracht bestimmter Steingartenpflanzen angezogen. Aber am meisten spricht ihn die volle Harmonie und Gelassenheit im Steingarten an.

Die felsige Landschaft im eigenen Außenbereich muss eine naturgetreue Nachahmung der Gebirgslandschaft sein und ein kleines Stück davon in Ihren Garten bringen. Da in der freien Natur robuste und trockenheitsresistente Pflanzen besonders gut gedeihen, passen genau solche auch in den Steingarten. Unter diesen Arten gibt es aber einige, die als Farbtupfer zwischen den Steinen erscheinen. Sie führen viel Farbe und Frohsinn in ein felsiges Gartendesign. Gerade auf solche Steingartenpflanzen wollen wir heute unsere Aufmerksamkeit lenken und Ihnen unsere 6 Favoriten von deren Liste präsentieren.

Immergrüne Kakteen sind in jedem Steingarten gern gesehen

steingarten anlegen kakteen dekorieren den hinterhof

Werbung

Der kreativste Teil bei der Gestaltung eines Steingartens ist seine Bepflanzung. Hier können Sie Ihrem Einfallsreichtum freien Lauf geben und Ihr Können bei der Auswahl und Anordnung passender Pflanzenarten zum Ausdruck bringen. Unser Tipp ist: wählen Sie wärmeliebende, winterharte und pflegeleichte Pflanzen. In den Zwischenräumen, zwischen den Steinen entstanden, gedeihen immergrüne Gewächse, die die Basisfarbe Grün im ganzen Steingarten bestimmen. Dieser dominierende Farbton lässt sich hervorragend mit dem Grau des verwitterten Gesteins kombinieren, so dass ein einmaliger Anblick entsteht. Ein gesättigtes Grün zeigen dickblättrige Kakteen und andere Sukkulenten, die in keiner felsigen Landschaft fehlen dürfen. Zum Beispiel die Hauswurz kann überall gut gedeihen und benötigt im Prinzip fast keine Pflege.

Die dickfleischigen Blätter der verschiedenen Sedum-Arten speichern Wasser und können die Trockenheit problemlos überstehen

steingartenpflanzen sukkulenten sehen unter steinen hervorragend aus

Ganz bestimmt ist die Fetthenne das bekannteste Sedum und die beliebtesten Steingartenpflanze. Von allen 500 Sedum-Arten sind bei uns landesweit einige besonders beliebt und in jedem Steingarten zu sehen. Scharfer Mauerpfeffer (Sedum acre) wird oft auch „Teufel im Garten“ genannt und gilt als unempfindlich. Sehr trockenheitstolerant ist noch Sedum cyaneum „Sachalin“, auch als Rosenteppich Sedum bekannt. Diese Dickblattgewächse speichern das Wasser in ihren Blättern und können lange Trockenzeiten gut überstehen. Deshalb passen diese in jeden Steingarten. Aber nun wollen wir sehen, welche Pflanzen gut zwischen Steinen und Kies wachsen und viel Farbe in diese Gartenlandschaft bringen. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen anspruchslose Gartenpflanzen, die auf trockenem Boden jedoch ihre Blütenpracht voll zum Vorschein bringen.

Primeln (Primula) – farbenfrohe Steingartenblumen

Die Primel ist zweifelsohne eine sehr beliebte Gartenpflanze im deutschsprachigen Raum. Sie kann in Töpfen, Balkonkästen und Kübeln genauso gut wachsen wie direkt im Garten. Die Blume gehört zu den ersten Frühlingsboten und zeigt uns noch ab März ihre herrliche Farbenpracht – von weiß über rosa, gelb und violett bis orange und rot blühen die Primeln in verschiedenen bezaubernden Farben. Sie bevorzugen einen sonnigen Standort, benötigen aber eine regelmäßige Bewässerung. Ihre Blüten sind zart, aber robust und wachsen 8-10 cm hoch. Das alles sind Charakteristika, die die Primeln einfach perfekt für einen Steingarten machen. Ihre satten Farben bringen ein neues Kolorit in die felsige Landschaft. Außerdem sind diese Gartenschönheiten pflegeleicht. Entfernen Sie nur die verwelkten Blüten und die Primeln erfreuen Ihre Augen mit deren Farbenvielfalt den ganzen Sommer lang.

 Die Farbenvielfalt der Primeln ist ein Genuss für die Augen

steingartenpflanzen primeln züchten und dem garten eine bunte ausstrahlung verleihen

Lavendel (Lavandula) – totaler Blickfang in Violett mit frischem Duft gepaart

In Ihrem Steingarten kann es auch schön duften, dank des Lavendels! Er mag einen trockenen Standort, viel Sonne und ist enorm pflegeleicht, robust und winterhart. Steine und Kies im Untergrund können sein Wachstum nicht stören. Also, der Lavendel ist einfach ideal für den Steingarten. Neben seinem beruhigenden Duft erfreut er uns mit seinen Blüten in einem zarten bläulich-violetten Farbton. Und vergessen Sie es nicht, der Lavendel gehört zu den Heilpflanzen, die man draußen im Garten unbedingt haben muss!

