Welche Kräuter helfen für einen entspannten und ruhigen Schlaf

Julia Steinhof / Oktober 23 2018

Wir alle sehnen uns abends nach einem ungestörten, total entspannten Nachtschlaf, welcher selbstverständlich uns einen guten Start in den neuen Tag garantiert. Heutzutage leben wir ständig unter Stress, die Lebensanforderungen steigen endlos und das Resultat daraus sind viele schlaflose Nächte für Millionen Menschen weltweit. Haben Sie ebenfalls Probleme beim Ein-und Durchschlafen? Hand aufs Herz, aber Sie sind kein Einzelfall. Viele Deutsche haben nachts einen gestörten Schlaf und wachen morgens eher müde statt gut erholt auf. Deswegen haben wir für diesen Artikel ein interessantes Thema ausgewählt, welches vielen Betroffenen mit Schlafproblemen helfen kann. Bevor Sie abends zur bekannten Schlaftablette greifen, nehmen Sie sich Zeit, diesen Artikel bis zum Ende zu lesen. Es geht hier um ganz natürliche Heilmittel gegen Schlafstörungen. Wir berichten über diese Kräuter, die einen ruhigen und entspannten Schlaf fördern. Sie könnten Ihnen viel dabei helfen, die ganze Nacht durchzuschlafen und frisch und energievoll am Morgen aufzustehen.

 Schlafprobleme können Sie mit Kräutern heilen. Informieren Sie sich über die Heilmittel aus der Natur.

Kräuter frischen Tee zubereiten Beifuß Blüten und Blätter Heilmittel aus der Natur

Werbung
  • Wichtige Infos, warum Sie sich für Kräuter anstatt für Medikamente für einen besseren Schlaf entscheiden sollten?

Bevor wir zu dem wesentlichen Teil unseres Artikels gehen, zu den Kräutern für einen entspannten und ruhigen Schlaf, wollen wir solide Argumente vorweisen, warum Sie diese Option wählen sollten. Zuallererst beginnen wir mit einer wohl bekannten Tatsache: die moderne pharmazeutische Industrie macht einen Milliarden- Umsatz. Menschen meinen, es ist leicht und sicher, bei emotionalem Stress oder Schlafstörungen abends auf die Schlaftablette zuzugreifen. Die kann in solchen Situationen helfen, aber im Prinzip ist sie nicht die gesunde und deshalb eben nicht die beste Lösung. Die Schlaftabletten können zu anderen Krankheitszuständen führen oder gewisse Beschwerden auslösen.

An erster Stelle werden vom erhöhten Konsum von Schlaftabletten Ihr Immunsystem geschwächt und Ihre Nervosität erhöht. Sehr oft kommt es tagsüber dazu, dass Sie leistungsschwach und konkurrenzunfähig reagieren. Ihre Konzentration kann auch abfallen. Wenn Sie jeden Abend vor dem Schlafengehen eine solche „Pille“ nehmen, dann könnten Sie gewisse Süchtigkeit danach entwickeln und in Abhängigkeit vom Medikament geraten.

 Medikamente, insbesondere diese gegen Schlafstörungen, haben viele unerwünschte Nebenwirkungen.

Medikamente gegen Schlafstörungen lieber Kräuter Heilmittel aus der Natur

Aus den oben erläuterten Gründen empfehlen wir Ihnen auch bei Schlafproblemen, sich für natürliche Heilmittel zu entscheiden, selbstverständlich nachdem Sie sich ausführlich darüber informiert haben. An erster Stelle empfehlen wir Ihnen heiß und innig, die Ursachen für Ihren ungesunden Schlaf zu erforschen und erst dann zu handeln und sich ärztlich beraten zu lassen. Gehen Sie öfter zu Fuß, bleiben Sie länger an der frischen Luft, beschäftigen Sie sich mit Dingen, die Ihnen wirklich Spaß machen und Sie von jeglichen negativen Gedanken ablenken. Schaffen Sie sich eine möglichst beruhigende Atmosphäre zuhause und leben Sie in voller Harmonie mit sich und der umgebenden Welt. Das alles trägt viel dazu bei, dass Sie jeden Abend problemlos und ohne die Schlaftablette einschlafen.

 Die Natur birgt zahlreiche Schätze, die wir nicht gut kennen.

Kräuter Johanniskraut gelbe Blüten Heilmittel aus der Natur

Suchen Sie den Kontakt mit der freien Natur. Wenn Sie diesen erstmal wiederhergestellt haben, werden Sie sich wohler und komfortabler fühlen. Mitten in der Natur gibt es viele Heilmittel, die unsere Vorfahren gut kannten, wir leider jahrzehntelang ignoriert haben. Zum Beispiel gibt es einige Kräuter, die im Freien gar nicht auffallen, man muss sie aber kennen, um sie zu finden und zu sammeln. Dann muss man die gepflückten Kräuter trocknen   und erst dann in passenden Gefäßen aufbewahren. Das ist keine Hexerei, sondern ein ganz natürlicher Prozess. Sind Sie dafür bereit?

 Kräuter sammeln, trocknen und anwenden ist keine Hexerei!

