Ein mediterraner Außenbereich ist voller Wärme und Gemütlichkeit

Julia Steinhof / April 13 2022

13Nach dem langen kalten Winter sehnen wir uns alle nach mehr Sonne und hoffen täglich auf besseres Wetter. Sicher träumen Sie eben von einem schönen Urlaub an der Mittelmeerküste, wo es von März bis November angenehm warm ist und jeder Ort eine einzigartige südländische Atmosphäre hat. Wenn Sie aber nicht in den Süden reisen können und sich keine Ferien auf Capri oder Ibiza, in Santorin oder Marokko leisten, dann können Sie das mediterrane Flair in Ihnen Garten bringen. Je nach den Klimabedingungen in Ihrer Region könnten Sie monatelang das herrliche Urlaubsfeeling mit Langzeiteffekt im eigenen Outdoor-Bereich empfinden. Mit unseren cleveren Gestaltungstipps können Sie Ihren Garten, Veranda oder überdachte Terrasse in eine mediterrane Oase der Ruhe und Gemütlichkeit verwandeln. Was charakterisiert eigentlich den Mittelmeerstil? Wie ist ein mediterraner Außenbereich auch bei uns in Deutschland zu gestalten? Das wollen wir im vorliegenden Artikel näher betrachten.

Ein mediterraner Außenbereich ist immer voller Wärme, Lebensfreude und Gemütlichkeit!

mediterraner Außenbereich Sitzecke überdachte Terrasse viel Grün Holztisch bequeme Sitzmöbel Laternen

Werbung

Womit charakterisiert sich ein mediterraner Außenbereich?

Falls Sie die Mittelmeerregion bereits kennen, dann wissen Sie Bescheid, dass dort Terrassen, Veranden und andere Außenbereiche ganz beliebte Orte im Freien sind. Diese dienen gewöhnlich als Open-Air-Wohnzimmer, wo man gern an der frischen Luft verweilt und jede Mahlzeit mit der Familie genießt. Ein mediterraner Außenbereich ist ideal tagsüber für Entspannen und abends für eine nette Unterhaltung mit Freunden. Dort kann man auch ein Nickerchen in den heißen Nachmittagsstunden machen. Eine süßländische Veranda könnte sogar den Eindruck vermitteln, dass Zeit und Stress dort keine Rolle im Alltagsleben der Menschen spielen. Sie wirkt natürlich, entspannt und rustikal. Im mediterranen Außenbereich gibt es immer viele warme und fröhliche Farben, viel Grün und Azurblau. Dort duftet es nach Zitronenbäumen, Oleander, Lavendel und Rosmarin. Das ist genau der Ort, wo man den Alltagsstress vergisst und die Seele einfach baumeln lässt.

Von der überdachten Terrasse kann man ständig das Azurblau des Mittelmeeres bewundern.

mediterraner Außenbereich überdachte Terrasse bedeckte Esstische weiße Tischdecke Korbgeflecht Vase mit Blumen Azurblau

Nehmen Sie sich die Zeit, wieder mal Naturverbundenheit zu spüren.

mediterraner Außenbereich perfekte Pergola im Mittelmeerstil Vorhänge aus leichtem durchsichtigem Stoff Sitzgarnitur viele Blumen Naturverbundenheit

 

Unsere Gestaltungsideen für einen mediterranen Außenbereich im eigenen Garten

Der Mittelmeerstil ist ein breiterer Begriff, der auf der natürlichen, entspannten und ruhevollen Lebensweise der Menschen in den Mittelmeerstaaten basiert. Jedoch weist der mediterrane Stil große Unterschiede von Region zu Region. In Griechenland sieht ein mediterraner Außenbereich bestimmt etwas anders aus als dieser in Spanien oder Frankreich. Von der afrikanischen Mittelmeerküste gar zu schweigen. Vergessen Sie bei der Gestaltung Ihres mediterranen Außenbereichs nicht, dass jedes kleine Detail naturgebunden sein soll. Außerdem soll es eine Anspielung an die Atmosphäre der Mittelmeerländer darstellt. Wir haben das Typische für diesen Stil zusammengefasst. Wenn Sie eine echt südländische Atmosphäre in Ihrem Outdoor-Bereich schaffen wollen, dann sind folgende Merkmale des Mittelmeerstils wirklich wichtig für Sie.

