Wie kann man eine Mikrowelle reinigen? – 5 einfache Reinigungsmethoden mit Hausmitteln

Mareike Brenner / Januar 12 2022

Die Mikrowelle ist seit über 50 Jahren ein zeitsparendes Küchengerät, und man findet sie in fast jeder Küche. Ein Mikrowellenherd ist einfach zu bedienen, schnell und sehr praktisch – aber er wird auch sehr schmutzig. Wenn die Reinigung Ihrer Mikrowelle das Letzte ist, woran Sie denken, sind Sie nicht allein. Viele von uns benutzen ihre Mikrowelle jeden Tag und bemerken gar nicht, wie schmutzig sie wird. Eine schmutzige Mikrowelle kann jedoch ein Nährboden für Bakterien und andere Verunreinigungen sein. Daher ist es ziemlich wichtig, Ihren Mikrowellenherd regelmäßig zu reinigen. Darum geht es in unserem heutigen Beitrag. Darunter finden Sie fünf verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Mikrowelle reinigen können und wie Sie dabei ausschließlich Hausmittel verwenden können. Lesen Sie einfach weiter…

Mikrowelle reinigen: Das ist eigentlich nicht so schrecklich wie es klingt!

Mikrowelle Küche einrichten Haushaltsgeräte sauber halten

Werbung

Die Frage ist nun, wie oft Sie Ihre Mikrowelle reinigen sollten?

Das hängt davon ab, wie oft Sie sie benutzen und wie vorsichtig Sie beim Kochen oder Aufwärmen von Speisen sind. Wenn Sie die Tür Ihrer Mikrowelle öffnen und einen unangenehmen Geruch wahrnehmen, ist es wahrscheinlich die Zeit gekommen, Ihre Mikrowelle zu reinigen. Wenn das Innere Ihrer Mikrowelle voller Speisespritzer und mit angebranntem Schmutz ist, ist es definitiv Zeit für eine Reinigung.

So kann Ihre Mikrowelle vor Sauberkeit glänzen

Haushaltsgeräte sauber halten regelmäßige Reinigung von Mikrowelle

Wie man eine Mikrowelle sicher reinigen kann?

Sicherheit geht vor. Ziehen Sie den Netzstecker Ihrer Mikrowelle und untersuchen Sie sie auf Schäden. Wischen Sie Schmutz und Staub von außen mit einem feuchten Mikrofasertuch ab. Öffnen Sie dann die Tür der Mikrowelle, um zu sehen, ob abnehmbare Teile wie Karussellplatten, Drehteller oder Lüfterabdeckungen vorhanden sind. Wenn ja, nehmen Sie diese heraus und waschen Sie sie in der Spüle. Der nächste Schritt ist es festzustellen, wie schmutzig Ihr Mikrowellenherd ist. Wenn es viele eingetrocknete Lebensmittel und hässliche Flecken gibt, die zusätzliche Arbeit erfordern, besprühen Sie diese mit einem Allzweckreiniger als Vorbehandlung. Bevor Sie jedoch zu einem handelsüblichen Reiniger greifen, sollten Sie folgende natürliche Möglichkeiten prüfen.

Sicherheit zuerst!

Haushaltsgeräte sauber halten Mikrowelle regelmäßige Reinigung

Die meisten handelsüblichen Reiniger können fast jede Mikrowellenverschmutzung beseitigen, erzeugen aber oft unangenehme (und potenziell giftige) Dämpfe. Die anhaltenden Gerüche sind nicht nur ein potenzielles Gesundheitsrisiko, sondern können auch dazu führen, dass Ihr Essen schlecht schmeckt. Es ist ganz einfach zu lernen, wie man eine Mikrowelle reinigt, ohne auf scharfe Chemikalien zurückgreifen zu müssen. Sie können die Mikrowelle und die meisten Küchengeräte mit natürlichen und ungiftigen Hausmitteln reinigen, die Sie wahrscheinlich schon griffbereit haben.

Die Außenseite auch gut abwischen

Haushaltsgeräte sauber halten Tipps regelmäßige Reinigung

Ganz gleich, ob Sie die Mikrowelle mit Essig, Zitrone oder einem anderen Hausmittel reinigen, seien Sie vorsichtig, da Sie möglicherweise mit heißen Oberflächen und Flüssigkeiten arbeiten. Verwenden Sie immer mikrowellensichere Behälter und benutzen Sie zum Schutz Ofenhandschuhe.

