5 Kaffeevollautomaten für ein herausragendes Küchendesign

Julia Steinhof / Januar 21 2022

Jeder Topf findet seinen Deckel sagte Mutter früher. Dass sie damit nicht nur Beziehungen meinte, wird ihr selbst nicht einmal bewusst gewesen sein. Und doch passt dieses Sprichwort ironischerweise wie die Faust aufs Auge, wenn es um den richtigen Kaffeevollautomaten für die Küche geht. Ein Kaffeevollautomat stellt neben dem Kühlschrank und den Kochvorrichtungen den wichtigsten Teil einer Küchenzeile dar. Er wird nicht nur regelmäßig benutzt, sondern fällt aufgrund seiner Größe auch schnell ins Auge. Daher sollte bei der Anschaffung eines Vollautomaten neben der Qualität, der Funktionalität und dem Preis auch das Design der Maschine beachtet werden. Doch wie können Sie auch ohne Fachkenntnisse über Interior Design den passenden Vollautomaten für Ihre Küche finden?

Ein Kaffeevollautomat ist ein Muss in jeder modernen Küche.

Kaffeeautomaten ein Muss in der modernen Küche luxuriöses Küchendesign Kücheninsel Hängelampen

Werbung

 So unterscheiden Experten unterschiedliche Küchentypen

Selbstverständlich gibt es verschiedene Arten Küchen zu unterscheiden. So kann man sie anhand ihres Grundrisses unterscheiden oder ihre Ausstattung als Ausschlag nehmen. Für die Auswahl des passenden Kaffeevollautomaten ist aber die Unterscheidung nach Stilrichtungen am aufschlussreichsten. Experten unterscheiden drei Küchentypen: Moderne Küchen, Designerküchen und Küchen im Landhausstil.

Moderne Küchen bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und setzen vor allem auf schlichte und elegante Designs. Küchengeräte, darunter auch Kaffeevollautomaten, werden in die Küchenfront eingelassen; sie fügen sich nahtlos in das Gesamtdesign ein. Begleitet wird die Küchenfront oftmals von einer Kücheninsel. So entsteht viel Arbeitsfläche, die nicht von Küchengeräten wie einer Kaffeemaschine zugestellt werden.

 Moderne Küchen sind vor allem schlicht und praktisch gestaltet.

Kaffeeautomaten modernes Küchendesign schlicht und praktisch gestaltet

Designerküchen, oft auch Luxusküchen, sind dem Wesen der modernen Küche sehr ähnlich. Allerdings treiben sie die bereits vorhandenen Tendenzen auf die Spitze. Für den Kaffeevollautomaten bedeutet das konkret, dass er ebenfalls in die Küchenfront eingelassen wird und zusätzlich eine schlichte Front bekommt, durch die er überhaupt nicht als solcher auffällt. Das ausgerufene Ziel einer Designerküche ist, möglichst pur und schlicht zu wirken. Das gelingt durch freie Flächen und versteckte Küchengeräte.

 Luxusküchen bestechen mit schlichtem Design und auffälliger, aber stilvoller Farbgestaltung.

Kaffeeautomaten Designerküche Luxus pur im schlichten Design auffällige stilvolle Farbgestaltung

Landhausküchen stellen zu guter Letzt einen erfrischenden Kontrast zu den vorangegangenen Variationen dar. Sie erinnern an traditionelle Küchen, wirken rustikal, doch entsprechen zugleich modernen Standards. Besonders eine klassische Landhausküche lebt von lebendigen Formen und Farben. Durch die traditionellen Anlehnungen verschwinden weniger Küchengeräte in der Küchenfront. Stattdessen stehen sie auf den Arbeitsflächen. Hier macht sich eine freistehende Kaffeemaschine mit einem selbstbewussten Eigendesign gut.

Die Küche im Landhausstil bringt eine nostalgische Note in Ihre vier Wände mit.