 Wie ist ein mediterraner Außenbereich im eigenen Garten zu gestalten?

mediterraner Außenbereich Sitzecke raue Naturmaterialien Steinwand Holztisch Holzbänke Korbsesel Hängeleuchten Holzbalken am Vordach

 

Hervorragende Kombinationen aus verschiedenen Naturmaterialien sind das A und O der mediterranen Gartengestaltung

Je natürlicher Ihr mediterraner Außenbereich wirkt, desto gemütlicher und einladender erscheint er! Entscheiden Sie sich deshalb für raue Materialien wie Naturstein, wetterfeste Terrakotta Fliesen, unbehandeltes Holz und Zement. Lassen Sie den Bodenbelag lieber kahl oder verwenden Sie je nach Vorliebe flach gewebte Teppiche aus natürlichen Stoffen und in gedeckten Farben. Die Wände Ihrer Gartenoase können in Weiß oder sanftem Elfenbein  sein. Lassen Sie sogar natürliche Unebenheiten an den Wänden und auf dem Boden durchscheinen. Sie betonen die südländische Struktur Ihres Außenbereiches. Die Gartenwege kann man freilich mit Kiessteinen belegen und kleine rustikale Muster aus Kies bilden.

 Beigefarbene Terrakotta-Fliesen sind der bevorzugte Fußbodenbelag auf einer mediterranen Terrasse.

mediterraner Außenbereich beigefarbene Terrakotta Fliesen Sitzecke viele grüne Pflanzen rundherum

What's Hot

Gartengestaltung modern und natürlich- 33 frische Beispiele und Ideen für den Garten

 

Welche Möbel und Accessoires sind ein Muss?

Auch bei den Gartenmöbeln sind natürliche Materialien immer die erste Wahl. Sehr populär sind Sitzgelegenheiten aus Holz oder Rattan. Oft steht ein langer Holztisch im Zentrum des Essbereiches im Freien. Die Stühle, Korbsessel oder Sitzbänke haben passende Sitzkissen aus weichen Stoffen. Diese machen jedes lange Sitzen unter freiem Himmel angenehmer und komfortabler. Die verwendeten Textilien im mediterranen Außenbereich sind eher grob als fein, sie passen wunderbar zu den anderen Naturmaterialien wie Stein, Holz und Kies. Hängeleuchten aus Korbgeflecht runden das südländische Bild ab.

Pure Gemütlichkeit und Gelassenheit im Freien!

mediterraner Außenbereich Naturmaterialien weiße Wände helle Pastelltöne viel Gemütlichkeit Gelassenheit

Werbung

 

Allen Fans des Mittelmeerstils ist es wohl bekannt, dass ein mediterraner Garten an der französischen Riviera eine glamouröse Variante dieses Stils ist. Dort sehen wir auch runde Bistro-Tische und Stühle aus Schmiedeeisen, die sehr authentisch wirken. Falls Sie genau so ein Urlaubsfeeling in Ihren Außenbereich einführen wollen, dann haben Sie viel Freiheit bei der Wahl der Outdoor-Möbel.

 So eine Schönheit im Mittelmeerstil kann man mit wenig Aufwand schaffen!

mediterraner Außenbereich Sitzecke unter Vordach aus Holz viel Grün im Hintergrund Kletterpflanzen Hängeleuchte

What's Hot

Flieder des Südens – der wunderschöne Exot sorgt für ein unverwechselbares, mediterranes Flair

Helle Farben und farbenfrohe Akzente sind typisch für jeden mediterranen Außenbereich

Auch die Wahl der dominierenden Farben der Möbel, Textilien und Accessoires ist im mediterranen Außenbereich ausschlaggebend. Für das einmalige Urlaubsgefühl aus der Mittelmeerregion müssen Sie auf helle Pastelltöne setzen. In diesem Ambiente dominieren gedeckte Farben wie Weiß, Beige und Hellgrau, da sie perfekt zu den anderen Naturelementen draußen passen. Man gönnt sich auffällige Farben wie Orange, Sonnengelb, Azurblau und Grasgrün, aber nur damit Akzente zu setzen. Die Farbenvielfalt wird eigentlich durch die Gartenblumen und Bäume bestimmt, worüber wir im nächsten Absatz berichten.