Vermeiden Sie Chemikalien und seien Sie dabei vorsichtig! Ofenhandschuhe sind ein Muss

Haushaltsgeräte sauber machen Tipps Kochfeld

What's Hot

So können Sie Ihr Stoffsofa reinigen – wirksame Mittel aus dem eigenen Zuhause

Fünf einfache Möglichkeiten, eine Mikrowelle zu reinigen

Je häufiger Sie Ihren Mikrowellenherd und andere Küchengeräte benutzen, desto häufiger müssen Sie diese reinigen. Um die Verbreitung von Keimen zu verhindern, sollten Sie die Außenseite und das Tastenfeld täglich reinigen und desinfizieren. In den meisten Haushalten reicht es aus, einen dieser 5 einfachen Reinigungstipps in die wöchentliche Reinigungs-Checkliste aufzunehmen.

Rüsten Sie sich gut aus und legen Sie los!

Mikrowelle reinigen welche Hausmittel verwenden

Werbung
  1. Papierhandtücher und Wasser

Legen Sie ein Bündel nasser Papiertücher hinein und lassen Sie die Mikrowelle bis zu fünf Minuten lang auf höchster Stufe laufen. Der Dampf der Handtücher weicht den festsitzenden Schmutz auf und lockert ihn. Sobald die Handtücher abgekühlt sind, können Sie damit zuerst die Außenseite und dann das Innere der Mikrowelle abwischen. Bei hartnäckigen Flecken und Verschmutzungen können Sie auch Backpulver für das Innere  verwenden.

Ein wirklich cleverer Trick, oder?

Mikrowelle reinigen und sauber halten Tipps

What's Hot

Teppich reinigen mit Rasierschaum- professionelle Tipps und mehr

  1. Geschirrspülmittel und Wasser

Mischen Sie in einer Schüssel Geschirrspülmittel mit warmem Wasser. Verwenden Sie ein Mikrofasertuch, um die Außenseite Ihrer Mikrowelle zu reinigen, und entfernen Sie dann mit einem feuchten Papiertuch alle Ablagerungen im Inneren. Achten Sie darauf, dass die Seifenlauge nicht in die Lüftungsöffnungen oder Ventilatoren gelangt. Wischen Sie alle Oberflächen mit feuchten Papiertüchern ab, um den Schmutz und die Seifenreste zu entfernen.

Das Geschirrtspülmittel hilft immer dabei

Mikrowelle innen und außen ohne Chemikalien reinigen

  1. Backpulver und Wasser

Backpulver ist ein natürliches Hausmittel, ein Reiniger und ein mildes Scheuermittel, daher ist es eine der besten Methoden, um Flecken und Ablagerungen in der Mikrowelle zu entfernen. Mischen Sie Backpulver und Wasser zu einer dicken Reinigungspaste und tragen Sie diese auf eingebrannten Schmutz und hartnäckige Flecken auf. Lassen Sie die Paste fünf Minuten lang einwirken und wischen Sie dann die Paste und den Schmutz mit einem angefeuchteten Schwamm ab. Entfernen Sie anschließend die Backpulverreste mit feuchten Papiertüchern.

Backnatron – eines der besten natürlichen Reinigungsmittel überhaupt

Mikrowelle sauber machen und dabei natürliche Hausmittel verwenden

What's Hot

Wie können Sie Ihre Yogamatte reinigen und desinfizieren? – ein effektives Reinigungsmittel selber machen

  1. Zitronensaft und Wasser

Wenn Sie eine Mikrowelle mit Zitrone reinigen, verwenden Sie ein sicheres, natürliches Hausmittel, das Ihre Mikrowelle frisch riechend und blitzsauber machen wird. Reiben Sie eine Zitrone zwischen den Handflächen, um den Saft zu lösen, halbieren Sie sie dann und pressen Sie den gesamten Saft in eine mikrowellengeeignete Schüssel mit einer Tasse Wasser. Geben Sie die Zitronenhälften hinein und stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle.

Die Zitrone kann Wunder in punkto Sauberkeit tun

Mikrowelle mit Wasser und Zitrone reinigen Schritt für Schritt

So hat der Schmutz keine Chance

Cleaning the microwave oven

What's Hot

Ceranfeld reinigen – Dos, Don`ts und wirksame Hausmittel

Werbung

Lassen Sie die Mikrowelle fünf Minuten lang auf höchster Stufe laufen und lassen Sie die Schüssel weitere 10 Minuten stehen. Öffnen Sie die Tür vorsichtig, um Dampf zu vermeiden, und nehmen Sie die Schüssel mit Ofenhandschuhen vorsichtig heraus. Verwenden Sie ein mit der Zitronen-Wasser-Lösung angefeuchtetes Mikrofasertuch, um zunächst die Außenseite und dann das Innere der Mikrowelle abzuwischen.

