Die Weihrauch Pflanze – eine pflegeleichte, duftende Schönheit für Haus und Garten

Augustine Schatzenberger / Juli 07 2020

Eine Pflanze mit herrlich duftenden Blättern, die uns immer wieder begeistert – die Weihrauch Pflanze (Plectranthus coleoides). Oft wird sie vom Namen her mit dem Echten Weihrauch verwechselt, aus dem das Weihrauch Harz gewonnen wird. Diese hat aber eigentlich gar nicht damit zu tun, sondern zählt zu den pflegeleichtesten Pflanzen, die sowohl draußen als auch im Haus ganz gut gedeihen. In den nachfolgenden Zeilen erfahren Sie mehr über die unkomplizierte Pflanze und bekommen auch die wichtigsten Pflegetipps dazu.

Weihrauch Pflanze – die robuste Schönheit mit betörendem Duft

schöne weihrauch pflanze grün weiße blätter

Werbung

Warum nennt man die Weihrauch Pflanze so?

Wie schon erwähnt, hat die Pflanze absolut nichts mit dem Weihrauchbaum zu tun. Sie hat aber ihren ähnlichen Namen bekommen, des unverkennbaren ätherischen Duftes wegen. Dieser ist vor allem beim Berühren der Blätter stark zu spüren. Die Weihrauchpflanze gehört zu der großen Familie der Harfensträucher (Plectranthus), die mehr als 350 Arten einschließt. Die meisten davon kommen ursprünglich aus Südostasien und den Pazifischen Inseln. Einige sind aber auch in den tropischen und subtropischen Regionen Afrikas beheimatet. Die Blätter sind nicht nur für den herrlichen Duft verantwortlich, sie sind auch der eigentliche visuelle Reiz der Pflanze. Je nach Art unterscheiden sie sich in Farbe und Form. Im Prinzip sind diese aber eiförmig und leicht gekerbt. Auch die kleinen Härchen auf Blättern und Stängeln sind für die Weihrauch Pflanze sehr charakteristisch.

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass es sich um Zierbrennnessel handelt

weihrauch pflanze grüne blätter weißer rand

Wo und wie gedeiht die Weihrauch Pflanze am besten?

Die Pflanze ist eine echte Sonnenanbeterin. Sie liebt helle und warme Standorte, die vor Wind gut geschützt sind. Sie können Ihre Weihrauch Pflanze sowohl draußen im Garten als auch auf dem Balkon pflegen. Auch als Zimmerpflanze macht diese eine gute Figur. Im Sommer mag sie etwas öfter gegossen zu werden. Sie sollten an sehr heißen Tagen aufpassen, damit die Erde immer feucht bleibt. Staunässe sollten Sie aber trotzdem vermeiden. Wie die meisten Plectranthus-Arten ist auch die Weihrauch Pflanze gar nicht so anspruchsvoll, wenn es um Boden geht. Ganz normale Blumenerde ist dafür völlig geeignet. Sie können dazu ein bisschen Sand und Laubkompost beimischen. Mit dem Düngen sollten Sie relativ sparsam sein. Alle 14 Tage einmal etwas flüssiger Langzeitdünger sollte ausreichend sein.

Die Blüten der Pflanze sind ziemlich filigran und erinnern an kleine Mäulchen

blühende weihrauch pflanze weiße blüten

Die Pflanze ist in unseren Breitengraden nicht winterhart. Sie verträgt keine Minustemperaturen und sollte von daher schon vor dem ersten Frost ins Haus gebracht werden. Ein helles Winterquartier mit 10-15 Grad wäre dafür perfekt geeignet. Gießen Sie um diese Zeit nur selten und hören Sie mit dem Düngen vollständig auf.

Eine herrliche und unkomplizierte Topfpflanze

weihrauch pflanze im kübel gartenpflanze

Vermehren lässt sich die Pflanze am leichtesten im Frühling durch Stecklinge. Diese sollten ungefähr 7 cm lang sein und aus den frischen Trieben geschnitten werden. Man hält die Stecklinge erstmal in Anzuchterde und später werden diese in einen anderen Blumentopf mit normaler Erde umgetopft. Nicht vergessen, die Blumenerde stets feucht zu halten!

In der Blumenampel fühlt sich die Weihrauch Pflanze besonders wohl

weihrauch pflanze blumenampel

What's Hot

Weihrauchöl – Herkunft, Wirkung und praktische Anwendung

Wenn Sie diese pflegeleichte und würzig duftende Pflanze immer noch nicht kennen und nicht zu Hause haben, sollten Sie ihr unbedingt eine Chance geben. Im Blumenhandel finden Sie unterschiedliche Arten der Weihrauch Pflanze, die allesamt nicht nur günstig, sondern auch sehr genügsam und robust sind. Lassen Sie sich davon überzeugen und genießen Sie den einzigartigen, ätherischen Duft nach Weihrauch auf dem Balkon oder im Garten!

Die Pflanze blüht normalerweise vom Mai bis August

weiße blüte weihrauch pflanze

Werbung

Manche Sorten haben zarte Blüten in Lila

weihrauch pflanze blumenbeet gartengestaltung

What's Hot

Palo Santo – ein Rauhnächte Ritual nach südamerikanischer Art ausführen

weihrauch pflanze lila blüten plectranthus mona lavender

Andere wie die „Lemon Twist“ zum Beispiel bestechen mit einer leichten gelben Nuance

lemon twist weihrauch pflanze

What's Hot

Drachenblut: Kennen Sie das Naturheilmittel Sangre de Drago und seine Wirkung?

weihrauch pflanze plectranthus siliatus golden

weihrauch pflanze grün weiße blätter

What's Hot

Grüne Zimmerpflanzen und Heilkräuter, die unseren Schlaf positiv beeinflüssen

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel