Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt

Emma Wolf / April 25 2019

Nach fast drei Jahrzehnten macht sich das US-amerikanische Robotik-Unternehmen Boston Dynamics endlich bereit, einige der Roboter zu verkaufen, die es seit 1992 entwickelt. Die Ankündigung wurde auf der Bühne der TechCrunch Konferenz „TC Sessions: Robotics“ gemacht. Gründer und CEO Marc Raibert berichtete, dass sich der hundeartige Roboter SpotMini bereits auf baldige kommerzielle Verfügbarkeit vorbereitet. Er hofft, im Juli oder August mit dessen Produktion zu beginnen. Boston Dynamics hat bereits eine Reihe von Robotern entwickelt, von denen jeder über seine eigenen Fähigkeiten verfügt. Atlas zum Beispiel hat die bemerkenswerte Fähigkeit, einen perfekten Rückwärtssalto auszuführen.

Fünf der wichtigsten Roboter von Boston Dynamics

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt die verschiedenen roboter von boston dynamics

Werbung

Atlas kann nun Parkour

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt atlas roboter backflip

Der Roboter SpotMini wurde noch Ende 2016 eingeführt und übernahm das Design und Mobilität seines großen Bruders Spot. Während das Unternehmen häufig fortgeschrittene Demos dieser aufstrebenden Projekte vorstellte, schien SpotMini von Anfang an einzigartig zu sein. Der Roboter ist zweifellos süß und faszinierend anzusehen. Er wiegt 30 kg und kann bei voller Ladung etwa 90 Minuten tätig sein.

Dieser Robo-Hund sieht recht nett und schnuffig aus

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt robo hund macro nahaufnahme

Spot kann alle Kommandos eines richtigen Hundes ausführen

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt sitz spot robo hund

Boston Dynamics plant, die ersten 100 SpotMinis noch dieses Jahr für kommerzielle Zwecke herzustellen. Preise sind noch nicht bekannt, allerdings kostet der neueste Prototyp angeblich 10-mal weniger als sein großer Bruder. Er ist auch der leiseste Roboter, den das Unternehmen je gebaut hat.

Jeff Bezos geht mit seinem Robo-Hund spazieren

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt jeff bezos mit einem spot hund

What's Hot

Wünschen Sie sich einen Hund trotz Hundeallergie? Das müssten Sie Bescheid wissen

Wofür eignet sich doch der SpotMini Roboter?

SpotMini Roboter könnten für Sicherheitspatrouillen hilfreich sein oder Baufirmen dabei helfen, einen Überblick über das Geschehen auf Baustellen zu behalten. Diese sind eine anspruchsvolle Umgebung, die sich ständig ändert und voller Hindernisse ist. Die Idee ist also klar – Wenn Spot einen Ort wie diesen navigieren kann, dann kann er überall arbeiten. Der Roboter kann mit zusätzlicher Hard- und Software für bestimmte Jobs ausgestattet und angepasst werden. Letztendlich hofft Marc Raibert, ihn in Wohnräumen und Unternehmensumgebungen einzusetzen.

Auf der Bühne zeigte der Robo-Hund seine Fähigkeit, unterschiedliche Hindernisse zu bewältigen

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt hindernisse bewältigen

Werbung

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt robo hund bewältigt hindercnisse

What's Hot

Roboterhund Spot von Boston Dynamics zeigt seine neuen Fähigkeiten

Damit SpotMini autonom navigieren kann, muss ein Leiter ihn zunächst manuell durch ein Gebiet fahren und dadurch seine eigene Karte davon erstellen lassen. Der Roboter verwendet vier strategisch positionierte Kameras, um die Lagen von Hindernissen zu bestimmen und den besten Weg herauszufinden, sie zu überwinden. SpotMini verfügt auch über einen flexiblen Arm-Kopf, womit er sehr unterschiedliche Aufgaben erfüllen kann. Türen öffnen, Autos schleppen, Geschirrspüler beladen, Ihnen eine Soda bringen und tanzen sind nur wenige davon.

Der Roboter braucht anfangs einen Führer, um seine eigene Karte vom Gebiet zu erstellen

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt leiter kontrolliert roboter

Spot kann eine Reihe häuslicher Aufgaben erledigen

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt robo hund bringt ihnen eine soda

Raibert hofft, SpotMini schließlich zum „Android der Roboter“ zu machen. Das heißt also, dass Entwickler Apps und Navigationssoftware dafür schreiben, die mit dessen Steuerelementen interagieren können. „Auf lange Sicht könnten Roboter wichtiger sein als das Internet. Im Internet können Sie alle Informationen der Welt berühren. Roboter lassen Sie aber alles auf der Welt berühren und manipulieren. Das ist eine größere Idee.“

Neugierige selbstständige Roboter werden bald zum Alltag

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt neugieriger kleiner robo hund

Hundeartiger Roboter SpotMini von Boston Dynamics kommt bald auf den Markt robo hund auf der veranstalltung

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel