Die richtigen Wandlautsprecher finden – Vorteile, Typen und Tipps zur Montage

Augustine Schatzenberger / Januar 10 2019

Wandlautsprecher, auch On-Wall Boxen genannt, sind eine der besten Lösungen, wenn es um den perfekten Klang von Musik und Filmen in den eigenen vier Wänden geht. Ihr dezentes, oft ganz flaches Design fügt sich gekonnt ins moderne Interieur ein. Dadurch ist es nicht nur für ein harmonisches Klangbild gesorgt, sondern gleichzeitig für eine angenehme, optische Balance. Welche die wichtigen Vorteile dieser Art Lautsprecher sind, was für Typen gibt es und welche Besonderheiten Sie bei der Montage beachten sollten, erfahren Sie in den nachfolgenden Zeilen.

Welche Typen Wandlautsprecher gibt es?

Ähnlich wie bei anderen Geräten und Technologien stehen Ihnen auch bei Wandlautsprechern verschiedene Typen  zur Verfügung. Sie unterscheiden sich voneinander in Positionierung, Funktion und Ausführung und lassen sich nach Wunsch perfekt miteinander kombinieren, um optimale Audioqualität zu erzielen. Konventionelle Lautsprecher mit etwas größerem Gehäuse lassen sich an einer Wand mithilfe der passenden Wandhalterung ebenso befestigen. Zu empfehlen sind allerdings die flachen Modelle, die nicht zu sehr in den Raum ragen, sondern ganz dezent aussehen. Neben den kabelgebundenen Wandlautsprechern sind auch solche zu wählen, die kabellos oder WLAN gesteuert sind.

wandlautsprecher vorteile

Beim Einrichten des Heimkinos werden vor allem Vorder-, Hinter- Seiten- und Centerlautsprecher sowie auch Effektlautsprecher eingesetzt, die an der Wand platziert werden. Und wer auf einen stärkeren Bass-Klang steht, entscheidet sich für einen zusätzlichen Subwoofer, um sich einzigartige Sounderlebnisse zu sichern.

Noch platzsparender sind die Wandlautsprecher für die Ecken, auch Ecklautsprecher genannt. Sie fügen sich lückenlos in jeden Raum ein und bringen nicht nur Stil, sondern auch exzellente Klangqualität mit. Denn die Wände verstärken in diesem Fall optimal sowohl die höchsten als auch die tiefsten Töne und sorgen für Perfektion.

heimkinno wandlautsprecher soundbar

Sie können außerdem eine sogenannte Soundbar auswählen. Diese beinhaltet normalerweise die Kinolautsprecher für LCR (Left-Center-Right) und ist ganz leicht und schnell an der Wand zu montieren oder anderswo zu platzieren. Sehr kompakt und leistungsstark sind diese Lautsprecher in vielen Fällen die ideale, akustische Lösung.

Abgesehen davon, für welche Typen Lautsprecher und Konstellation Sie sich entscheiden, sind hochwertige High End Wandlautsprecher die beste Wahl, die Sie treffen können.

Welche Vorteile haben Wandlautsprecher?

Je nach Modell und Funktion sind Wandlautsprecher die perfekte Alternative zu Einbaulautsprechern. Und obwohl man diese doch noch sehen kann, sind sie viel platzsparender und unauffälliger als die herkömmlichen Stand- und Regalboxen. Wandlautsprecher verfügen in den meisten Fällen über ein modernes, flaches Design und lassen sich auf die erwünschte Hörerposition ganz einfach ausrichten. Wenn die Wandlautsprecher mit Kabeln versehen sind, können diese über Rohre geleitet oder einfach in der Wand versteckt werden. Wandlautsprecher sind außerdem leicht und kompakt und punkten mit einer unkomplizierten Montage, die auch nachträglich erfolgen kann. Viele Modelle sind ebenso farblich optimal anpassbar und in jedes Interieur vielseitig einfügbar. Ein zusätzlicher Vorteil  dieser Art Lautsprecher ist die einfachere Vermeidung von Gegenständen, die zwischen Boxen und Hörer stehen. Diese können nämlich unerwünschte Reflexionen des Sounds verursachen und die Klangqualität spürbar verschlechtern.

wandlautsprecher modern

Wichtige Tipps bei der Montage

Bei der fachgerechten Montage der Wandlautsprecher sind an erster Stelle die richtige Ausrichtung und Platzierung zu beachten. Experten raten: Lautsprecher sollten auf Ohrenhöhe an der Wand angebracht werden. Außerdem sollte man aufpassen, die Lautsprecher nicht zu nah aneinander zu befestigen. In diesem Fall könnten die Raumtiefe- und breite darunter leiden, was niemand gerne haben möchte. Bei der Positionierung der Wandlautsprecher ist mit der eigentlichen Reflexion der Wände selbst zu rechnen und von daher ist Experimentieren angesagt. Eine goldene Faustregel beim Positionieren von Lautsprechern generell lautet: das sogenannte Klang-Dreieck einhalten! Das heißt kurz erklärt: die Boxen und der Hörplatz sollten in einem gleichschenkligen Dreieck angerichtet werden. Man spricht noch vom perfekten Stereodreieck.

wandlautsprecher on wall heimkino

Eine optimale Ausrichtung bei der Aufputzmontage erlauben Ihnen flexible Dreh- und Kippmechanismen, die die Wandlautsprecher perfekt an der Wand halten. Und bei einer Unterputz-Montage vermeiden passende Anschlussdosen den lästigen Kabelsalat und verhelfen zusätzlich zu mehr optischer Ordnung.

Fazit

Egal ob Sie sich eine leistungsstarke Stereoanlage, entspannende Musik-Atmosphäre oder das tollste Heimkino wünschen, können Sie sich auf hochwertige Wandlautsprecher bestens verlassen. Diese schauen nicht nur raffiniert und stilvoll aus, sondern bieten Ihnen viel Gestaltungsflexibilität und eine hervorragende Klangqualität. Lassen Sie sich ausführlich von erfahrenen Fachleuten beraten und finden Sie die perfekten Lautsprecher im Fachhandel vor Ort oder einfach ganz bequem online.

heimkino einrichten wandlautsprecher

Verwandte Artikel
neue Artikel