Kennen Sie den beruhigenden Duft des Lavendels?

steingartenpflanzen den gartenweg mit pflanzenverschönern

Steinnelke (Dianthus sylvestris) – diese anspruchslose Staude gehört in den Steingarten

Die Steinnelke kennt man auch unter den Namen Polster- oder Heidenelke. In der freien Natur ist die Pflanze am besten in den Heidegebieten Europas und Asiens verbreitet. Sie ist winterhart und trockenheitstolerant. Die Steinnelke gehört zu den schnell wachsenden Stauden. Sie bevorzugt sonnige Standorte und eignet sich als Bodendecker auch im Steingarten. Ihre rosa Blüten verbreiten sich schnell und zeigen ihre Pracht von Juli bis September. Sie ist total anspruchslos, dient aber erfolgreich als ein echter Blickfang im Garten.

Ideen für farbenfrohe Gartengestaltung

steingartenpflanzen Diathus sylvestris bringt etwas farbe in den garten

What's Hot

Sanddorn schneiden und weitere Pflegetipps – das muss man sich merken!

Ballonblume (Platycodon grandiflorus) – kleine Kugeln, die sich bald in Ballons verwandeln

Unser nächster Favorit ist auch eine typische Staudenpflanze. Die Ballonblume trägt diesen Namen wegen der ballonähnlichen Form deren Blütenknospen. Diese sind meist in violett- blau gefärbt und führen eine frische Note in jeden Garten ein. Die Ballonblume mag sonnige Standorte mit nährstoffreichem Boden und wächst bis 50 cm hoch. Die Staude ist pflegeleicht, regelmäßiges Gießen tut ihr jedoch gut. Vermeiden Sie dabei jegliche Staunässe, diese kann tödlich für die Wurzeln der Ballonblume sein. Von Ende Juli bis zum Spätherbst dauert ihre Blütezeit und in diesen Monaten wird diese Steingartenpflanze eine attraktive Abwechslung in Ihrer felsigen Gartenlandschaft sein.

Typische Steingartenpflanze – die Ballonblume zeigt ihre kleinen Kugeln

steingartenpflanzen Ballonblume für einen wunderschönen gartenlook

Werbung

Roter Wundklee (Anthyllis) – die beliebteste Steingartenblume

Eine andere Staude, die Farbe in Ihren Steingarten bringt, ist der Rote Wundklee. Er ist wieder pflegeleicht, winterhart und ausdauernd. Der Rote Wundklee bevorzugt einen sonnigen Standort und kalkhaltigen Boden. Die Staude gewöhnt sich leicht an Trockenheit und passt deswegen perfekt in den Steingarten. Seine Blütezeit ist von Ende Juni bis Anfang September. Die weißlich, gelb oder rot gefärbten Blüten ziehen alle Blicke an.

Roter Wundklee ist immer eyecatching im Steingarten

steingartenpflanzen auswählen roter wundklee

What's Hot

Rosen für Halbschatten sorgfältig aussuchen und richtig pflegen

Teppichphlox (Phlox subulata) – der perfekte Bodendecker im Steingarten

Zu guter Letzt wollen wir Ihnen den besten Bodendecker unter den blühenden Steingartenpflanzen vorstellen – den Teppichphlox. Diese Staude ist auch unter dem Namen Polsterphlox bekannt. Die Pflanze bietet eine aparte Bepflanzung im Garten, denn sie breitet sich schnell aus und sieht wie ein bunter Teppich auf der Gartenfläche aus. Der Polsterphlox ist die ideale Steingartenpflanze, denn er braucht viel Sonne und wenig Wasser. Seine Blüten zeigen sich im Frühling und bezaubern uns mit deren Farbenvielfalt – sie sind in zartem Schneeweiß, süßem Rosa oder grellen Rottönen gefärbt und die Farbpalette reicht bis Blau und Violett. Das ist ein echter Hingucker, auf den man im eigenen Steingarten lieber nicht verzichten soll.

 Mit dem Teppichphlox erreichen Sie eine aparte Bepflanzung im eigenen Steingarten

steingartenpflanzen Teppichphlox fesselt den blick im modernen garten

Welcher von unseren Favoriten gefällt Ihnen am besten? Oder wollen Sie alle 6 in Ihrer felsigen Landschaft haben? Alle diese blühenden Steingartenblumen führen viel Farbe in Ihr steiniges Gartendesign und tun Augen und Sinnen gut!

Bringen Sie etwas mehr Farbe in Ihren Steingarten!

steingartenpflanzen Teppichphlox als akzent im modernen garten

What's Hot

Die Studentenblume im Überblick – die wichtigsten Pflegetipps

 Wählen Sie bunte und lange blühende Steingartenpflanzen aus!

steingarten anlegen steinweg und grüne gartenmöbel und viele blumen

steingarten anlegen und schöne dekoideen mit lavendel

What's Hot

Wie kann man das Blumenbeet mit Steinen gestalten?

Werbung

steingarten anlegen dekoideen für den modernen garten

steingartenpflanzen sukkulenten im steingarten hinterhof gestalten

What's Hot

13 pflegeleichte Gartenpflanzen, die Ihren Außenbereich prächtig beleben

steingarten anlegen ideen mit pflanzen für eine farbige dekoration

steingarten anlegen und mit lavendel dekorieren

steingarten anlegen welche pflanzen eignen sich am besten

Werbung

steingartenpflanzen blumenbeete mit steinen

steingarten anlegen sukkulenten geben ihrem garten einen attraktiven look

Verwandte Artikel
neue Artikel