Kaffeeautomaten Küche im Landhausstil nostalgische Note Kücheninsel Hängelampen Holzhocker

 

Je nach dem, in welchem Küchentyp Sie Ihre eigene Küche wiederfinden, sind andere Kaffeevollautomaten interessant für Sie. Im Folgenden finden Sie 5 Kaffeevollautomaten, die den jeweiligen unterschiedlichen Designansprüchen von Küchen gerecht werden und gleichzeitig höchste Qualität und weitere zentrale Bedürfnisse von Kaffeeliebhabern gewährleisten.

Kaffeeliebhaber wollen jeden Tag den Geschmack und das Aroma Ihres beliebten Heißgetränks genießen.

Kaffeeautomaten Kaffeetasse Kaffeebohnen täglich Geschmack und Aroma des Heißgetränks genießen

What's Hot

Was ist Barraquito und wie man einen Barraquito-Kaffee zubereitet?

Nostalgie für die Landhausküche: Die Kaffeemaschine Ascaso

Exklusive Designs sind nicht nur Designerküchen vorbehalten. Auch Landhausküchen bieten sich für derlei Spielereien an. Die „Dream Zero Yellow mit Holzapplikationen“ ist eine Fusion aus traditioneller Optik und modernster Technik. Die Holzgriffe und das abgerundete, gelbe Design wecken in ihren Benutzern einen Sinn von Nostalgie und bieten einen wahren Blickfang für Besucher. Die Siebträgermaschine verfügt über alle Funktionen, die sich ein Kaffeeliebhaber für den Arbeitsalltag wünschen kann. Sogar ein Milchschaumsystem ist in die Maschine integriert. Als Besonderheit sticht der praktische Tassenwärmer auf der Maschine heraus. Die Ascaso ist ein unverzichtbares Retro-Stück, das sich makellos in Landhausküchen desselben Stils einfügen kann.

 Die Ascaso-Kaffeemaschine kombiniert den Retro-Look mit modernen Funktionen in einem.

Kaffeeautomaten Ascaso Kaffeemaschine in Rot nostalgischer retro-Look mit modernen Funktionen kombiniert

Werbung

Design der Extraklasse für klassische Landhausküchen: Die Kaffeemaschine Elektra

Nicht alle Landhausküchen setzen ausschließlich auf verspielte Formen und Designs. Gerade klassische Formen der Landhausküche setzen auf schlichtere Farbpaletten, behalten aber die Tendenz zu freistehenden Küchengeräten bei. In ein solches Umfeld fügt sich eine quietschgelbe Kaffeemaschine nur schwer ein. Die Kaffeemaschine Elektra ist da aber schon eine andere Geschichte. Diese setzt auf einzigartige Designs, die sich gleichzeitig in den Charakter klassischer, vornehmlich mediterraner, Landhausküchen einfügen. Ihre unterschiedlichen Ausführungen sind traditionellen Espressomaschinen nachempfunden und geben dem Kaffeeliebhaber etwas Kontrolle zurück. So bietet die Elektra nicht nur einen außergewöhnlichen Blickfang für die Küchenzeile einer klassischen Landhausküche, sondern macht auch das Kaffeemachen selbst zu einem Erlebnis.

 Die Kaffeemaschine Elektra – ein Kaffeevollautomat im Retro-Stil.

Kaffeeautomaten Kaffeemaschine Elektra im Retro-Stil

Freistehend für moderne Küchendesigns

In der Regel setzen moderne Küchen auf integrierte Kaffeevollautomaten, doch diese lassen sich nicht in jedem Fall durchsetzen. Wenn dies nicht möglich sein sollte, bleibt noch die Arbeitsfläche für die Kaffeemaschine. Um diese optimal zu nutzen und der Optik der modernen Küchenzeile nicht zu schaden, können Kaffeeliebhaber zur Espressomaschine von Rocket Espresso „Appartamento Copper“ greifen. Diese ist eine wahre Augenweide. Eine Kombination aus Edelstahl und Kupferelementen sorgt für ein schlichtes und dennoch ausgefeiltes Design, das mit einer intuitiven Bedienung für einen erstklassigen Espresso gepaart ist. Ihre luxuriöse Fertigung macht sie sogar für manche Designerküchen geeignet. Über die Eignung muss endgültig in individuellen Fällen entschieden werden.