Frische Kräuter Holunderblüten sehr gut gegen Schlafstörungen

  • Kräuter für Teezubereitung mit schlaffördernder Wirkung

Einen warmen, wohl duftenden und vorzüglich schmeckenden Kräutertee abends zu trinken,  ist mit Sicherheit viel besser als die Schlaftablette. Der Tee wirkt beruhigend und entspannend, er ist ein Naturprodukt und hat keine Nebenwirkungen, er fördert nur sanft Ihren natürlichen Schlafrhythmus. Deshalb wollen wir  Ihnen im Folgenden die populärsten Kräuter vorstellen, die eine schlaffördernde Wirkung haben und je nach Belieben und persönlichen Geschmack zusammengemischt werden können.

 Baldrian – das beliebte Kraut, welches bei Schlafstörungen hilft.

Kräuter helfen bei Schlafproblemen Baldrian Blüten

What's Hot

Zitronenmelisse Tee – Immunität und Psyche durch die Gaben der Natur stärken

 In den Baldrian-Wurzeln steckt die Heilkraft, die einen gesunden Schlaf fördert.

Kräuter für einen gesunden Schlaf Baldrian-Wurzeln

Werbung

Zweifelsohne zählen die Baldrian-Wurzeln zu den beliebtesten Schlafkräutern. Ein Baldrian-Tee soll Ihnen ein sicheres Einschlafen und ebenso einen langen und erholsamen Schlaf garantieren. An zweite Stelle kommt das Johanniskraut  , welches viele heilende Eigenschaften aufweist. Ein Johanniskrauttee verbessert die Stimmung, wirkt positiv bei Angstzuständen und lindert Nervosität. Außerdem wirkt dieser aromatische Tee sehr effektiv bei Magenschmerzen und lindert diese sofort.

 Die Holunderblüten finden einen breiten Einsatz in der Heilkunde.

Frische Kräuter Holunderblüten für einen besseren Schlaf

 

Sicher kennen viele von Ihnen die weißen Holunderblüten. Diese verbergen ebenso viele gesundheitsfördernde Eigenschaften, darunter wirkt ein Holunderblütentee gegen Schlafstörungen, beseitigt auf natürlicher Art und Weise Angstzustände und Depressionen.

Holunderblüten 3: Wissen Sie, wie Sie Holunderblütensirup selber machen können?

Frische Kräuter Holunderblüten Holunderblütensirup selber machen für besseren Schlaf

Last but not least kommt der Weißdorn. Seine Blüten und Blätter sind richtige Multi-Talente und können gern mit anderen Kräutern gemischt werden. Sie helfen bei Schlafstörungen, Stress, Liebeskummer und mehr.

 Weißdorn – sanfte Blüten, die heilende Eigenschaften haben.

Frische Kräuter Weißdorn heilende Eigenschaften

 Lavendelblüten kann man trocknen und als Duftkissen für einen besseren, gesunden Schlaf gebrauchen.

  • Kräuter für ein entspannendes Duftkissen

Wussten Sie, ein duftendes Kissen voller Kräuter hat ebenso eine heilende Wirkung, genau wie der Kräutertee. Wer abends nicht gern Tee trinkt, ihm kann diese natürliche Heilmethode vom Nutzen sein. Sie ist auch bei Kleinkindern gut einzusetzen, die viel am PC spielen oder auf einer anderen Weise dem Elektrosmog  ausgesetzt werden. Egal Groß oder Klein, versuchen Sie am besten strahlungsfrei zu leben, wenn das möglich wäre. Die oben erwähnten Kräuter Baldrian und Johanniskraut eignen sich auch als duftende Schlafkissen. Auf derselben Liste stehen noch  Lavendelblüten, Beifuß Blüten und Blätter, Steinklee und Waldmeister. Sie alle erhellen das Gemüt und vertreiben depressive Gedanken. So wirken sie beruhigend auf unsere Nerven und garantieren uns einen erholsamen Nachtschlaf.

Gibt es etwas Schöneres, als morgens munter und energiegeladen in den neuen Tag zu starten?

 Einen duftenden Lavendeltee schmeckt gut und hilft bei Schlafstörungen.

Frische Kräuter Lavendelblüten Lavendeltee gegen Schlafstörungen

 Frische Kräuter Lavendelblüten Lavendeltee

Werbung

Die Heilpflanze Weißdorn kommt in der Natur als Strauch vor.

Kräuter Weißdorn als Strauch in der Natur rote Beeren

 Weißdorn war noch im Altertum als Heilpflanze bekannt.

Kräuter Weißdorn als Heilpflanze seit Altertum bekannt

 Genießen Sie abends einen Kräutertee!

Kräuter warmen Tee aus Beifuß Blätter genießen gesund schlafen

Das ist Medizin aus der Natur….

Kräuter Medizin aus der Natur Johanniskraut verbessert den Schlaf

 … für einen entspannten und erholsamen Nachtschlaf!

Kräuter Johanniskraut gelbe Blüten für einen entspannten und erholsamen Nachtschlaf

Werbung

 

Verwandte Artikel
neue Artikel