Zypressen, weiße Sitzgelegenheiten, Sand und viele rustikale Elemente – das ist der Mittelmeerstil im Freien!

mediterraner Außenbereich Zypressen weiße Sitzeinheiten Sand rustikale Elemente herrlicher Hintergrund

Üppiges Grün ist hier ein Muss!

mediterraner Außenbereich üppiges Grün schöne Pflanzen Sitzecke einladend gemütlich

What's Hot

Gartengestaltung mit Dekokies garantiert einen schicken und aufgeräumten Look!

 Ihre mediterrane Sitzecke im Freien könnte ja minimalistisch gestaltet sein.

mediterraner Außenbereich raue Materialien Betonwände Sitzbank minimalistisch blaue Sitzkissen

Farbenfrohe Blumen, immergrüne Bäume und duftende Kräuter gehören in jeden mediterranen Außenbereich

Ein mediterraner Außenbereich ist ständig in Grün gebettet! Typische Pflanzen für den Mittelmeerraum sind hier gut vertreten. Es gibt dekorative Oliven-und Zitronenbäume in Kübeln. Blühende Kletterpflanzen wie Blauregen und Rosen gehören unumwunden zum mediterranen Bild. Es duftet überall nach frischen Kräutern, die im Kräuterbeet oder in Terrakotta Kästen wachsen. Das Aroma von Oregano, Thymian, Salbei und Lavendel beruhigt die Sinne und versetzt uns sofort in den Süden. Interessant sehen auch alle Pflanzgefäße im Mittelmeerstil aus. Diese sind in auffälligen Farben ausgeführt und verbreiten ein Urlaubsgefühl. Zwischen den grünen Pflanzen sieht man im Außenbereich auch schöne Amphoren wie aus der Antike, kleine Steinfiguren, rustikale Vasen und viele andere verspielte Gartenaccessoires. Diese sind ja charakteristisch für die Region am Mittelmeer!

 Wenn es bunt sein sollte, dann wählen Sie farbenfrohe Wurfkissen für die Möbel und dekorieren Sie mit Blumen!

mediterraner Außenbereich überdachte Veranda Sitzecke farbenfrohe Wurfkissen schöne Blumen in Vasen Skulpturen Gartenelemente

What's Hot

Kletterrosen richtig pflegen – 7 Tipps für mehr Blütenzauber und himmlischen Duft im Garten

Werbung

 

 

Um diese natürliche Schönheit zu kreieren, benötigt man Zeit und Kreativität. Befolgen Sie unsere Gestaltungstipps und bald können Sie einen gemütlichen Außenbereich im Mittelmeerstil haben. Genießen Sie dort jede freie Minute mit Familie und Freunden und freuen Sie sich täglich über den unwiderstehlichen Charme der südländischen Natur!

mediterraner Außenbereich niedriger runder Tisch Korbsessel schöne Kletterpflanzen farbenfroh einladend gemütlich

mediterraner Außenbereich raue Naturmaterialien Stein Beton Treppen weiße Sitzmöbel Überdachung aus Holz

What's Hot

Lavendel pflanzen zu Hause und im Garten: Was nützt es und was muss man dazu wissen?

mediterraner Außenbereich glamourös gemütlich Sessel aus Schmiedeeisen weiße Sitzkissen Kamin Kerzen kleiner Holztisch Pflanzgefäß aus Stein

mediterraner Außenbereich Esstisch auf der Terrasse Holzstühle bunte Tischdecke Azurblau des Meeres

mediterraner Außenbereich Esstisch weiße Tischdecke einladend wirken abends Lichterketten

Werbung

mediterraner Außenbereich langer Esstisch im Freien alles in viel Grün gebettet duftende Pflanzen und mediterrane Kräuter

Verwandte Artikel
neue Artikel