Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein

Emma Wolf / Juli 03 2019

Microsoft bereitet sich entweder auf eine sehr merkwürdige Werbemaßnahme vor, oder jemand aus dem Windows-Team hat eine funktionierende Zeitmaschine gekapert. Am 1. Juli löschte der Tech-Riese nämlich jeden einzelnen Beitrag von seinem Instagram Account und veröffentlichte dann ein einziges 13-Sekunden-Video mit der Ankündigung eines „brandneuen“ Windows 1.0. Alle seiner Social-Media-Symbole hat das Unternehmen zusätzlich auf das ursprüngliche Windows 1.0 Logo geändert.

Von Windows 10 wieder auf Version 1.0

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein evolution von windows 1.0 zum 10

Werbung

„Mit Excel, Chart und sogar Flight Simulator ist nicht abzusehen, wohin Microsoft und die Leistung von Windows Sie in diesem Sommer führen werden.“

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein unterschiedliche verpackungen und anleitungsbücher

Rückkehr einer Legende aus den 80ern oder einfach nur Spaß?

Sowohl auf Instagram als auch auf Twitter hat Microsoft in seinen vagen Antworten auf verwirrte Fans die umgangssprachlichen Ausdrücke der 80er übernommen und ist ihnen lediglich mit „Bleiben Sie dran!“, „Warten Sie auf Updates!“ und „Geduld“ entgegen gekommen. Dies ist sehr untypisch und amüsant anzusehen und man wäre nicht verrückt, sich zu fragen, ob Microsoft´s Konten doch nicht gehackt worden sind.

Zurück in die Zukunft!

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein twitter fragen und antworten lustig

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein tweet frage und antwort von windows lustig

Das betreffende Video beginnt mit dem modernen Windows 10 Logo und reist schnell durch die Zeit. Dabei werden frühere Inkarnationen des legendären Windows Logos durchgeblättert, bis schließlich das ursprüngliche Windows 1.0 Logo aus dem Jahr 1985 angezeigt wird. Das Video weist zudem noch verschiedene Grafiken und Musik aus den 80er Jahren auf. Der Begleittext lautet „Einführung in das brandneue Windows 1.0, mit MS-Dos Executive, Clock und mehr!!“ In späteren Tweets hat Microsoft außerdem die Rückkehr des Spiels Reversi versprochen. Auf Instagram wurde das Video bereits 282.000 Mal angesehen, auf Twitter ganze 440.000 Mal.

Was plant Microsoft wirklich mit diesem lustigen Werbespot

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein das video in frage twitter

Die Evolution von Windows

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein evolution des operationssystem windows

Werbung

Weshalb macht Microsoft diesen Witz mit Windows 1.0 denn überhaupt?

Es ist sicherlich nicht die richtige Zeit für eine Jubiläumsfeier. Diese erste grafische Benutzeroberfläche des Unternehmens wurde am 20. November 1985 veröffentlicht. In ein paar Monaten wird die allereste Iteration der Produktreihe somit ganze 34 Jahre alt. Microsoft entwickelte die 16-Bit-Plattform, um grafische Programme auf einer MS-DOS-Installation auszuführen. Sie war eine der frühesten Bemühungen, das Rechnen von Zeilenbefehlen in eine visuellere Erfahrung umzuwandeln. Bill Gates leitete das Projekt und sah in Windows 1.0 eine wichtige Richtung für sein Unternehmen.

Viele ältere Menschen erinnern sich immer noch an diese GUI

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein microsoft altes logo blau weiß

Hoffentlich ist es nicht nur ausschließlich auf Diskette verfügbar

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein microsoft windows verpackung alt retro

Eine gute Vermutung, warum Microsoft sich mit dieser lustigen Werbung beschäftigt, ist, dass es plant, Windows 1.0 als Open-Source-Version zu verwenden. Genau wie MS-DOS und neuerdings auch die Windows Calculator-App. Beide werden im GitHub gehostet.

In Anbetracht des Zeitpunkts gibt es aber auch eine weitere gute Vermutung. Staffel 3 der Netflix TV-Serie Stranger Things debütiert am 4. Juli. Die Handlung findet 1985 statt. Das ist das gleiche Veröffentlichungsdatum, wie Windows 1.0 auch. Mit der großen Menge an Popkultur-Referenzen in Stranger Things könnte man sich sehr wohl zumindest eine Produktplatzierung vorstellen.

Wenn dies eine Verbindung zur dritten Staffel von Stranger Things ist, wäre Microsoft nicht das erste Unternehmen, das ein Stück der 80er Jahre rechtzeitig für die neue Staffel zurückbringt. Nike und Schwinn haben limitierte Auflagen ihrer jeweiligen Schuhe und Fahrräder aus dem Jahrzehnt herausgebracht. Sogar Coca-Cola ist mit einer limitierten Veröffentlichung seines Debakels New Coke als Bindeglied zur Show zurückgekehrt. Wie dem auch sei, es ist eine entzückende, nostalgische Werbeaktion und Fans sollten bald ihre Antworten haben.

Stranger Things dient als gute Inspiration für viele Retro Werbungen

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein stranger things staffel 3 bald hier

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein artikel über einführung von word und microsoft

Die erste Microsoft Mouse erschien 1983 auf den Markt und kam mit Word, Notepad und einem On-Screen-Tutorial

Nach fast 34 Jahren führt Microsoft Windows 1.0 angeblich wieder ein microsoft windows altes computer und maus

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel