Haselnussbrot-nahrhaft und lecker

Angela Mercati / September 26 2015

Haselnussbrot dünne scheiben

Werbung

Wie man selber Haselnussbrot zubereiten kann

Noch vor 30 000 Jahren haben die Menschen Getreide gemahlen. Zuerst haben Sie den Schrott mit Wasser vermengt und als Brei gegessen, danach wurden die ersten Fladenbrote auf heißen Steinen gebacken. Später wurde der Backofen erfunden, was die Dimension des  Backens und der Brotform komplett verändert hat. Die Entdeckung des Hefepilzes spielt auch eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Brots, aber das ist erstmal nicht unser Thema heute.

Das Nussbrot ist eine sehr köstliche und herzhafte Besonderheit

Haselnussbrot doppelt

Duftend, knusprig und sehr gesund ist das Brot mit Körnern und Nüssen

Haselnussbrot süßkartoffeln bananen mehrkorn mehrnuss

In der heutigen Zeit sind wir richtige Glückskinder, die in Hülle und Fülle leben und reichlich verwöhnt werden. Es gibt  Bäckereien an jeder Ecke und in jeder Bäckerei gibt es Dutzende von frischen Brotsorten, die sogar den anspruchsvollsten Käufer zufrieden stellen können. Brote ohne Gluten, mit wenig Gluten, ganz vegan, ohne Weizen, mit Möhren, geschnitten, ganz, halb, nach Bestellung…Es gibt alles  und das, was es  heute noch nicht gibt, erscheint morgen. Eine solche Vielfalt führt einige der Menschen in die Verwirrung, andere finden immer etwas zu bemängeln. Es gibt auch die, die ganz zufrieden mit der Auswahl der Bäckerei an der Ecke sind und sogar ihre Brot- Favoriten haben. Heute habe ich  mein Brot-Favorit als Thema gewählt und biete ein Rezept zum Selber-Backen von Haselnussbrot  an. Auch wenn das Brot an der Ecke erstklassig ist, ist es immer eine gute Übung zu erfahren, welche Zutaten in unsrem Lieblingsessen stecken.

Eine Scheibe selbst gebackenes Brot sättigt nicht nur den Magen. Es macht uns auch fröhlicher

Haselnussbrot fein nüsse

Wenn Sie keine Brotform haben, können Sie das Brot beliebig formen

Haselnussbrot grob

What's Hot

Brotbeutel nähen: Ein Brotbeutel aus Leinen hält das Brot länger frisch

Sie können noch Walnüsse oder Pistazien benutzen

Haselnussbrot pistazien

Werbung

Haselnussbrot

Zutaten:

300g Roggenmehl

300g Weizenmehl

70g Roggen-Sauerteig

1/2 Würfelhefe

125g Haselnusskerne

2EL Gerstenmalzextrakt ( Reformhaus oder Bioladen)

1 1/2 TL Salz

Mehl zum Bearbeiten

Das Brot schmeckt garantiert ausgesprochen gut

Haselnussbrot kategorie

What's Hot

Köstliche und einfache Stockbrot Rezept Ideen perfekt fürs Lagerfeuer

Sonnenblumen-und Kürbiskerne sind eine hervorragende Ergänzung im Geschmack

Haselnussbrot hausbrot

 

Zubereitung:

Beide Sorten Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken und 300ml lauwarmes Wasser in die Mulde geben. Dann die Hefe zerkleinern und mit etwas Mehl verrühren. Zugedeckt ca. 6 Stunden ruhen lassen.

In der Zeit rösten Sie in einer Pfanne die Haselnusskerne. Zusammen mit dem Gerstenmalz und dem Salz mischen Sie die Nüsse in den Teig unter.  Bestreuen Sie mit Mehl und kneten Sie gut durch. Wenn sich der Teig fertig anfühlt, formen Sie daraus eine Rolle, die Sie dann auf ein Backblech mit Backpapier auflegen und mit einem feuchten Tuch bedecken. Der Teig soll in diesem Zustand noch circa 45min gehen, bis die Teigrolle fast doppelt so groß geworden ist.

Ein kleines Geheimnis, was das Brot saftig macht, ist eine klein geriebene Möhre

Haselnussbrot nah

What's Hot

Flower Focaccia – der blumige Backtrend aus den USA erobert Instagram!

Den Backofen auf 220° vorheizen und eine kleine Schale mit Wasser hineintun. Danach backen Sie 15 min lang das Brot im heißen Ofen  und reduzieren Sie die Hitze auf 180°. Vorsichtig ziehen Sie das heiße Blech heraus und besprühen das Brot kräftig mit Wasser. Backen Sie noch 45min und besprühen Sie die Oberfläche zwischen durch mit Wasser .

Dieses Brot sollen Sie unbedingt kosten!

Haselnussbrot kilo

Verwandte Artikel
neue Artikel