Die Fasssauna – ein gesunder Wellness-Blickfang im Garten

Augustine Schatzenberger / April 28 2021

Die Finnen haben sie erfunden – die Sauna. Die wohltuende „Schwitzhütte“ ist seitdem fast überall auf der Welt bekannt geworden und vor allem in unseren Breitengraden ein beliebtes SPA-Erlebnis. Das wohlige Gefühl und die vielen gesundheitlichen Vorteile, die das Saunieren mit sich bringt, führen auch immer öfter zur Entscheidung für die Anschaffung einer eigenen Sauna. Während im Haus eher rechteckige Saunakabinen in Frage kommen, hat man die Möglichkeit, eine Fasssauna im Garten zu platzieren. Selbst der kleine Schrebergarten kann dadurch zu einem echten, privaten Wellness-Paradies werden. Worauf es bei einer Fasssauna ankommt und warum man sich dafür entscheiden sollte, erfahren Sie heute bei uns.

fasssauna gartengestaltung

Was ist eine Fasssauna?

Manchmal auch Tonnensauna genannt, hat diese die charakteristische Form eines Weinfasses. Diese besondere Art von Outdoor-Sauna punktet mit einem urigen, rustikalen Reiz und verleiht dem Garten das gewisse Etwas. Fasssaunas werden sowohl liegend als auch senkrecht aufgebaut und verfügen je nach Größe über zwei bis sechs Sitzplätze. Normalerweise werden solche Saunas aus massivem Fichten- oder Zedernholz gebaut, welches für ein noch behaglicheres Ambiente da drin sorgt. Traditionell wird so eine Sauna mit Holz befeuert. Elektroöfen werden aber immer beliebter und schon von vielen Sauna-Fans bevorzugt.

Was zeichnet eine hochwertige Fasssauna aus?

Um eine maximale und vor allem auch lange Freude an Ihrer Fasssauna zu haben, sollten Sie sich beim Kauf auf jeden Fall für erfahrene und vertrauensvolle Hersteller und Anbieter entscheiden. Hochwertige Outdoor-Saunas sind grundsätzlich aus massivem Fichtenholz oder auch Thermoholz hergestellt. Das bietet höhere Isolierwerte und sorgt für eine bessere Stabilität sowie optimale Wetterfestigkeit. Die Wandstärke der Sauna sollte mindestens 42 mm betragen und wenn es um stabile Dacheindeckung geht, sind Bitumenschindeln eine der besten Varianten. Achten Sie darauf, dass die Spannklemmen aus Edelstahl sind und das Glas an Fenstern und Türen speziell gehärtet ist.

fasssauna fichtenholz

5 gute Gründe, die für eine Fasssauna sprechen

Die vielen Vorteile von so einer Sauna im eigenen Garten liegen auf der Hand. Diese sind sowohl praktisch als auch ästhetisch oder sogar emotional ausgelegt. Hier sind die wichtigsten davon:

  • ein perfektes Sauna-Erlebnis

Dank der gewölbten, zylindrischen Bauform der Fasssauna werden Wärme und Feuchtigkeit beim Saunieren absolut gleichmäßig verteilt. Anders als bei rechteckigen Saunas verspürt man keine unangenehmen Temperaturunterschiede und kann dadurch optimal entspannen.

  • bessere Energieeffizienz

Diese gleichmäßige Temperatur- und Feuchtigkeitsverteilung im Saunafass begünstigt gleichzeitig auch das schnellere Aufheizen und spart Energie. Ob Sie sich dabei für einen Elektro- oder Holzofen entscheiden, bleibt natürlich ganz Ihnen überlassen. Beachten Sie nur, dass jede Variante ihre Vor- und Nachteile hat und lassen Sie sich vor dem Einsatz des Saunaofens von Ihrem Bezirksschornsteinfeger beraten.

fasssauna im garten

  • mehr Privatsphäre

In dieser behaglichen, kleinen Fasssauna haben Sie einen ganz speziellen Privatbereich, der nur für Sie alleine oder  Ihre Liebsten vorbehalten ist. Sie können die Saunagänge ganz individuell nach Ihrem Belieben gestalten und genießen.

  • weniger Platzgebrauch

Die kompakte, ovale Bauform des Saunafasses sorgt dafür, dass beim Aufstellen ganz wenig Platz benötigt wird. So kann man selbst in dem kleinsten Garten oder sogar auf einer Terrasse eine Fasssauna platzieren.

  • einzigartiger Blickfang

Zu guter Letzt punktet die fassförmige Sauna mit einer unverkennbaren Optik. Sie verwandelt Ihren Garten in eine ganz spezielle Ruhe-Oase und dient als effektvoller, fast märchenhafter Hingucker zugleich.

fasssauna aus fichtenholz welness garten

Gönnen Sie sich beim Saunieren den ultimativen Wellness-Komfort und die maximale Privatheit einer Fasssauna Ihrer Wahl. Die meisten davon haben einen sehr einfachen Aufbau oder noch besser, werden vom Anbieter komplett vormontiert angeboten. Platzieren Sie diese da, wo Sie sie gerne hätten und genießen Sie zu jeder Zeit eine kleine, wohltuende Pause oder einen erholenden Kurzurlaub in Ihrem eigenen Garten!

kleine fasssauna am see

 

Verwandte Artikel
neue Artikel