Mit einem Mikrofasertuch abwischen und voila!

Mikrowelle Haushaltsgeräte sauber halten Hausfrau Tipps

  1. Essig und Wasser

Weißweinessig ist eines der besten natürlichen Reinigungs- und Desinfektionsmittel, das auch für die Oberflächen im ganzen Haus geeignet ist. Um eine Mikrowelle mit Essig zu reinigen, füllen Sie eine mikrowellensichere Schüssel mit zwei Tassen Wasser und zwei Esslöffeln Essig. Um den Essiggeruch zu minimieren, können Sie zwei Tropfen eines ätherischen Öls Ihrer Wahl hinzufügen.

Mikrowelle mit Essig und Wasser reinigen

Haushaltsgeräte sauber halten übliche Hausmittel

What's Hot

Das Sofa reinigen – effektive Tipps für garantierten Erfolg

Stellen Sie die Schüssel in Ihre Mikrowelle und lassen Sie sie fünf Minuten lang auf höchster Stufe laufen. Lassen Sie die Essig-Wasser-Lösung weitere 10 Minuten einwirken. Öffnen Sie die Tür der Mikrowelle vorsichtig und nehmen Sie die Schüssel mit Ofenhandschuhen heraus. Befeuchten Sie ein Mikrofasertuch mit der Essig-Wasser-Lösung und wischen Sie zunächst die Außenseite und dann das Innere der Mikrowelle ab.

Ziel: eine blitzsaubere Mikrowelle

Haushaltsgeräte Mikrowelle reinigen Tipps regelmäßig

Wenn Sie mit der Reinigung Ihrer Mikrowelle fertig sind, wischen Sie die Außenseite mit einem sauberen, feuchten Tuch ab, um den restlichen Schmutz, Schlieren und Reinigungsrückstände zu entfernen. Polieren Sie die Außenseite der Glastür mit einem trockenen Mikrofasertuch. Setzen Sie alle entfernten Teile wieder ein und schließen Sie die Mikrowelle an. Da Sie nun wissen, wie Sie eine Mikrowelle reinigen können, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sie sauber halten können.

Die glänzende Sauberkeit in der Küche ist kein Traum mehr!

Mikrowelle mit Wasser und Zitrone und Backnatron reinigen

Wie Sie sich über eine saubere Mikrowelle freuen können

Wäre es nicht toll, wenn Ihre Mikrowelle immer sauber aussehen und frisch riechen würde? Wenn Sie einen sauberen Mikrowellenherd öfter genießen und auf eine gründliche Reinigung verzichten möchten, sollten Sie diese praktischen Tipps beherzigen, um Verunreinigungen unter Kontrolle zu halten.

  • Nehmen Sie alle paar Tage den Drehteller und die Platte aus der Mikrowelle und waschen Sie sie in der Spüle ab.
  • Wischen Sie die Außenseite der Mikrowelle und das Tastfeld täglich ab.
  • Verwenden Sie eine niedrigere Leistungsstufe, wenn Sie Speisen aufwärmen.
  • Decken Sie Speisen in der Mikrowelle mit einem Papiertuch oder einem Teller ab, um Spritzer zu vermeiden.
  • Legen Sie immer einen Teller unter Schüsseln, um übergelaufene Speisen aufzufangen.
  • Wischen Sie verschüttete Flüssigkeiten sofort auf.
  • Reduzieren Sie Feuchtigkeit und Gerüche, indem Sie die Tür der Mikrowelle zwischen den Anwendungen offen lassen.

Genießen Sie einen sauberen und geruchslosen Mikrowellenherd!

Wie kann man Mikrowelle natürlich reinigen

Werbung

Mikrowelle Haushaltsgeräte sauber halten Tipps Mikrowelle reinigen Hausmittel und Tipps Mikrowelle reinigen welche Hausmittel sind einsetzbar

Mikrowelle reinigen Hausmittel Zitrone Backsoda Mikrowelle reinigen welche natürliche Hausmittel kann man verwenden

Verwandte Artikel
neue Artikel