Rocket Espresso „Appartamento Copper“

Kaffeeautomaten Rocket Espresso Appartamento Copper

Ein Vollautomat für alle Bedürfnisse: DeLonghi Primadonna

Im Segment der Kaffeevollautomaten gibt es nicht nur die eine richtige Lösung. Zahlreiche Kaffeevollautomaten überzeugen mit einem schlichten, hochwertigen Design auf der einen Seite und einer hohen Qualität und Vielseitigkeit auf der anderen Seite. Die DeLonghi Primadonna ist ein Sinnbild für diese Gruppe der Kaffeevollautomaten. Sie erfreut sich besonders großer Kundenzufriedenheit, weil sie alles richtig macht, was von Belangen ist. Die Bedienung ist intuitiv und verständlich, der Kaffee ist von hoher Qualität, der Milchschaum überzeugt Kaffeeliebhaber und die Reinigung ist vollständig kontrollierbar. Zudem fügt sich ihr schlichtes und stilvolles Design einwandfrei in die Arbeitsflächen von modernen Küchen ein. Vergleichbare Modelle werden außerdem als integrierbare Kaffeevollautomaten für Küchenfronten produziert. Hierfür sind neben DeLonghi auch Melitta oder Siemens erstklassige Anlaufstellen.

 Der Kaffeevollautomat DeLonghi Primadonna zeichnet sich durch ein stilvolles Design aus.

Kaffeeautomaten DeLonghi Primadonna stilvolles Design erstklassiger Kaffeegeschmack

Makellos abgerundete Integration: Siemens Studio Line

Für die Ansprüche einer einheitlichen Designerküche hat Siemens mit seiner Studio Line-Serie ohne Ausnahme gesorgt. Diese beinhaltet sämtliche Küchengeräte einheitlicher Bauweise, die sich nahtlose in eine hochwertige Küchenzeile einfügen. Auch ein Kaffeevollautomat darf in dieser Serie nicht fehlen. In gewohnter Siemens-Qualität unterscheidet sich nur sein Aussehen grundlegend von den klassischen Siemens-Kaffeevollautomaten. Das Studio Line ist dem TP707D06-Modell nachempfunden und übernimmt sämtliche Funktionen. Nur das Design hebt sich entscheidend von seinem Vorbild ab. Dieses ist den schlichten Oberflächen der Designerküche angepasst. Es verzichtet auf unnötige Ausbuchtungen, die Bedienungsfläche ist ebenso unauffällig konzipiert. Somit tut sie das, was sie soll. Sie fügt sich nahtlos in ihr Umfeld ein und produziert doch hochwertigen Kaffee, wenn er benötigt wird. Außerdem hat Siemens ein ausgeklügeltes Reinigungssystem integriert, das den Wartungsaufwand für diesen Kaffeevollautomaten ausgesprochen niedrig hält.

 Siemens Kaffeevollautomaten machen das beliebte Heißgetränk mit erstklassigem Geschmack.

Kaffeeautomaten Siemens das beliebte Heißgetränk mit erstklassigem Geschmack

Den Deckel zu Ihrem Topf bzw. die Kaffeemaschine zu Ihrer Küche werden Sie mit Sicherheit finden. Diese Inspirationen könnten hoffentlich bereits einen Denkanstoß auf dem Weg zu Ihrem perfekten Kaffeevollautomaten leisten. Mehr Inspirationen können Sie hier finden.

 Welcher Kaffeevollautomat würde sich bestens in Ihre Küche einschreiben?

Kaffeeautomaten Kaffeemaschine Lelit schreibt sich perfekt in die Küche ein

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel