Coronavirus: Schutzvisier selber machen – 3 Anleitungen zur Auswahl

Augustine Schatzenberger / April 10 2020

In Zeiten von Corona-Pandemie mangelt es in einigen Bereichen an wichtigen Ressourcen. Vor allem wenn es um Atemmasken, Gesichtsschutz und Schutzkleidung geht. Ärzte, medizinisches Personal, Pflegearbeiter in Altenheimen, aber auch viele Menschen, die sich zusätzlich noch vor einer Infizierung schützen möchten, suchen deswegen auch nach alternativen Lösungen. So haben zum Beispiel schon sehr viele Unternehmer, aber auch Privatpersonen angefangen, mittels 3D Drucker Schutzausrüstung zu drucken. Auf diese Weise kann man nämlich neben Mundschutz Masken auch Schutzvisiere aus Plastik herstellen. Wie Sie das selbst machen können, erfahren Sie weiter unten. Außerdem finden Sie noch zwei andere Anleitungen dafür, wie man ein Schutzvisier ohne 3D Drucker selber anfertigen kann.

Corona Schutzvisier selber machen

coronavirus schutzvisier mit brillengestell

Werbung

Covid-19 Schutzvisier selber machen (mit 3D Drucker)

Hinweis: Dieses Schutzvisier kann eben aus handelsüblicher Druckerpaste hergestellt werden.

Werkzeug und Materialien:

  • 3D-gedrucktes Teil 16gr
  • A4 Plastikfolie/Laminierfolie
  • Jedes elastische Band, rund oder flach
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Schaumstoffstreifen
  • Standardlocher
  • Schere

Eine genaue 3D Schutzvisier-Vorlage können Sie hier downloaden

3d drucker anleitung schutzvisier

Und so wird´s gemacht:

  • Zuerst müssen Sie das Teil in 3D drucken, es ist klein und passt in die meisten 3D-Drucker. Mit einem Ultimaker-3 Gerät sieht es so aus: 0,2 mm Auflösung, 20% Füllung, PLA, 16 gr. Nach dem Drucken geht es weiter mit dem eigentlichen Zusammenstellen des Schutzvisiers.
  • Mit dem Standardlocher zwei Löcher als Befestigungsösen in die Mitte der oberen Kante der A4 Folie hineinstanzen. Das dritte Loch muss sich im gleichen Abstand wie die ersten zwei Löcher befinden. Um dies mit Genauigkeit zu tun, den Locher auf dem vorhandenen Loch platzieren und es als Führung für das nächste Loch benutzen.
  • Das Kunststoffteil hat Einweg-Sliphalter für das Band. Dadurch wird das Band nämlich durchgefädelt.
  • Für maximalen Komfort einen Schaumstreifen für die Innenseite des Schildes verwenden, indem man diesen mit Hilfe vom doppelseitigen Klebeband befestigt.

Ein kleiner 3D Drucker braucht mehr als 2 Stunden für so ein Kunststoffteil

3d corona schutzvisier selber machen

Unter dem Schutzvisier trägt man ganz bequem noch den Mundschutz und die Brille

3d schutzvisier selber machen schutz gegen coronavirus

DIY Coronavirus Schutzvisier ohne 3D Drucker

Corona Zeiten sind nicht nur Zeiten von Solidarität und Innehalten, sondern auch von Improvisation. Das zeigen die vielen DIY Ideen für Atemmasken, Schutzvisiere usw., die man im Netz findet.

Ein Schutzvisier ist eine zusätzliche mechanische Sicherheitslösung gegen Coronavirus

schutzvisier selber machen

What's Hot

Atemmaske selber machen ohne Nähen – 3 einfache Anleitungen zum Nachmachen

Für die Anleitung im Video unten brauchen Sie folgende Materialien und Werkzeuge:

  • A4 Laminierfolie/dünne Plexiglasscheibe
  • elastisches Gummiband zur Befestigung am Kopf
  • selbstklebende Schaumstofffolie als Abstandshalter
  • einen Tacker
  • eine Schere

Extra Tipp: Sie können auch eine Folie für Overheadprojektoren benutzen

Eine Anleitung für Corona Schutzvisier  vom Städtischen Klinikum Görlitz GmbH

DIY Schutzvisier aus Haushaltsmaterialien

Für diese Anleitung brauchen Sie ganz wenige Materialien und vor allem solche, die Sie bestimmt schon zu Hause haben. Jedoch eignet sich diese Variante von Schutzvisier nicht als professionelles Schutzmittel in Kliniken, ist aber auf alle Fälle für Ihren eigenen Bedarf absolut ausreichend.

Dafür brauchen Sie:

  •     einen kleinen Plastikeimer mit Griff (ca. 18 cm Durchmesser)
  •     durchsichtige Plastikfolie (A4)
  •     doppelseitiges Klebeband
  •     Schere
  •     Bleistift
  •     Faden
  •     Maßband
  •     Allzweckmesser
  •     Lochstanze (optional)

Selbstgemachter Schutzvisier aus Plastikeimer

schutzvisier selber machen aus plastikeimer

Werbung

So wird´s gemacht:

  • Aus der Oberkante des Plastikeimers mit dem Allzweckmesser einen Ring ausschneiden. Die Ringkanten nach Bedarf etwas glätten.
  • Den Plastikring in zwei gleiche Teile schneiden und dabei den Griff auf der einen Seite stehen lassen. Die Enden der Griffseite mit dem Messer etwas runden, damit diese später am Kopf nicht drücken. Anschließend den Griff aus dem Plastikrand sorgfältig entfernen und zur Seite legen.
  • Von beiden Seiten des Plastikteils je 4 cm ausmessen, markieren und genau da je ein Loch mit der Lochstanze machen. Den Griff jetzt auf der Außenseite in die neuen Löcher stecken, damit dieser später den nötigen Abstand zwischen Schutzvisier und Gesicht ermöglicht.
  • Auf der kürzeren Seite der Plastikfolie je ein Loch etwa 1,5 cm vom Rand machen. Mit Hilfe des doppelseitigen Klebebandes die Folie am Griff des Schutzvisiers befestigen, dabei etwa 3 cm von der oberen Kante frei lassen, wie unten im Bild zu sehen ist.

Bild-Anleitung für Ihr DIY Schutzvisier aus Plastikeimer

anleitung diy schutzvisier coronavirus

What's Hot

Die Atemmaske im Alltag und in der Modewelt

  • Zwei Fadenstücke mit einer Länge von jeweils ca. 20 cm abschneiden. Den Faden durch eines der alten Grifflöcher und durch das Loch am durchsichtigen Visier durchfädeln. Einen  Knoten binden und die Enden des Fadens abschneiden. Am Faden ziehen, bis der Knoten im oberen Teil des Gesichtsschutzes versteckt wird. Das Gleiche auf der anderen Seite wiederholen.
  • Das Gummiband in der benötigten Länge abschneiden und durch die alten Grifflöcher durchführen und binden. Am Gummiband kurz ziehen, um sicherzustellen, dass sich nichts löst.
  • Die unteren Ecken mit einer Schere leicht abrunden. Fertig ist Ihr DIY Schutzvisier.

Und trotz Corona-Stress den Humor nicht verlieren!

mundschutz maske coronavirus schutzvisier selber machen

Wir befinden uns alle gerade in einem Ausnahmezustand und sollten uns mit allen unseren Kräften und Zuversicht dafür einsetzen, diesen auf eine bestmögliche Art und Weise zu überstehen. Corona-Zeiten sind aber auch ein interessantes Phänomen und bringen gleichzeitig Kreativität und Vorstellungsvermögen nach vorne. Lassen Sie sich deswegen nicht unterkriegen, sondern seien Sie positiv eingestellt und halten Sie zusammen trotz vorübergehender sozialer Isolation!

Origami Gesichtsschutz – eine innovative Idee aus den USA

origami schutzvisier gegen coronavirus

What's Hot

DIY Händedesinfektionsmittel und andere Maßnahmen gegen Covid-19

Auch große PET Flaschen werden manchmal zu einem Corona Schutzvisier umgewandelt

originelle diy idee schutzvisier

improvisierter diy schutzvisier coronavirus

What's Hot

Mundschutz selber nähen: Anleitung für Atemschutzmaske mit HEPA-Filter

Werbung

atemmaske schutzvisier selber machen

Corona Schutzvisiere werden auch immer mehr zu einem Mode-Accessoire

coronavirus mode hut mit schutzvisier

What's Hot

Mundschutz Maske selber nähen: Wissenswertes und Schritt-für-Schritt-Anleitung

coronavirus schutzvisier hut selber machen

innovative idee schutzvisier gegen coronavirus   schutzvisier sonnenbrille coronavirus

 

Verwandte Artikel
neue Artikel